Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?  (Gelesen 17842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sean

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #20 am: 09. Februar 2005, 18:09:33 »

wer redet denn bloß von der temp.-anzeige?! ich habs jetz scho 2ma gesagt, was meine probs sind und das is nicht normal. die fehlende temp.-anzeige, die laut msi hotline bei meiner graka gehen sollte, ist nur das i-tüpfelchen. mag sein, dass einige grakas wunderbar laufen, aber man kann allein schon hier im forum von genügend probs lesen..
ich habn 450watt NT von be quiet und die graka hängt alleine an dem kabelstrang.

Zitat
wozu braucht man bitte wenn man nicht übertaktet eine temperatur anzeige?!  wenn man übertaktet verfällt die garantie so oder so also macht das mit dem garantie verlust beim sensoren freischalten doch nix aus.

aber wenn man D.O.T. benutzt, bleibt die garantie erhalten, da diese \"Übertaktung\" von MSI garantiert ist. trotzdem wär da die temp.-überwachung eine gute hilfe..
kA von welchem hersteller die ti4200 ist, da die noch rest ausm medion pc is ;)
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #21 am: 09. Februar 2005, 18:36:49 »

Zitat
Original von Sean
wer redet denn bloß von der temp.-anzeige?! ich habs jetz scho 2ma gesagt, was meine probs sind und das is nicht normal. die fehlende temp.-anzeige, die laut msi hotline bei meiner graka gehen sollte, ist nur das i-tüpfelchen. mag sein, dass einige grakas wunderbar laufen, aber man kann allein schon hier im forum von genügend probs lesen..
ich habn 450watt NT von be quiet und die graka hängt alleine an dem kabelstrang.

Zitat
wozu braucht man bitte wenn man nicht übertaktet eine temperatur anzeige?!  wenn man übertaktet verfällt die garantie so oder so also macht das mit dem garantie verlust beim sensoren freischalten doch nix aus.

aber wenn man D.O.T. benutzt, bleibt die garantie erhalten, da diese \"Übertaktung\" von MSI garantiert ist. trotzdem wär da die temp.-überwachung eine gute hilfe..
kA von welchem hersteller die ti4200 ist, da die noch rest ausm medion pc is ;)
Gut ich habe einen Be Quit 400W Netzteil und damit funktioniert es wunderbar..

Ist halt ein Garantie Fehler...
Ist das ne neue oder alte? also noch in Dezember gekauft ?
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Sean

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #22 am: 09. Februar 2005, 19:04:35 »

im januar bei alternate bestellt, da wars auf rot, dann am 18.01.  bekommen
Gespeichert

Schattenspender

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #23 am: 09. Februar 2005, 22:25:10 »

Zitat
Original von freiwald
wozu braucht man bitte wenn man nicht übertaktet eine temperatur anzeige?!

Weil man erst dann per Software den Lüfter steuern kann. Auch wenn MSI- und  Leadtekkarten als leise bezeichnet werden, in manchen Systemen stören sie doch.
Ich verstehe sowieso nicht, warum MSI diese Möglichkeit bei der AGP-Version abgeschaltet hat.

Gruß, Schattenspender
Gespeichert
Signatur, was ist denn das? :-)

Sean

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #24 am: 10. Februar 2005, 03:28:15 »

endlich ma einer der das prob, an dem msi schuld is, erkennt ;)
nix mit \"nvidia schuld\"..
Gespeichert

Schattenspender

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #25 am: 10. Februar 2005, 13:12:21 »

Naja, aber werf mal nicht alles in einen Topf  :)

Die bei Dir auftretenden Grafikfehler könnten durchaus auf NVidia zurückzuführen sein. Die Probleme treten auch bei anderen GK-Herstellern auf (bei mir glücklicherweise nicht  8)).

Nur das fehlende HW-Monitoring ist eindeutig Schuld der verschiedenen GK-Herstellern (ja, auch andere haben dieses Feature abgeschaltet), also in diesem Falle von MSI. Laut NVidia ist Temperaturüberwachung und Lüftersteuerung Bestandteil der 6600er Serie. Eine Einschränkung auf die PCIe-Version gibt es dabei nicht. In meinen Augen ist das ein Garantiefall. Oder hat MSI auf der Verpackung diese Einschränkung bekanntgegeben? Das mindeste, was sie machen müßen, ist, ein Firmwareupdate bereitzustellen.

Gruß, Schattenspender
Gespeichert
Signatur, was ist denn das? :-)

Sean

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #26 am: 10. Februar 2005, 14:10:20 »

yo, scho klar dass die grafikfehler auf den chip zu schieben sind.. ich meinte ja auch nur die abschlatung der sensoren gehn auf die kappe von msi.. trotzdem find ich es dann noch unverschämt, wenn man mir bei der hotline sagt: \"also bei unserem rechner hier mit der nx6600gt-vtd128 drin, kann ich die temp. im treiber ablesen!\"  :irre

zumindest sollten mal gscheite treiber zur verfügung gestellt werden (erinnerung an den satz der hotline: \"sie dürfen nicht den von der treiber-cd nehmen, holen sie sich einen treiber von nvidia.de!\") ich mein, wozu is denn die treiber-cd dabei?! :wall

so, greetz
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #27 am: 10. Februar 2005, 17:23:48 »

Ich habe es mal versucht (da eine PCI Karte nicht besonders teuer ist)

Und es hat auch geklappt.
Fehler kann ich keine finden..

Temperatur Anzeige nach 3DMark05:
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Schattenspender

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #28 am: 10. Februar 2005, 18:40:31 »

Zitat
Original von Sean
zumindest sollten mal gscheite treiber zur verfügung gestellt werden (erinnerung an den satz der hotline: \"sie dürfen nicht den von der treiber-cd nehmen, holen sie sich einen treiber von nvidia.de!\") ich mein, wozu is denn die treiber-cd dabei?! :wall

Naja, auf der CD ist der Treiber 66.93, NVidia hat inzwischen neue Treiber zur Verfügung gestellt, zwar Beta, aber fehlerbereinigt.  Betrifft in einigen Punkten auch die 6600GT. Dadurch wird es aber für MSI ein bischen schwierig, auf der CD immer den neusten Treiber anzubieten. Die Treiber-CD ist aber erst ein mal die Grundlage, um mit der Karte arbeiten zu können.

@GLURAK
Sieht ja mal ganz gut aus, trotzdem ist es eine gefährliche Sache, die eigentlich nicht hätte sein müßen.
Falls Du vorhast die Karte zu übertakten, die bei Dir angezeigten 47 Grad nach 3DMark05 sind nur die Spitze des Eisberges  :D Ich hab mal im Hintergrund den HW-Monitor von Rivatuner laufen lassen. Die Spitzenwerte, die erreicht werden, liegen eine ganze Ecke höher.  Allerdings scheint die Leistung der Kühler recht hoch, die Chiptemperaturen sinken nach der Belastung schnell ab.

Gruß, Schattenspender
Gespeichert
Signatur, was ist denn das? :-)

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #29 am: 10. Februar 2005, 18:41:32 »

Freut mich dass es Funtzt!:)

Meine anleitung steht ja auf der start Seite!:]

Viel Spass noch!:D
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #30 am: 10. Februar 2005, 18:43:54 »

Zitat
Original von Scorpion87
Freut mich dass es Funtzt!:)

Meine anleitung steht ja auf der start Seite!:]

Viel Spass noch!:D
Habe eine von taiwansichen Forum verwendet  ;)
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #31 am: 10. Februar 2005, 18:48:06 »

Kannst die ja mal reinposten!;)

Haben wir alle was davon!:winke
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #32 am: 10. Februar 2005, 18:49:26 »

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=73492
Forum gefällt mir nicht mehr...
Aber deine Befehle müsste ich auch verwenden weil es mit -p -u -f nicht ging.. müsste also auch unlocken..
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #33 am: 10. Februar 2005, 18:52:42 »

Also in etwa wie ich es beschrieben habe!

Bei mir sthet es im etwa so beschrieben, und auf Deutsch (ansichts Sache).

Mit meiner anleitung klappt es nur bei GF6600/GT karten mit HSI chip, also AGP.

P.S. Glurak, du hast da rein gepostet wie es bei mir beschrieben steht.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1108395587 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #34 am: 10. Februar 2005, 19:17:54 »

Ich habe genau die gleiche Grafikkarte also auch AGP..

Das mit unlocken habe ich per google gefunden..
Aber stimmt schon du hattest es auch..
Irgendwie hattest du es eillig beim Schreiben der Anleitung oder ;)

Zitat
Erst Bootfähige Diskette erstellen, dan nvFlash 5.13 loaden dan nvFlash 4.46 loaden die 5.13 entpacken und auf die Diskette kpieren dann die 4.46 öfnen und die datei cwsdpmi auf die diskete kopieren. Anschliesent neu starten und von der Diskette booten. Anschließend nvflash -b oldbios.rom eingeben um eine kopie des alten bios zu bekommen, neustarten, unter windows bios mit  NiBiTor 1.9b modden, mit dem HEx editor in der zeile 0xED20 die zeichenfolge 10 0A 01 in 00 0A 01 ändern, unter NiBiTor den tkat bei 3D auf 500/500 einstellen und die voltages freischalten dh. Extendet Voltage Table aktivieren. Anschließend gemoddetes bios speichern unter new.rom und auf diskete Speichern. Danach bootet ihr wieder von Diskette und gebt folgendes ein:

Naja ist aber egal
Danke dir aufjedenfall..
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #35 am: 10. Februar 2005, 20:27:28 »

Nichts zu danken. Schließlich ist jeder von uns zum gegeseitigem Helfen da!:]
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

micha39

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten
« Antwort #36 am: 13. Februar 2005, 18:11:38 »

Hallo!

Wollte hier auch mal was sagen

Hab grad nach der Anleitung Sensoren freigeschalten--Funktioniert wunderbar--Danke.
Aber warum kommt kein modifiziertes Bios vom Hersteller--komisch,komisch
Gespeichert

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #37 am: 13. Februar 2005, 19:09:27 »

MSI hätte sicher gewusst wie man die Sensoren freischalten kann, sie haben es aber absichtlich deaktiviert.
Weil sie vermutlich keine Supportfragen beantworten wollen wie \"meine Grafikkarte ist zu heiß\" etc. obwohl eine 6600GT locker 130°C sein kann
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

micha39

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 190
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten
« Antwort #38 am: 13. Februar 2005, 20:06:49 »

Tja, wie sind denn so die Temperaturen?
Also meine läuft ohne Last so um die 56-58°C ,nach ner halben Stunde CS-Source sinds so 69- 71°C . Ist das OK ?

Weshalb sollte man eigentlichbei nvflash 5.13  die cwsdpmi Datei von nvflash 4.46 nehmen, in  der 5.13 ist doch auch eine drin ?
Gespeichert

happy_dogshit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Sensoren bei der NX6600GT AGP freischalten?
« Antwort #39 am: 13. Februar 2005, 20:27:02 »

Zitat
Original von Scorpion87
Also in etwa wie ich es beschrieben habe!

Bei mir sthet es besser beschrieben, und auf Deutsch (nsichts Sache).

Mit meiner anleitung klappt es nur bei GF6600/GT karten mit HSI chip, also AGP.

P.S. Glurak, du hast da rein gepostet wie es bei mir beschrieben steht.

ich hab alles wie du
Video-BIOS-Version: 5.43.02.35.7
ForceWare-Version: 71.24

aber trozdem keine sensoren
Gespeichert