GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )  (Gelesen 3333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

knaltuete

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« am: 02. Februar 2005, 11:04:02 »

hallo forum !
habe mir günstig eine FX 5700VE mit 256MB  gebraucht gekauft.
die karte stammt ursprünglich aus einem hp-komplettrechner.
mein problem :
ich kann weder bei hp, noch bei msi irgendwelche infos zur karte finden !
(und gegoogelt hab ich auch schon wie sau, aber nix gefunden .)
nach der bezeichnung \"VE\" muss  es eine vivo-karte sein, aber sie hat nur einen 4 poligen anschluss zwischen dem DVI und VGA port.
alle vivo-adapter, die ich bisher gesehen habe , haben 9 polige anschlüsse.
allerdings hat die karte auf dem PCB noch einen 4 poligen steckanschluss, von dem ich nicht weiss, wofür er ist.

hat jemand  solch eine karte mit  adapter und wie sieht der aus ?
kann mir jemand sonst infos zur karte geben ?

bin dankbar für jeden tipp !

gruß knaltuete
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« Antwort #1 am: 02. Februar 2005, 11:11:04 »

Das ist leider eine sogenannte OEM-Karte. Über solche Karten gibt es bei MSI keine Informationen. Diese Karten werden nur für spezielle Kunden hergestellt. In deinem Fall hp. hp hat offensichtlich kein Interesse zusätzliche informationen herauszugeben. Der Komplettrechner ist für Kunden gedacht, die den Rechner so nutzen, wie er gekauft wurde.
Ein S-Video/Composite Adapter dürfte passen:

Die Belegung des Anschlusses auf der Karte kenne ich auch nicht. Der dürfte gelb sein und realisiert die gleiche Funktion für einen Frontpaneel-Anschluß. Gibt es beispielsweise auch bei Aldi-PCs von Medion.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

knaltuete

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« Antwort #2 am: 02. Februar 2005, 11:25:35 »

das geht ja schnell hier  :D :D

stimmt, der anschluss ist gelb.
was für einen adapter meinst du ?
einen externen, der an den anschluss zwischen DVI und VGA gesteckt wird ?
oder muss ich mir ein frontpanel besorgen ? (hast du vielleicht ein empfehlung ? )
hab ich auch schon im indernetz gesucht,
aber nirgendwo sind bildchen mit den steckern dabei  :(

gruß knaltuete
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« Antwort #3 am: 02. Februar 2005, 11:37:13 »

Hinten der 4-pol-Anschluß dürfte klar sein. Den kannst du mit dem oben gezeigten Adapter am TV anschließen. Du kannst ihn aber auch über einen Scart-Anschluß nutzen. Dafür gibt es Kabel und Adapter bei Mediamurks.

Der Anschluß innen auf der Karte ist speziell für OEM-Karten. Ich weiß nur, daß es den Anschluß für das Frontpaneel gibt. Gesehen habe ich ihn noch nicht.

Den Adapter habe ich noch nie einzeln gesehen. Wer baut schon sein Multimediapaneel aus dem Rechner, wenn er sich eine neue Grafikkarte in den Rechner baut. Der ist aber identisch wie der Anschluß auf der Rückseite.

Also dafür den Adapter für S-Video/Composite oder besser ein Kabel auf einen Scart-Adapter. Der sieht dann so aus:
Den Anschluß hinter an der Karte findest du dort wieder.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

knaltuete

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« Antwort #4 am: 02. Februar 2005, 12:01:35 »

also, nochmal, um sicher zu gehen :

der 4 polige anschluss aussen  zwischen VGA und DVI kann auch als video-in benutzt werden ?

dann werde ich mir solch einen adapter holen und es mit dem video-in ausprobieren.
ist auf jedenfall günstiger als ein frontpanel  :D

danke für den hinweis !
(und vielleicht noch ein schnelles OK von dir, daß ich es richtig verstanden habe ?)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« Antwort #5 am: 02. Februar 2005, 12:47:03 »

ob die Karte \"Video In\" unterstützt kann ich nicht aus eigener Erfahrung sagen.
Bei den Abkürzungen von MSI gibt es das V für Video In aber kein E
Abkürzungen
V - Video-IN
T -  TV-OUT
D -  DVI-I
2D -  2x DVI-I
R -  Fernbedienung
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

knaltuete

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
GeForce FX 5700VE ( MS-8957 )
« Antwort #6 am: 03. Februar 2005, 12:22:17 »

ich werde es ausprobieren und bescheid sagen, ob\'s geklappt hat.

bis dahin danke ich dir für deine unterstützung  :)
Gespeichert