Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939  (Gelesen 6665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« am: 12. März 2005, 02:59:33 »

Guckt ihr

http://www.msi.com.tw/program/support/bios/bos/spt_bos_detail.php?UID=607&kind=1  :winke

K8N Neo2 Platinum (MS-7025) V1.5 BIOS Release
-------------------------------------------------

1. This is Award BIOS release

2. This BIOS fixes the following problem of the previous version:
-  Update NVPXE version to 2.03.0469.
-  Update CBROM version to 1.47.
-  Update NVRAID version to 4.81.

3. 2005/02/21

Habs draufgetan, mal sehen, was die temperaturen so machen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1110594212 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Mikosch

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
RE: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #1 am: 12. März 2005, 12:31:39 »

Hi,

hab auch schon überlegt es drauf zumachen, wenn du es drauf hast schreib mal wie es is wegen stabilen laufen und so.

Hab ja auch das 1.41mod drauf.
Gespeichert
MSI NEO2 Platinum S939,
SanDiego 3700+@3000MHz 1.58V,
2x512MB TwinMos Speed Premium 250MHz cl2 2 2 5 1T 3,3V VdimmMod,
Leadtek A400 6800LE 450/950MHz Vcoremod NexXxos WaKü,
Windows XP SP2,
Thermaltake PurePower 500W,
250GB Maxtor IDE,
40GB Maxtor IDE,
Aqua-Computer Wassergekühlt :winke

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
RE: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #2 am: 12. März 2005, 13:02:20 »

Die gute nachricht:

Bis jetzt (kiste ist damit etwa 2h gelaufen) >>>0problemo.
Es fehlt halt im vergleich zu 1.41 das feintuning>>> z.B. einstellung für PowerLED im standby etc.


Die schlechte:
An den temps hat sich nichts geändert. Habs mit AWARD Winflash draufgetan und extra deshalb ALLES aktualisiert. Sonst laß ich den boot-block meistens in ruhe. Das enthaltene Flashtool meistens auch....

Ich seh grad an deiner sig, daß du die 300 HTT geschafft hast. Geht bei mir nicht. Liegt aber vermutlich an meinem RAM. Laß die 1.41 drauf...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1110629317 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Mikosch

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #3 am: 12. März 2005, 15:59:11 »

Supi,

werde is erstmal drauf lassen, mal sehen was da noch kommt.

Komme bis FSB 310MHz aber nich weiter, liegt aber bestimmt daran das ich noch keine Wasserkühlung habe. aber naja is ja auch nur ein 3200+.

CU :]
Gespeichert
MSI NEO2 Platinum S939,
SanDiego 3700+@3000MHz 1.58V,
2x512MB TwinMos Speed Premium 250MHz cl2 2 2 5 1T 3,3V VdimmMod,
Leadtek A400 6800LE 450/950MHz Vcoremod NexXxos WaKü,
Windows XP SP2,
Thermaltake PurePower 500W,
250GB Maxtor IDE,
40GB Maxtor IDE,
Aqua-Computer Wassergekühlt :winke

Juppomat

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #4 am: 15. März 2005, 09:53:58 »

Ist CoreCenter mit diesem Bios in der Lage die NB-Temp anzuzeigen?
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #5 am: 16. März 2005, 02:43:58 »

:hi

Da ich das CC nicht auf der bladde hab, weiß ichs nicht genau. Die NB-temp wird aber auch im bios nicht angezeigt, also denk ich, daß CC die temp nicht lesen kann.
Ich hab wieder auf 1.41 mod zurückgeflasht, weil mir paar feinheiten fehlten.
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Sandalenmacher

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #6 am: 25. März 2005, 00:56:03 »

Salve!

Also ich muß feststellen das das K8N Neo2 mit der neuen Biosversion 1.5 wesentlich besser läuft.

Die Lüftersteuerung über das Core Center funktioniert viel besser als zuvor und auch die Overclocking Eigenschaften haben sich verbessert. Mit 1.4 war bei 280 HTT ende, jetzt gehts bis 300 und das sogar stabil.

Mfg Sandalenmacher
Gespeichert
Mfg Sandalenmacher

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #7 am: 25. März 2005, 02:03:00 »

Zitat
Mit 1.4 war bei 280 HTT ende, jetzt gehts bis 300 und das sogar stabil.

Probier\' mal 1.36mod..
Gespeichert

juMMy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #8 am: 28. März 2005, 05:47:23 »

Habe das 1.5 bios auch drauf und bin damit sehr zufrieden.
Läuft alles Stabil und wenn ich den Multi runter setze komm ich bis 245HTT.
leider macht die cpu nur bis 2,5ghz mit (amd 3000+ winni)

und das motherboard undervoltet extrem. ist es mit einem anderen biso behebbar ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1111981670 »
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #9 am: 28. März 2005, 11:17:41 »

Zitat
Probier\' mal 1.36mod..

http://www.lejabeach.com/MSIK8N/k8nneo2.html


Hast damit mehr einstellungen, als beim original...  :winke

Vcore über die prozente erhöhen (eins weiter unten) wirkt bei dem board wunder, auch ohne MOD-Bios :kaffee
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1112003272 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

firewalker2k

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 183
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #10 am: 01. April 2005, 01:43:10 »

Gibts eigentlich endlich mal ein BIOS, was meinen DDR333-RAM auf DDR400 übertakten kann? :o

Sollte ja normal standardmäßig gehen, wenn ich im BIOS manuell auf DDR400 stelle - hat bei mir aber keine Funktion :/
Gespeichert

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #11 am: 01. April 2005, 10:50:05 »

naja, aber das kannste ja per fsb machen...

und wenn Dir Deine CPU dann zu hoch geht regulierste das mit dem multiplikator...
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

topomania

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RE: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #12 am: 13. April 2005, 23:11:48 »

MSI K8N Neo2  MS-7025 V1.4   AMD 64 3500, DDR 1 GB

Hallo Leutz,

hatte ich mir gestern via MSI LiveUpdate das neue BIOS Vers. 1.5 flashen wollen, wohl gemerkt kommend von einem 1a funktionierenden System mit der Vers. 1.4, geht nun nichts mehr.  CMOS checksum error - X( X( X(

Selbstverständlich habe ich ALLE Punkte nach den Vorgaben von MSI, und hier im Forum, zum BIOS Updaten der Reihe nach abgearbeitet, und es ist bestimmt das dreihundertste BIOS welches ich in den letzten Jahren in PCs und Router eingespielt habe, doch nach dieser Aktion ist einiges anders als bei anderen User hier unter dem Thread \"Rund um BIOS\".

Nach dem Einspielen und Neuboot zeigt das System zunächst alle IDE Geräte sowie die neuen Parameter der 1.5er Version sauber an. Dann jedoch zusätzlich zu den bisherigen 4 IDE Master/Slave Primary/Secondary Devices noch 4 zusätzliche IDE Master.  

IDE Third   Master : None
IDE Fourth Master : None
IDE Fifth    Master : None
IDE Sixth   Master : None
 :irre

CMOS Checksum error - Defaults loaded

--- ab hier geht dann nichts mehr---
Keine Tasten wie F1/Del/F10/F11/Strg-Pos1 reagieren .....absolut nichts mehr!!!

Das komplette Stromlosmachen und \"Clear CMOS Jumper JBAT1\", auch über mehrere Minuten -> erfolglos !!

Hat jemand eine Idee was hier vorgefallen ist???
Ich gehe aber schon davon aus, dass das BIOS EPROM wohl zerschossen ist und eingeschickt werden muss. Oder?

Gruss
Gespeichert
MSI K8N Neo2  MS-7025
AMD 64 3500, DDR 1 GB

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
RE: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #13 am: 14. April 2005, 00:16:52 »

HiHo!!

erstma gaaaanz unruhig bleiben. Dein Chip kann nicht geschrottet sein, würde sonst von anfang an finster bleiben.
Du mußt nach dem updät das bios neu einstellen. Falls eine USB-tastatur angesteckt ist, steck die über PS2 an, manchmal ist die unterstützung für USB-Tastatur nach dem updät deaktiviert.

Kann sein, daß mit den Mastern die 4 SATA- anschlüsse gemeint sind. Hab da sowas im Bios gesehen...

Im schlimmsten fall mit der (hoffentlich vorhandenen) sicherungsdiskette auf 1.4 zurückflashen. Denk aber an die PS2 tastatur!!! Bios muß danach auch wieder neu eingestellt werden...    8o
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1113432768 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

topomania

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
RE: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939 (Update fehlgeschlagen!!!)
« Antwort #14 am: 14. April 2005, 13:16:57 »

Hi Keule!

Vielen Dank für die Info!

Du das kann allerdings sein, dass hier die S-ATA\'s gemeint sind. War mir nur so beim Booten nie aufgefallen.

Die PS2-Tastatur hatte ich auch schon direkt mit dem PS2 Port verbunden, arbeite sonst immer mit meherer Rechner via Digitalumschalter, doch das Ding bleibt tot!

Aber auch das FDD macht bei eingelgter Diskette keinen Mux - kein blinken oder zucken... wie soll man denn da das alte BIOS (Sicherungsdiskette mit V1.4) wieder zurückspielen??  

Das anschließend das BIOS wieder eingestellt werden muss ist natürlich klar  :D , aber ich wäre schon echt froh, wenn ich den blauen Bildschirm des AwardCMOS irgendwie aufrufen könnte.

Hmmm...??!!

Gruss
Thomas
Gespeichert
MSI K8N Neo2  MS-7025
AMD 64 3500, DDR 1 GB

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
RE: Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939 (Update fehlgeschlagen!!!)
« Antwort #15 am: 14. April 2005, 15:42:18 »

;( ...dann siehts nicht so gut aus. Ich war aber der festen überzeugung, daß nach nem fehlgeschlagenen update der schirm schwarz bleibt. Habs aber selber, Gott sei dank,  noch nicht erlebt. Paar threads weiter unten hatte auch ein user probs und hat sich über nen bios-service einen neuen chip geordert. Leider gibts da bis jetzt keine rückmeldung, ob die op gelungen  bzw. die firma zu empfehlen ist...  ;(


keine Reaktion nach BiosUpdate
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1113486259 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #16 am: 14. April 2005, 16:00:35 »

Komisch, eigentlich müsste es so funktionieren wie Keule es beschreiben hat!

Überprüf nochmal alles - Kabel-Steckkarten-Ram.....

-Mach den Rechner Stromlos, am besten Netzstecker ziehen.
-Alles vom Board \"trennen\" was nicht benötigt wird.(Festplatten,Floppy,Soundkarte......... Im Idealfall hast du danach noch
MOBO,CPU, 1 RAM Modul,GRAKA angestöpselt)
-Entferne vorsichtig die Bios Batterie
-Lass den Rechner ,am besten übernacht, stromlos!

Gut schlafen....

-Batterie wieder einsetzen
-Netzstecker nicht vergessen
-Drücke \"Entf\" auf der Tastatur und starte dann den PC, \"Entf\" gedrückt lassen !

Beten - Glück haben - Wenn das dann immer noch nicht geht brauchst du auf jeden
Fall nen neuen Chip

Gruß
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

topomania

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #17 am: 14. April 2005, 16:50:23 »

Hallo MurdoK,

hatte ich doch gestern Abend den Rechner komplett stromlos werden lassen

- Netzstecker ab
- Startknopf am Gehäuse einige male gedrückt gehalten
- Clear CMOS Jumper JBAT1 ca 10 Min. auf den
   anderen Beinchen gesteckt bzw. weitere 10 Min. ganz abgezogen

nur leider ohne Erfolg  :wall

Wo sitzt denn beim K8N Neo2 MS-7025 die CMOS Batterie??

Bei ASUS kennt man ja noch die 20-Cent große Batterie zum Herausnehmen, aber beim K8N...???

Macht denn der Jumper JBAT1 (BAT1 = Batterie1) nicht das gleiche??

Gruss
Thomas
Gespeichert
MSI K8N Neo2  MS-7025
AMD 64 3500, DDR 1 GB

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #18 am: 14. April 2005, 17:56:21 »

:winke

Batterie ist bei PCI Slot 3&4 am Slotblech (Rand des Boards) !

Frage: Geht die Num-Lock Anzeige an deiner Tastatur an wenn du den Rechner startest?
Steck mal die Tastatur aus und ein! Oder probier ne andere aus !

Viel Erfolg !
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

topomania

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Neues Bios V 1.5 für K8N Neo2 S939
« Antwort #19 am: 14. April 2005, 23:12:22 »

Hallo MurdoK,

wenn ich die Tastatur nach CMOS Checksum error - Defaults loaded kurz rausziehe und wieder verbinde, leuchten die LEDs kurz auf. Danach passiert mit dem NUM-Lock aber nix mehr...

Ich habe jetzt schon so viel probiert...aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass der CMOS \"über die Wupper ist\". (Defekt)

Werde am Freitag, mal die Jungs von BIOSFlash in Ratzeburg beehren - also den PLCC-32 Baustein neu bespielen lassen, sowie direkt zwei neue dazu ordern die von denen mit der V1.4 & V1.5 beschrieben sind. Dann kann man sich in der Zukunft wenigstens selber helfen wenn mal wieder ein Update in die Hose gegangen ist.

Habe von der Firma schon positives gehört, und der 24 Std. Blitzversand via DHL am nächsten Werktag ist schon OK. Und das noch für 14,90 Euro.

Beispielbestellung:

Bestellung  5.00€ Programmierung (PLCC-32) mit Datei: [w7025nms.150] Mainboard: MSI K8N Neo2 1.5
2.50€ Programmierung 1 Stk. Baustein(e) mit identischer Datei wie 1.Chip
3.50€ Programmierung 1 Stk. Baustein(e) mit nicht-identischer Datei: [W7025NMS.140] wie 1.Chip

Versand
3.90€ Versandkosten
Bezahlung: per Paypal

Gesamtpreis: 14.90 EURO
Gespeichert
MSI K8N Neo2  MS-7025
AMD 64 3500, DDR 1 GB