Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: erfahrungen mit vt ram ? helft mir n bisl  (Gelesen 1028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

arthurklossek

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
erfahrungen mit vt ram ? helft mir n bisl
« am: 28. Januar 2005, 22:24:28 »

habe   2* 512 riegel vt 3200 2,5     4 8 4 4 speicher  :kotz

beim übertakten schaffe ich maximal 220 mhz    
kann mir einer sagen wie mann da mehr rausholen kann?     die spd volt = 2,7 :kaffee


hab ein k8n neo platinum bios1,4    und ne 3400 newcastle :party


    dau unten steht das mein ram auf 225 läuft jadas war einmal aber so bekomme ich bluescreens beim gamen      zwangsweise muss ich mein system so laufen lassen


2700=  11*245
ht   3*
ram auf 166 damit ein 14 teiler entsteht   2700 / 14 = 192

mein ram mit 192 laufen zu lassen finde ich kacke


helft mir
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1106947695 »
Gespeichert
k9n sli platinum  
x2 5200 @ 3gh 2mb cache
GSKILL 6400 phu2 2gbhz
sparkle 8800gts @ 648 / 1030

http://www.streetracers.de.tp/?wid=9470

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: erfahrungen mit vt ram ???? helft mir n bisl
« Antwort #1 am: 29. Januar 2005, 10:07:02 »

Wie sieht es mit den Latenzen aus? Hast du die bei deinem Maximaltakt von 220Mhz auch schon reduziert gehabt? Ich weiß das der Athlon64 mit schnellen Timings noch besser geht, aber du musst dann wohl einen Mittelwert finden.

Über 230Mhz wirst du meiner Meinung nach wohl kaum gehen können.
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

arthurklossek

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 209
RE: erfahrungen mit vt ram ???? helft mir n bisl
« Antwort #2 am: 29. Januar 2005, 11:22:59 »

danke für deine antwort

aber

das ist ja das komische




egal wie ich die latenz einstelle egal wieviel volt ich drauf gebe ich komm einfach nicht stabil über 220      ich will unbedingt auf 225 weil mein athlon64 3400 newc.
locker mit 1,55 volt 2700mhz macht

ich würde das gerne mit sysncron takt erreichen
12 *225 =  2700mhz

ob    2,5 3 3 6   oder  3   4 4 8  oder 3 5 5 10

220   bei 221 bekomme ich bluescreens mit irgendeiner  psycal memory anzeige
Gespeichert
k9n sli platinum  
x2 5200 @ 3gh 2mb cache
GSKILL 6400 phu2 2gbhz
sparkle 8800gts @ 648 / 1030

http://www.streetracers.de.tp/?wid=9470