\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: \"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???  (Gelesen 2876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Vollprofi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« am: 18. Februar 2005, 00:28:12 »

Habe das MSI 915G Combo FR mit der derzeit aktuellen Bios-Version 1.4.
Allerdings ist die Bios-Funktion \"CPU Dynamic-Overclocking\" nur am Anfang vorhanden, nachdem man das Bios frisch aufgespeichert hat.
Nach einem PC-Neustart jedoch verschwindet diese Funktion im Bios. Wie bekomme ich die Dynamic-OC-Funktion im Bios wieder her bzw. warum verschwindet sie?
Gespeichert

Benchmarc

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 449
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #1 am: 18. Februar 2005, 13:33:17 »

Mach mal einen Hardware CMOS-Reset per Jumper und lade dann nach dem Neustart im Bios die Defaults. Dann sollte das Bios wieder alle Einstellungen haben.
Gespeichert
Was nit passt, wird halt passend gemacht !
MSI S270 white ::Turion  MT30:: 1024MB PC400 :: 120GB WD Scorpio WD1200VE

Vollprofi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #2 am: 18. Februar 2005, 13:48:49 »

Ja schon, jedesmal, wenn ich das Bios flashe oder einen CMOS-Reset mache, ist die Funktion da. Also ganz am Anfang, wenn man das Bios noch grundlegend einstellen muß.
Ich kann Dynamic-Overclocking dann ganz normal justieren (Sergeant, Captain usw.).
Sobald ich aber Windows starte, wieder runterfahr und wieder ins Bios gehe, fehlt diese Funktion.
Gespeichert

Benchmarc

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 449
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #3 am: 18. Februar 2005, 14:27:09 »

Kannst du aber im CoreCenter dann die Einstellung noch verändern oder geht das Übertakten daraus dann auch nicht mehr?
Gespeichert
Was nit passt, wird halt passend gemacht !
MSI S270 white ::Turion  MT30:: 1024MB PC400 :: 120GB WD Scorpio WD1200VE

Vollprofi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #4 am: 18. Februar 2005, 19:02:22 »

Das Core Center funktioniert. Kann dort die Prozessorfrequenz über den FSB nach Belieben erhöhen. Auch Volt usw.
Eine FSB-Erhöhung über das Bios funktioniert fast nicht oder nur minimal, da die Speicherfrequenz (hier 533 MHz DDR2) mit angehoben wird.
Dies ist das erste und einzige  Board, bei welchem die  Speicher-Frequenz nicht fix eingestellt werden kann.
Naja, ist nicht so schlimm, das Ganze. Mein Klassenkamerad kauft mir das Board ab. Er braucht kein Overclocking, da er nur Office betreibt.
Nach meiner MSI KT6- und nun dieser 915G-Combo-Pleite werde ich Produkte der Firma MSI ab sofort  komplett meiden und auch in meinem Bekanntenkreis massiv abreden.
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #5 am: 18. Februar 2005, 19:33:44 »

Zitat
Die Speicher-Frequenz nicht fix eingestellt werden kann.

Wo hast du den das gesehen? Das ist keine Grafikkarte hier wird DDR Frequenz mit dem FSB mit angehoben.
Gespeichert

ahcsas

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 583
Gespeichert
Viele Grüße,
Sascha

Vollprofi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #7 am: 20. Februar 2005, 04:07:50 »

Danke Sascha. Interessanter Aspekt. Habe aber eine ATA 100 IDE-Platte und keine Sata..
Vielleicht habe ich sie im Bios falsch eingesetellt. Werde heute mal andere Einstellungen durchgehen und dann berichten.
Gruß Peter
Gespeichert

Vollprofi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
\"Dynamic OC\" fehlt plötzlich im Bios ???
« Antwort #8 am: 21. Februar 2005, 20:47:22 »

Habe den Fehler gefunden. Ist ein Biosfehler. Vielen Dank für eure Hilfe.
Gespeichert