Probleme mit Ad-Aware se Personal.
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit Ad-Aware se Personal.  (Gelesen 4919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

yardi

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 203
Probleme mit Ad-Aware se Personal.
« am: 11. April 2005, 16:42:01 »

:hi

habe probleme mit dem oben genannten programm. Wenn ich meinen computer scanne bleibt das programm bei einer bestimmten anzahl dateien (meist über 50.000) einfach stehen und reagiert nicht mehr. Das heisst es werden keine weiteren dateien gescannt. Ich kann dan nur cancel drücken, wobei das tool dann auch erst beim 2 oder 3 mal klicken reagiert.  Er findet auch 10 dateien die schädlich sind ich kann diese aber nicht entfernen da der scan ja nicht beendet wird.
habe das programm bereits neuinstalliert aber es bringt nix. habe mir alternativ spybot s&d runtergeladen aber das finde ich nicht gut. hat jemand tipps für mich ??
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Probleme mit Ad-Aware se Personal.
« Antwort #1 am: 11. April 2005, 17:43:21 »

Hi

lass mal Spybot S&D durchlaufen. Vorher mal Updaten.
Betaversionen mit anzeigen lassen und installieren.
In den Einstellungen alles wählen.
Die Ausnahmen evtl. entfernen.

Findet der Virenscanner was? Ist er aktuell?
Hijackthis schon mal versucht?
Cu

Benchmarc

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 449
Probleme mit Ad-Aware se Personal.
« Antwort #2 am: 12. April 2005, 12:18:02 »

Hast du große Archive, also ZIP, RAR o.ä. auf deine Platte?
Habe die Erfahrung gemacht, dass AdAware bei Archiven über 1000MB ein tierisches Problem hat und dabei hängen bleibt.
Gespeichert
Was nit passt, wird halt passend gemacht !
MSI S270 white ::Turion  MT30:: 1024MB PC400 :: 120GB WD Scorpio WD1200VE

yardi

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 203
Probleme mit Ad-Aware se Personal.
« Antwort #3 am: 12. April 2005, 13:01:06 »

hmmm hab grad nochmal nachgeschaut und habe gesehen das ich meine games-partition auch zum scannen angeklickt hatte. Evtl. sind die ordner da halt n bisssel groß oder so.  
Ausserdem hab ich mal den Virus-Shield von meinem Bit-Defender (AV) deaktiviert während des scans.  Der hat sich nämlich während des scans immer plötzlich mit virus-meldungen dazwischengehackt.  
Also ohne Virenschutz und ohne die games-partition hats geklappt !!!!

Dankeeeee !!!!
Gespeichert