Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RAID - Festplatte wird nicht erkannt...  (Gelesen 2008 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PauleFoul

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RAID - Festplatte wird nicht erkannt...
« am: 06. März 2005, 11:18:53 »

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem das meine neue Festplatte vom Raid-Controller zwar
erkannt wird (auch ARRAY mit Funktion) diese aber unter Windows nicht
auftaucht.

PC:

MSI K7T- Turbo R

Primäre IDE-Port
Master - Festplatte mit 160 GB
Slave - Fetsplatte mit 80GB

Sekudäre IDE-Port
Master - DVD-Brenner
Slave - DVD ROM

RAID-Controller PORT 2
Master - Festplatte mit 60 GB
Slave - Festplatte mit 40 GB


Bis hierher läuft alles optimal... Die Platte am RAID werden einzeln betieben. Also
nicht zu einem RAID 0 oder 1 zusammen gefasst.

Jetzt soll an

RAID-Controller PORT1 eine neue Festplatte angeschlossen werden.
Master - Festplatte mit 160 GB

Das Teil wird vom RAID-Controller auch erkannt. Ein ARRAY (3) gebildet. Und
Funktion gemeldet. Allerding kann ich die Festplatte nach dem booten
in Windows 2000 nicht finden. Auch nicht in der Datenträgerverwaltung.

Was kann das los sein.


Gruß
____Paule
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1110116465 »
Gespeichert

PauleFoul

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RE: RAID - Festplatte wird nicht erkannt...
« Antwort #1 am: 06. März 2005, 14:41:28 »

Keiner eine Idee???
Gespeichert

MTL

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
RAID - Festplatte wird nicht erkannt...
« Antwort #2 am: 06. März 2005, 22:08:39 »

N\'Abend.
Es geht aus Deinem Posting nicht hervor, ob Du dem OS auch die passenden Treiber für den Controller verpasst hast..
Ansonsten würde ich erst mal die üblichen Sachen probieren, evtl unhängen, neue Treiber, etc.
Gruß MTL
Gespeichert
Erwerbsregel Nr. 141: Wettbewerb und Fairness schließen sich gegenseitig aus! Fair Play und finanzieller Verlust gehen Hand in Hand.

PauleFoul

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RAID - Festplatte wird nicht erkannt...
« Antwort #3 am: 06. März 2005, 22:19:47 »

Zitat
Original von MTL
N\'Abend.
Es geht aus Deinem Posting nicht hervor, ob Du dem OS auch die passenden Treiber für den Controller verpasst hast..
Ansonsten würde ich erst mal die üblichen Sachen probieren, evtl unhängen, neue Treiber, etc.
Gruß MTL

Also da schon 2 Platten am RAID-Port2 laufen und funktionieren, gehe ich davon aus
das die Treiber auch funktionieren. Habe aber auch schon mal zur Sicherheit die
neusten drüber installiert...
Wenn ich die Platten am RAID-Controller tausche wandert das Fehlerbild mit...
Kann der RAID mit der 160GB Platte nicht umgehen?? Ein Array kann ich ja aber
anlegen... Dort wird die Platte auch einwandfrei erkannt. Nur im Windows wie
oben beschrieben eben nicht...

Gruß
____Paule
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
RAID - Festplatte wird nicht erkannt...
« Antwort #4 am: 06. März 2005, 23:24:55 »

Die 160GB Platte ist auf jeden Fall zu groß für den OnBoard-Controller...


Wie wird die Platte denn im Controller Setup beim Array in der Größe angegeben?


Ich gehe mal davon aus, daß das Board mit einem Standard MSI-Bios läuft...
Eventuell schafft ein Mod-Bios Abhilfe...

Eine gute Anlaufstelle dafür ist http://lumberjacker.kettenfett.com, ist derzeit aber offline...
Gespeichert

PauleFoul

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RAID - Festplatte wird nicht erkannt...
« Antwort #5 am: 07. März 2005, 18:19:35 »

Zitat
Original von Rumburak
Die 160GB Platte ist auf jeden Fall zu groß für den OnBoard-Controller...


Wie wird die Platte denn im Controller Setup beim Array in der Größe angegeben?


Ich gehe mal davon aus, daß das Board mit einem Standard MSI-Bios läuft...
Eventuell schafft ein Mod-Bios Abhilfe...

Eine gute Anlaufstelle dafür ist http://lumberjacker.kettenfett.com, ist derzeit aber offline...

Also die Platte wir vom RAID mit 160GB erkannt und auch so im ARRAY angegeben.
Laut aktuellem Bios sollten auch Platten bis 160GB vom RAID erkannt werden.

Allerdungs taucht diese wie gesagt im Windows nicht auf...

Gruß
____Paule
Gespeichert