Forumtreffen 2005
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Forumtreffen 2005  (Gelesen 22065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Forumtreffen 2005
« Antwort #40 am: 25. März 2005, 20:47:26 »

Das sehe ich auch  so, nur um den Kindern was mitzubringen siehts ziemlich mau aus.

Und die Gespräche sind auch nicht mehr das was Sie mal waren.
Die Großen blocken total ab, und die kleinen Unbekannten zeigen sich Gesprächsfreudig und Offen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.466
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Forumtreffen 2005
« Antwort #41 am: 25. März 2005, 22:22:55 »

interessant ist auch, was von den Firmen aus den Gesprächen gemacht wird.
Am schnellsten schickte mit LG die Unterlagen. 3com hat in einer Mail den Versand der Unterlagen angekündigt. Mal sehen ob dort auch die gewünschte Planungs-Software dabei ist. Warten wir ab, wann die anderen Firmen mit ihren Unterlagen rausrücken. Zu den \"anderen\" Firmen gehört u.a auch MSI.
Unbefriedigend war mein Gespräch bei AMD. Man ist jetzt da, wo vor ein paar Jahren Intel war. Sehr offen für Gespräche ist mir gegenüber immer Fujitsu Siemens im Bereich Mainboards. Da geht es mit dem Aufzug aufs Dach zur Louge.
Netgear ist für Fachgespräche offen. So konnte man sich RangeMax genauer erklären lassen. (Ach ja Xela, der Marktpreis liegt 30% unter dem Listenpreis, werde mir so ein Teil wohl holen)
Gut fand ich die Demonstrationen von Kodak (Für solche Zwecke habe ich meine eigenen Bilder auf einem Stick dabei, da kann ich dann die Qualität genau vergleichen).
Es stimmt aber schon, daß einige große Anbieter sehr Arogant gegenüber dem Endkunden auftreten. Dazu gehört beispielsweise hp oder M$. Von den Firmen, die garnicht auf der CeBIT vertreten sind, garnicht zu reden.

Von ASUS habe ich in der Zwischenzeit eine DVD mit allen Handbüchern. Von MSI immer noch nicht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...