Bei Überlastung: Reboot
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bei Überlastung: Reboot  (Gelesen 11566 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #40 am: 27. Februar 2005, 12:23:08 »

Ne, ich lass mal nacher 3D Mark 05 durchlaufen! Ist ja auch systembelastend!
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #41 am: 27. Februar 2005, 13:10:16 »

?( ?( ?( ?(

Ich bekomm nur ca. 2000 Punkte!! Ehm? Hallo? En bissl wenig?

Edit//

Zu Bild 1:

Burnmax laufen lassen. Werte änderten sich nicht, nur was ist mit den 12V los? Im Bios hab ich volle 12. Hier ändert sich der Wert überhaupt nicht!

Zu Bild 2:

Was ist das? Kann mir das jemand erklären?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1109508782 »
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #42 am: 27. Februar 2005, 14:39:13 »

Es kam wieder nen Blue Screen, aber jetzt nen anderen!

NTFS_File_ System oder so irgendwie! Jedenfalls nicht der normale. Stark war er auch net belastet!
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #43 am: 27. Februar 2005, 16:12:32 »

Oooopsi da machen doch nicht etwa deine Platten schlapp.

Wenn eine Filesystem Warnung kommt dann kann es sein dass deine Platten bald das zeitliche segnen.

Du hast auch eine 200GB Platte mit Win2k am laufen hast du den RegKey für den BigLBA Modus gesetzt ??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1109517238 »
Gespeichert

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #44 am: 27. Februar 2005, 21:24:20 »

Zitat
Original von CaBaL
Oooopsi da machen doch nicht etwa deine Platten schlapp.

Wenn eine Filesystem Warnung kommt dann kann es sein dass deine Platten bald das zeitliche segnen.

Du hast auch eine 200GB Platte mit Win2k am laufen hast du den RegKey für den BigLBA Modus gesetzt ??

Jetzt iser wieder en paar Stunden ohne zicken gelaufen! Hoffentlich war das mit der HDD nur nen \"Ausrutscher\"... Vermute ich mal...
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #45 am: 28. Februar 2005, 08:27:58 »

Lass Dich mal nicht verunsichern, die Fehlermeldung hatte ich auch schon. Die Platten sind aber völlig in Ordnung.

Mein System läuft jetzt übrigens 35 Stunden ohne Bluescreen völlig stabil. Habe jetzt der CPU 1,55V + 8,3 %, also reale 1,57 Volt gegeben und das gefällt ihr anscheinend richtig gut! :lala

Versuch doch mal Deiner CPU mehr Saft zu geben. Wenn trotz deutlicher Vcore-Erhöhung (also nicht nur 0,25 oder 0,5 Volt) die Bluescreens auftreten kannste es ja wieder zurückstellen.

Solange Du nicht über 1,7 Volt gehst (reale wohlgemerkt) raucht Deine CPU auch nicht ab!

Ansonsten kann ich diese Website empfehlen :
http://www.tplus.at/~dtoth/temp/instabil_hilfe.htm
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

weezul

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #46 am: 28. Februar 2005, 08:58:38 »

naja festplatten koennen schon ziemlich strange probleme verursachen, war auch am dauernden rum installieren und testen weil system nicht stable war und hatte auch eine etwas verwirrte platte dabei...

jedesmal wenn die dran war erkannte er im windows ein diskettenlaufwerk obwohol ich gar keins habe :)

also das zu ueberpruefen und sicherzugehen ist sicher kein fehler :)
Gespeichert

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #47 am: 28. Februar 2005, 11:43:16 »

Naja klar, um sicherzugehen einmal alle Platten mit Oberflächenanalyse anschauen, aber wenn dann nix schlimmes is, dann is alles normal.

Nur nicht, dass er jetzt gleich Panik bekommt, dass die Platten hin sind und er deswegen superviel ausgeben muss...  :D
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #48 am: 28. Februar 2005, 13:44:07 »

Ihr müsst mir noch das mit Bild 1 erklären! Ich will das wissen!

Ne, wegen der HDD mach ich mir keine sorgen, gab seit dem ja auch keinen BS mehr. Wenn man ihn als \"Ausrutscher\" ansieht hab ich seit 1 1/2 - 2 Tagen keinen BS mehr gehapt. (Seit dem ich den VCore runter gestellt habe. Von daher dreh ich ihn nicht mehr hoch! ^^
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #49 am: 28. Februar 2005, 14:27:29 »

:hi

Bei deinem bild 1:
Das ist normal, weil everest den 12V-sensor nicht richtig ausliest. Setz eine 1 davor, dann stimmts wieda!! Sind dann 12,05V... 8o

Bei bild 2 stimmt aber was nicht. solltest nochmal schauen, was du bei AGP im Bios eingestellt hast UND ob die chipsatztreiber drauf sind. Dort aber NICHT den NieWieda IDE-treiber installieren, der spinnt manchmal rum 8o  :winke
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #50 am: 28. Februar 2005, 14:31:34 »

Zitat
Original von keule011
:hi

Dort aber NICHT den NieWieda IDE-treiber installieren, der spinnt manchmal rum 8o  :winke


Inwiefern spinnt der den rum? Und ist das nur bei einer bestimmten Version oder bei allen? Danke im Voraus...
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #51 am: 28. Februar 2005, 14:37:39 »

Zitat
Original von stw500
Zitat
Original von keule011
:hi

Dort aber NICHT den NieWieda IDE-treiber installieren, der spinnt manchmal rum 8o  :winke


Inwiefern spinnt der den rum? Und ist das nur bei einer bestimmten Version oder bei allen? Danke im Voraus...

 :hi

der SOLL angeblich das system etwas ausbremsen. Kommt aber auch auf die kombination der HW in jedem einzelnen system an. Bei einem gehts, beim anderen nicht. In dem fall sind die windoof-treiber ausnahmsweise mal die besseren...

Gab da auch irgendwo einen test, weiß aber jetzt nicht mehr, wo (PC-games HW???)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #52 am: 28. Februar 2005, 15:03:45 »

Achso *beruhigt*

Ehm den IDE Treiber hab ich drauf gemacht. Hast zu spät gepostet!

Ehm bis jetzt merk ich nix! Denk der kommt kla...  :D Hoff ich jedenfalls!
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #53 am: 28. Februar 2005, 15:08:24 »

Hab ihn auch drauf und habe das subjektive Gefühl er sei fixer als der XP-Treiber, aber wie will man sowas schon objektiv testen?

Wichtig wäre ja Zugriff, Transfer und CPU-Belastung...

Jedenfalls macht er mir auch keine Probleme!
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #54 am: 28. Februar 2005, 21:35:30 »

Ein Problem hab ich noch:

Und zwar läuft eigentlich mein System wieder stabil! Z.b. heute 14 Stunden ohne zicken. Davon 2 Stunden für die CPU auf 99% Volllast. Eigentlich war das Programmchen der beste Stresstester. Und zwar gibts vom Siemens für mein Handy ne PC Software fürs herumladen von Datein auf mein System. Das istn bisschen buggy, so gesehen, gabs das schon oft, dass sich dann irgendwie aufhängt oder was weiß ich und dann auf 99% hoch geht. Ich hab erstmal nicht bemerkt. Viele Progs wieder im Hintergrund gehapt. Nach 2 Stunden ist dann doch nen Performencverlust aufgefallen, von daher die erfolgreiche Suche! So gesehen kann meine CPU keine zicken machen. Perfekter Stresstest eben!

Das einzige Problem das ich noch habe ist 3D Nark 05. Es will bei mir nicht durchlaufen. Irgendwann, kein bestimmter Zeitpunkt, geht das Programm aus und kehrt zum Desktop zurück. Einfach so, ohne Vorwarnung! Ich kann den PC dann weiter nutzen als ob nichts geschehen ist! Irgendwie  :irre! Und zum  :kotz!

Vielleicht hat meine Graka was. Aber, sie wird vollständig erkannt. Macht keine zicken. Gab bisher keine Probleme. Ich konnte zwar nur CounterStrike 1.6 testen, aber bei dem läuft alles flüßig. Es gibt keine Fehler. Irgendwie  :wall!

Andere Spiele konnt ich bisher noch nicht drauf machen, hatte zu wenig Zeit. FPS Zahlen konnte ich daher auch nicht ausmachen.

So, dass ist des einzige. Sonst läufta perfekt!
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #55 am: 28. Februar 2005, 21:49:34 »

Naja, wenn 3dMarks Zicken machen sind häufig die Rams das Problem, also z.B. zu heftige Clock-Settings...

Schau mal in die Spezifikationen Deines Rams rein und vergleiche das mal mit Deinen Bios-Einstellungen, die wahrscheinlich auf \"Auto\" sein werden.

Ansonsten schau mal ob der 3DMark 2001 & 2003 gut durchläuft. Wenn ja liegts wahrscheinlich nicht am Ram.
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #56 am: 01. März 2005, 13:29:00 »

Ne sind auf
2.5 4 8 4

 :rolleyes:

Ja ich sollt dann doch mal Memtest durchlaufen lassen, nur weiß ich nicht wie das geht!  :rolleyes:
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

stw500

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 192
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #57 am: 01. März 2005, 17:39:36 »

Haste jetzt schon mal 3DMark 2001 und 2003 laufen lassen?
Gespeichert
Gigabyte GA-P55A-UD4 mit i5-750@4Ghz, 8GB Gskill Cl7@1600Ghz
Intel X25-M 80GB Postville, 2 TB WD20EADS, 1 TB Samsung F1
MSI HAWK HD 5770
27,5 Zoll Hanns.G HZ281

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #58 am: 03. März 2005, 17:12:18 »

Als ich Emule, ICQ, Musik an hatte und meine Handy - Software wieder starten wollte hackte diese. Überlastung pur fürs System - freeze. Musik lief weiter

Stop - Bluescreen! Bekannter Bluescreen

3D Mark 03 durchlaufen lassen. Erstmal, es läuft überhaupt nicht flüßig. Das hackt noch schlechter wie bei 05. Bricht dann ab mit: File \"textures/aura/closeup/aurab.dds\" is corrupted Nen Score hat er mir auch gegeben, obwohl ich nicht mal fertig war. 351 Punkte. Wow!

Ich glaube wir haben unseren Übeltäter. Meine defekte Graka!

Ihr könnt mir mal Memtest erklären wie das funktioniert und wie ich das mache, dann lass ich mal durchlaufen. Wenn keine Fehler sind, tu ich mal ne GeForce 4 ti 4200 rein. (Geht die bei 03)?

Und wenn das läuft... na dann ham wir unser Prob! Aber so wies aussieht kanns nur die Graka sein, jedenfalls kappier ich grad net wie mein ystem bei 3D Mark 03 ruckeln und richtige Aussetzer haben kann??
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.

DerKleineFreak

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Bei Überlastung: Reboot
« Antwort #59 am: 03. März 2005, 17:22:32 »

Jetzt 10 Minuten danach wieder nen BS

Emule, OCQ und gesurft!

Hä?

 :motz :motz

Mich verwirrt das voll jetzt!  :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
Gespeichert
Antec P-160 | MSI K8N Neo 2-54G | A64 3500+ Win | Zalman 7000B Cu |Galaxy Zeus GeForce 6800GT | 2 x 512 MB MDT | Seagate Barracuda 7200.7 200GB | be quiet! Blackline 450W 1.3 | A-Open 1648 AAP | LG GSA-4160 | Audigy 2 ZS | Logitech Z-5300 5.1 | Logitech Internet Navigator S.E. | MS Intelli 1.1 | Fujitsu Siemens P19-2  LCD 19" | Windows 2000 Prof.