Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: WLan- GS54RS-Fritz Box Fon Wlan  (Gelesen 1158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dc_CHRIS

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
WLan- GS54RS-Fritz Box Fon Wlan
« am: 17. Februar 2005, 17:57:12 »

Hallo allerseits

ich versuch jetzt schon seit einer guten Wochen meine Fritz Box Fon Wlan und das GS54RS (Firmware 1.0.2.0) über eine WLan-Verbindung in Win2000 zu verbinden, der GS54RS sollte dann als Accesspoint dienen. Resultat, keiner hat den anderen bisher gefunden, auch wenn ich bei beiden Sendern die Veschlüsselung auch schon aufgehoben habe. Ich habe jetzt folgende Einstellungen: IP Fritz Box: 192.168.178.1, IP GS54RS: 192.168.178.220 (früher hab ich sie auf .178.10 gehabt, hat aber auch nix gebracht). DHCP- Server beim Fritz Box an, beim GS54RS aus. Bei beiden hab ich jetzt die Funkkanäle auf 9, vorher 7. Firewall beim GS54RS ist deaktiviert. Alle anderen Einstellungen sind noch die Firmeneinstellungen. BEim Fritz Box Fon WLan hab ich nicht so viel Einstellmöglichkeiten von der Benutzeroberfläche her, da kann ich keinen anderen PC anpingen, mit dem GS54RS hab ich zwar diese Möglichkeit, aber er findet die Fritz Box trotzdem nicht.
Mit der WLan-Karte vom Laptop find ich aber problemlos beide Sendequellen, ca 90% Sendeleistung und kann mich da auch ohne Probleme mit ihnen verbinden.

Hat irgendwer eine Ahnung, welche Einstellung da noch falsch ist, oder warum finden die sich nicht??
Gespeichert