Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Winni3000+ @2,500GHz  (Gelesen 13330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #20 am: 11. April 2005, 21:13:44 »

€dit:

Wir sind schon bei 8Ghz angekommen :)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Killingfrezzi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #21 am: 11. April 2005, 22:21:30 »

Wer ?

Wo?


Ich will beweise ^^
Gespeichert
Mit Freundlichen Grüßen


Killingfrezzi aka Pascal S.



tutarchiv.de

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #22 am: 11. April 2005, 22:32:16 »

Hatte ich mal gefunden, komm ich aber so schnell nich druff... jedoch was Lustiges:

Zitat
3,6 GHz in 15 Jahren
 Meldung vom 24.11.1999
Intel sieht das Ende des Tempo-Wahns bei Prozessoren noch nicht erreicht.

Die Semiconductor Industry Association SIA und Intel sehen bei der Entwicklung von Prozessoren das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht. Moores Gesetz, wonach sich die Leistung von Chips alle 18 Monate verdopple, werde nach wie vor Bestand haben. Drastisch verändern werde sich die Chip-Architektur. 2014 werden Prozessoren 3,6 GHz erreicht haben, schätzt ein Vertreter der SIA. (bha)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Lostprophets

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #23 am: 12. April 2005, 15:35:07 »

Tja a weng verrechnet mir ham etz scho die 3,6 erreicht.

Mfg
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #24 am: 12. April 2005, 15:36:08 »

Wir sind doch schon bei 3,8... mal sehen was dann noch mit dem neuen IBM Chip kommt :)

Happy Overclocking sag ich nur
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Lostprophets

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #25 am: 12. April 2005, 15:51:27 »

Jo ist des der der für die PS 3 gebaut wurde ??? Jo da hab ich nen Test irgentwie gelesen soll abgehen wie sau des Dings. Und mehrer Cores sind auch druff.

mfg
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #26 am: 12. April 2005, 17:53:16 »

Ich denke Steffön meint den Cell-Prozessor. Ich hab auch schon etwas drüber gelesen. Dieser hat im Prinzip 2 Cores und 8 SPUs (Synergistic Processing Units). Allerdings wird nach meinen Information der RAM mit 8Ghz getaktet (XDR-Rambus), nicht die CPU. Mit 256 GFlops soll der Cell aber richtig Leistung bringen, bleibt abzuwarten wie sich das Exepmlar in der PS3 schlagen wird.
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

gianni

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #27 am: 12. April 2005, 22:11:09 »

Hallo  :party
so nach 2 Wochen Test habe ich endlich mein Wini wie ich in haben wollte.
Und das stabil

Habe meinen jetzt auf insgesamt
FSB 245
HT 4
CPU Ration 9
CPU VOlt Over VID 5.5%
MemoryVolt. 2.85V
NF3 Volt. 1.55


Den ram habe ich auf Auto also 200mhz @ 245

Gruß Gianni
Gespeichert
MSI P45  Platinum CPU Q6600 @ 3200 8*400 Speicher KHX8500D2K2/2G @1068 MHz, 2.16V, 5-5-5-18   Bios 1.2

CPU Lüfter Zalman 9700 min  32max 63 C°

Killingfrezzi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 59
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #28 am: 12. April 2005, 23:49:25 »

stell den FSB auf 250 der läuft bei mir auch primestable.

der läuft dan mit 2.25Ghz
Gespeichert
Mit Freundlichen Grüßen


Killingfrezzi aka Pascal S.



tutarchiv.de

Raptil

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
amd 3000+ winni frage zum speicher
« Antwort #29 am: 14. April 2005, 23:21:28 »

hallo!!
bin vor einieger zeit bei chip auf auf diesen test bzw. oc vom 3000+ winchester gestoßen und möchte mir jetzt das msi board und den porzi kaufen aber keinen neuen spiecher!!
Frage erreiche ich mit 2 unterschiedlichen ram stücken ähnliche ergebnisse
1 corsair 512 400mhz (vualve select) cl 2,5
2 noname 512 333oder 266
sorry das ich keine genauerren angaben machen kann würde mich aber über eine antwort freuen!!!!!

Aktuelles sys
amd 3000+ xp
asus a7n8x-8
Pny 6600 gt
und diese abge.....te speicher kombi
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
RE: amd 3000+ winni frage zum speicher
« Antwort #30 am: 15. April 2005, 11:02:22 »

Zitat
bin vor einieger zeit bei chip auf auf diesen test bzw. oc vom 3000+ winchester

Ja, ja, der Chip-artikel   :lach :lach :lach :lach :lach



Zitat
Frage erreiche ich mit 2 unterschiedlichen ram stücken ähnliche ergebnisse

Nein. Kannst damit keinen DualChannel betreiben. Außerdem kanns passieren, daß die kiste nicht startet oder nur noch blue screens kommen. Das brett ist beim speicher SEHR wählerisch...  :winke

Zitat
1 corsair 512 400mhz (vualve select) cl 2,5  2 noname 512 333oder 266

Bei egay verticken




Zitat
den porzi kaufen aber keinen neuen spiecher!!

Wirste nicht drumrum kommen  ;)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Raptil

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #31 am: 15. April 2005, 12:34:39 »

Hab ich mir doch fast gedacht das solche antworten kommen trotzdem danke :wall



Also prozi und board könnte man kaufen und meinen ram solte ich verticken?!!?
Habt ihr einen tip welcher corsair ram gut und günstig ist ca. 200€
Gespeichert

PoisonDwarf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #32 am: 15. April 2005, 13:21:58 »

Hi Leute

Vielleicht kann mir einer von euch helfen
Ich habe ein 3000+ und ein K8T Neo2 FIR
Habe mal so ein bischen versucht zu übertakten
Aber bei 215 FSB  meckert der schon
Denke mal das liegt an dem HT, dass der dann zu hoch wird
Nun aber ist die Frage, wo kann ich den auf 3x stellen?
Finde den Punkt im Bios nicht
Hab das neue Ami v3.30 drauf
Ich kann nur die Frequenz des HT auf 200, 400, 600, 800 oder 1000 Mhz umstellen
Kann wir einer verraten, wo ich das finde und vielleicht nen Tipp geben, was ich mal einstellen sollte um ein bischen mehr aus der CPU zu holen?
Danke

MfG
Poison
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #33 am: 15. April 2005, 18:20:50 »

Stell mal auf 800Mhz runter, dann sollte es klappen. Ich nehme an dein Speicher macht das Übertakte mit bzw. du hast ihn auf 166Mhz heruntergestellt. Das K8T Neo2 ist nicht gerade das beste Overclockerboard, ein K8N Neo2 wäre da erheblich besser. Über 215MHz sollte es aber trotzdem kommen!
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

PoisonDwarf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #34 am: 15. April 2005, 22:12:44 »

Danke
Werde das mal probieren  :D
Gespeichert

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #35 am: 15. April 2005, 23:42:42 »

@benny

Hi,

habe gelesen das du mal die Infineon Riegel hattest. Welche denn genau?


und weiß nicht wie weit ich vom Teiler her gehen kann ohne sie zu zeschießen.
Im Moment Teile 11 bei 2250Mhz. Sprich RamTakt 416.
Würde gerne noch ein bißchen weitergehen bei selben Teiler. Habe im Moment keine Spannungserhöhung für den Ram, werde ich erhöhen müssen wenn ich den Ram weiter übertakten will?

mfg Ramon

Habe diesen Riegel:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1113601404 »
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #36 am: 16. April 2005, 11:00:05 »

Genaueres zur Part Number kann ich erst Montag sagen, weil der Speicher jetzt im Rechner von meinem Opa steckt. Auf jeden Fall waren es ....5B. Ich habe den Speicher niemals übertaktet, dafür aber auf 2.5-3-3-7 laufen gehabt. 2.7V sollte der Infineon verkraften. Auf Latenzen von 3-4-4-8 sind vielleicht noch ein paar Mhz mehr möglich.
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

ramon22

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 333
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #37 am: 16. April 2005, 13:28:59 »

@Benny

wenn ich die Latenzen jetzt höher nehme, um ein paar MHz mehr zu bekommen verliere ich aber an Performance oder? Speicher übertakten ist so ne Sache für sich. Ich habe z.B. die 416MHz am Speicher mit 2,5-3-3-7 laufen. Aber keine Ahnung ob das so gut ist?

mfg Ramon
 
Ps: Mußt dir jetzt keinen Streß wegen der Partnumber machen...
Gespeichert
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
AMD64 SD 3700+@FX57/1,38V(primestable)
Cool by water
2xInfineon 512MB DDR 400 2,5-3-2-5
Sapphire Hybrid X1800XT 512MB

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #38 am: 16. April 2005, 15:23:41 »

2.5-3-3-7 bei 416Mhz sind schon sehr gut. Gerade der Athlon64 profitiert von schnellen Latenzen. Um mit dem Takt höher zu kommen, musst du eben die schlechteren Latenzen in Kauf nehmen. Eine Lösung bietet da nur guter DDR400 oder DDR5xx Speicher, mit dem du auch bei über 220 noch bei 2.5-3-3-x bleiben kannst.
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

PoisonDwarf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Winni3000+ @2,500GHz
« Antwort #39 am: 16. April 2005, 15:53:28 »

Ich habe jetzt mal den HT auf 800 Mhz gesetzt. Den Speicher auch auf DDR333 umgestellt und dann auf 225 FSB hochgetaktet. Danach hängt er sich beim Booten auf. Und zwar da, wo er Disketten- und DVD-Laufwerk auf CD´s zum booten überprüft.
Einer ne Ahnung, was da noch falsch ist?
Muss ich noch andere Sachen umstellen?
Hab bisher noch nie übertaktet *gg* Bezeiche mich daher mal als N00b in dem Punkt  :D
Gespeichert