Unternehmerfront gegen Microsoft
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Unternehmerfront gegen Microsoft  (Gelesen 984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Unternehmerfront gegen Microsoft
« am: 07. April 2005, 08:49:35 »

Brüssel (dpa) - Fünf große IT-Unternehmen haben sich nach einem Bericht des \"Wall Street Journal online\" gegen Microsoft zusammengeschlossen und wollen die EU-Kommission im Wettbewerbsverfahren unterstützen.


Die US-Unternehmen IBM, Oracle, Red Hat, RealNetworks sowie der finnische Handybauer Nokia wollen als Gruppe im EU-Wettbewerbsverfahren den Druck auf Microsoft erhöhen, berichtet die Zeitung am Mittwoch unter Berufung auf eine mit dem Verfahren vertraute Person. Die Unternehmen wollten damit den Wettbewerb im Markt mit Betriebssystemen sicherstellen, hieß es.

Die EU-Kommission wirft dem Software-Konzern wettbewerbswidriges Verhalten und den Versuch vor, sein Monopol bei Betriebssystemen auf andere Marktbereiche auszuweiten. Derzeit untersuchen die Wettbewerbshüter, ob Microsoft die verhängten Auflagen erfüllt. Die neue Unternehmens-Allianz will in dem andauernden Prüfungsverfahren als Dachverbund unter dem Namen European Committee for Interoperable Standards ECIS (Europäisches Komitee für kompatible Standards) auftreten.

gefunden bei GMX
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Unternehmerfront gegen Microsoft
« Antwort #1 am: 07. April 2005, 15:25:33 »

Hi

wird ja auch langsam mal Zeit, das was passiert. ;)

Cu