Kaufempfehlung CPU Kühler
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaufempfehlung CPU Kühler  (Gelesen 1825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SnakeP

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Kaufempfehlung CPU Kühler
« am: 14. Februar 2005, 19:58:25 »

ich hab Folgendes System

MSI K8N Neo2 Platinum-54G
Athlon64 3000+ Boxed Cooled

so nun suche ich nen Kühlkörper mit guter leistung am lebsten vollkupfer oder in der richtung da ich das gane übertakte soll er ne gute kühlleistung haben
ich hab hier n Zahlmann 7000B cu Kühler aber der geht wegen der Backplatte net drauf und ich will die orginal platte nicht runter reisen jetzt suche ich einen kühlkörper der auf di eorginal backplatte drauf passt ohen spezial umbauten oder sowas am liebsten einklinken ins modul und fertig nu  vertrau ich mal auf eure erfahrungswerte was an kühlern ganz gut ist schreibt mal eure empfehlungen mal rein
Gespeichert
MSI K8N Neo2 Platinum-54G
Athlon64 3000+ @2450MHz Boxed Cooled HT Fr 4X  FSB 500MHZ
2x 512MB Corsair TWINX 3200XL Pro@250MHZ 3/5/5/8
2x160GB Maxtor 6Y160P0 7200rpm ATA133
DVR IDE LG GSA-4163B retail beige
Sapphire Radeon 9800Pro 128MB
Netzteil be quiet! BQT Black 450W
Miditower TT Xaser III FB blau

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: Kaufempfehlung CPU Kühler
« Antwort #1 am: 14. Februar 2005, 20:03:19 »

Der Thermalright XP-90 ist sehr zu empfehlen. Kombiniert mit einem anständigen Lüfter hast du eine sehr gute Kühlleistung. Der Kühler wird mit Klammern an einem speziellen Retentionmodul von Thermalright befestigt.

Ansonsten kühlt mein Kühler auch sehr gut. Ist ein Thermaltake Pipe101 Vollkupfer mit 4 Heatpipes. Ich hab einen 92mm Lüfter drauf und habe bei 2.64Ghz ca.49°C Volllast (laut den Sensoren^^).
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Kaufempfehlung CPU Kühler
« Antwort #2 am: 14. Februar 2005, 20:05:55 »

Oder komplett Fanless mit dem Fanless 103 Gehäuselüfter dahinter... prima ergebnis.
Die Zalmans sollten auch nicht außer Acht gelassen werden :)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

SnakeP

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Kaufempfehlung CPU Kühler
« Antwort #3 am: 14. Februar 2005, 20:36:22 »

ja an so einen XP 90 hab ich auch schon gedacht kann man da einfach jeden beliebgen 92mm lüfter drauf hauen weil der wird nur ohne verkauft brauch der net irgend ne bestimmt drehzahl oder luftdurchfluss in der minute damit der dann auch ausreichend gekühlt wird

bzw ist der auch leicht genug das wenn ich zu ner lan geh ich den net runterbauen muss wie manchmal empfohlen wird sowas ist mir auch wichtig deswegen scheidet ne wakü für mich völlig aus

zahlmann und alles anderekühler  wo man die backplatte tauschen muss scheidet für mich aus wegen der garantie ich reiss net das board zusammen oder dreh bolzen ab wie mein kumpel damit der zahlmann auf die orginal platte geht
Gespeichert
MSI K8N Neo2 Platinum-54G
Athlon64 3000+ @2450MHz Boxed Cooled HT Fr 4X  FSB 500MHZ
2x 512MB Corsair TWINX 3200XL Pro@250MHZ 3/5/5/8
2x160GB Maxtor 6Y160P0 7200rpm ATA133
DVR IDE LG GSA-4163B retail beige
Sapphire Radeon 9800Pro 128MB
Netzteil be quiet! BQT Black 450W
Miditower TT Xaser III FB blau

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Kaufempfehlung CPU Kühler
« Antwort #4 am: 15. Februar 2005, 13:01:53 »

Das Gewicht liegt bei 360g. Demnach ist er nicht schwer. Meiner wiegt ca.500g und ich nehme keine Rücksicht auf den Kühler, weil er meiner Meinung nach durch die Verschraubung mit der Backplate einen sehr guten Halt hat.

Beim Lüfter würde ich nicht sparen. Es sollten schon mehr als 2000U/min sein. Thermalright empfiehlt den Panaflo von Panasonic, ansonsten sind Lüfter von Enermax und Noiseblocker auch sehr zu empfehlen.
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB