MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht  (Gelesen 3004 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

glZmO

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« am: 15. Februar 2005, 20:00:18 »

Hi!

Ich habe heute meine 6600GT bekommen. Endlich mal eine gescheite GraKa die auch nicht zu teuer ist. :D

Baute meine alte GForce 2 MX aus, die 6600 GT rein und schaltet den PC und nichts passierte. Der Bildschirm blieb schwarz und das LED vom Moni blinkte.

Ich machte ein BIOS RESET, das gleiche Ergebniss.

Als nächstes habe ich alle Platten (bis auf die HD wo das OS (Win XP Prof) drauf ist) und optischen Laufwerke abgeschlossen, wieder das gleiche Ergebniss.

Ich habe die GraKa mit dem mitgelieferten Y-Kabel angeschlossen und auch direkt vom Netzteil. Bild blieb schwarz.

Ich habe ein 350 Watt Netzteil (FSP350-60BTP), DC Output = +3.3V=28.0 A,  +5V=32.0 A, +12V=16.0 A...

Die restlichen Daten meines Systems:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=19281

Als ich die GraKa das erste mal einbaute war das System OC\'ed.  2500+ @ 3200+. Aber da ich ein BIOS Reset gemacht habe kann es am OC auch nicht liegen...

Wie kann ich das Prob lösen...ich bin echt am verzweifeln.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1108503020 »
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #1 am: 15. Februar 2005, 22:29:11 »

ZU allererst, was nun aber nicht so wichtig ist, hättest du im Abgesicherten Modus die Graka Treiber deinstallieren sollen... naja was solls...
(THX @ Benny, dass ich dat nu weiß)

16A sind etwas schwach auf dem 12V Anschluss.... 18A sollten es schon sein
Ich empfehle:
LC-POWER-> 550Watt genug Ampere auf 12V und 19db....

Dann müsste es hinhauen...

Greetz Steffön
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1108502994 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

glZmO

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #2 am: 15. Februar 2005, 22:40:21 »

Ist es dann normal bei zu schwachem Netzteil das man den ON Button drückt und sich gar nichts tut, man hört nur wie die HD Motoren starten!?

Man kommt nicht ins BIOS rein...null...gar nichts?
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #3 am: 16. Februar 2005, 11:38:09 »

Eigentlich müsste die Graka was anzeigen (2D-Modus)

Aber es ist bei mir auch, ich hatte auch mal das Kabel vergessen in die Graka zu stecken... ein sch... lautes Piepen und ein Schwazes bild, danach ging es wieder....
Hast du die Graka mal woanders ausprobiert?
Rechner eines Freundes oder vom Vaddi.... ?
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

glZmO

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #4 am: 16. Februar 2005, 17:37:38 »

Eben sie zeigt eben nichts an. Ich drück den Knopf und nichts passiert. Nicht mal das BIOS wird geladen. Nicht mal das 1mal Piepsen kommt...

Mittlerweile hab ich ein 420W Natzteil...die 12V Leitung hat 22A. Die Karte funzt immer noch nicht...ich bin mir sicher die Karte ist defekt.
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 16. Februar 2005, 18:04:52 »

Dann schick sie zu dem Händler, bei dem du die Karte gekauft hast....

Ne andere Erklärung hab ich nicht, das Piepsen kommt, wenn das Bios geladen wurde...
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

glZmO

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #6 am: 16. Februar 2005, 18:36:20 »

I know...

Werde ich morgen auch machen...ich hoffe ich muss nicht zu lange warten...ach ist das ein schass...Danke für eure Hilfe :)
Gespeichert

pacman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
alles scheisse...
« Antwort #7 am: 16. Februar 2005, 18:50:10 »

Also meine MSI 6600 GT funktioniert bei 500MHz auch nicht wirklich und deshalb schick ich die auch wieder zurück...

Müssen wohl alle warten, bis sich alles normalisiert und die das Hitzeproblem in den Griff bekommen!
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
RE: alles scheisse...
« Antwort #8 am: 16. Februar 2005, 19:05:02 »

Zitat
Original von pacman
Also meine MSI 6600 GT funktioniert bei 500MHz auch nicht wirklich und deshalb schick ich die auch wieder zurück...

Müssen wohl alle warten, bis sich alles normalisiert und die das Hitzeproblem in den Griff bekommen!
Hitzeproblem?
Also ich kann keins finden habe die 6600GT und diese Karte bleibt relativ \"kalt\"
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

micha39

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #9 am: 16. Februar 2005, 19:25:23 »

Also ich stell mich jetzt mal ganz blöd an (ist nur so eine Vermutung).
Im grunde genommen ist die Karte laut GPU doch eigentlich ne PCI-X-Karte und wird nur durch den Brigechip zur AGP-Karte.
Ich hatte gleich am Anfang als ich die Karte bekam auch mal ein Problem mit schwarzem Bildschirm--dachte auch schon--na toll ! Aber son komischer Gedanke sagte mir, probier doch mal was dummes aus , also Karte raus ,alte Karte rein-geht wieder, also Neustart und rein ins Bios und da gibts doch die Option--Primary VGA Bios--,die wieder auf PCI VGA CARD gestellt und siehe da , die MSI NX6600 GT tuckert auch auf einmal wieder und das ohne Probleme ! Aber wie gesagt ist das nur ne Vermutung aber vielleicht haben so manche Probleme doch was damit bzw. mit der dadurch anderen Resourcenvergabe zu tun ?
Gespeichert

glZmO

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #10 am: 16. Februar 2005, 20:16:25 »

Ich hab mir auch schon so was ähnliches gedacht...ich denke ich check das mal.

Welche Konfig hat dein PC @ micha39 ???
Gespeichert

micha39

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #11 am: 16. Februar 2005, 20:25:00 »

also : A7n8X Deluxe, 2x 512 mb TwinMos Mx DualChannel, XP 3200+B, MSI NX6600 GT,naja der Rest ist glaub ich net so wichtig (2xS-ATA, DVD-Brenner, CD-Brenner, NT-Levicom Black 420W)
Gespeichert

glZmO

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #12 am: 16. Februar 2005, 20:50:19 »

Ich hab das gleiche MoBo...hab das probiert mit dem Prim. VGA Bios...funzt leider nicht.

Die Karte muss wohl defekt sein...
Gespeichert

micha39

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #13 am: 16. Februar 2005, 20:58:55 »

Naja ,ein Versuch wars ja wert
Gespeichert

happy_dogshit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
MSI NX6600 GT VTD 128 funktioniert nicht
« Antwort #14 am: 18. Februar 2005, 16:16:54 »

ich muss dazu auch mal was sagen, nachdem ich denn Treiber installiere(egal welcher) läuft die karte nicht mehr richtig. Mein Monitor ist zwar an aber habe nur ein schwarzes bild, aber auf dem Fernseher habe ich ein bild wenn ich jetzt die Reihenfolge ändere also zuerst TV und dann Monitor, habe ich auf beiden Geräten ein bild. Ist das normal?

Ach noch was nebenbei kann software hardware verändern oder sogar zerstören?
Gespeichert