Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DR4-A Buffer läuft leer!  (Gelesen 1463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scotti16

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
DR4-A Buffer läuft leer!
« am: 17. Februar 2005, 19:49:59 »

Ein seltsame Problem: Der Dr4-A lief eine zeitlang einwandfrei, jetzt macht er mir Kummer:http://msi.designlab.info/msi_images/smilies/wallbash.gif
:bash
Er liest nur noch höchstens 2-fach und beim schreiben(auch nur 2-fach!!!) läuft immer der Buffer leer! Dann dauerts natürlich noch längerhttp://msi.designlab.info/msi_images/smilies/confused.gif
verwirrt
Die neueste Firmware 2.60 ist nach einigen Problemen mit den downloadseiten von MSI auch zum 2-ten mal drauf!
Einen Support von MSI gibt es ja für OEM-Geräte(was der Brenner ja anscheinend ist) auch nichthttp://msi.designlab.info/msi_images/smilies/streit.gif
Streit
Hat einer eine Idee, woran es liegen könnte??? An den Rohlingen jedenfalls nicht. Und von welcher Firma ist er eigentlich richtig? Gebrannt wird mit NERO 6.
Gespeichert