Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)  (Gelesen 10637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #40 am: 15. Februar 2005, 17:36:19 »

Sag mal.

Sieht deine Grak/ka zufälig so aus?

Wenn nicht dann hast du ein Problem.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1108485432 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Goldbarren

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #41 am: 15. Februar 2005, 19:56:14 »

@Scorpion87
Wenn Du mich meinen solltest, dann kann ich Dir sagen, das meine Karte so aussieht. Das schrieb ich schon am  04.02.2005 08:52 Uhr. Hatte hier 2 Bilder von ein und der selben Karten-Bezeichnung eingefügt als Hinweis, das es zu beachtende Unterschiede gibt..
Also hab ich dann kein Problem ???  :lala
Gespeichert

Tecci

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #42 am: 15. Februar 2005, 20:11:21 »

Goldbarren war die HSI Heatsink bei der Graka dabei oder is der beim Zalman Luefter dabei ??????
MfG
TeCci
Gespeichert

Goldbarren

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #43 am: 15. Februar 2005, 20:28:12 »

@Tecci
Die HSI Heatsink war schon auf der GraKa vorhanden und sieht so aus wie auf dem Bild vom 15.02. 17.36 Uhr , was  Scorpion87  gepostet hat. Beim Lüfter ist da nichts dabei.  Und es passt mit dem Original einwandfrei.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1108495788 »
Gespeichert

happy_dogshit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #44 am: 16. Februar 2005, 13:37:36 »

ich suche von der Karte ein bild ohne lüfter gibt es sowas?
Gespeichert

pacman

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
hier ein bild davon
« Antwort #45 am: 16. Februar 2005, 14:01:59 »

http://img108.exs.cx/img108/9986/karte09ou.jpg

Ich überlege auch schon einen anderen Lüfter zu montieren, da meine MSI bis jetzt nur mit 350Mhz ohne \"freeze\" läuft und somit also Überhitzung schuld ist!
Gespeichert

happy_dogshit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #46 am: 16. Februar 2005, 14:11:06 »

gut danke  :)
kann es sein das für die karte garkeinen anderen Kühler gibt?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1108561035 »
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #47 am: 16. Februar 2005, 15:48:33 »

Den Zalman kann man draufmontieren. Wie in vielen Ebay-auktionen zu sehen, ragt er weit über die Platine der Karte herraus...
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

happy_dogshit

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #48 am: 16. Februar 2005, 16:40:27 »

ja das weis ich aber ich will was vernümpftiges
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #49 am: 16. Februar 2005, 16:46:36 »

Was ist bei dir vernünftig? Dann kannste dir auch ne kleine Wakü kaufen  =)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Goldbarren

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #50 am: 21. Februar 2005, 15:55:54 »

Hallo Leute!

Hier noch einmal ein kurzer Bericht. Die Grafikkarte läuft mit dem Zalmann-Lüfter hervorragend. im leisen 5V-Modus ebenfalls ohne das der Kühlkörper Zalman VF700-Cu auch nur etwas warm wird.  Das HSI Heatsink wird im Normalbetrieb leicht warm und bei Spielen wie Doom 3 kann man es immer noch anfassen. Es ist von Hause aus wohl ein passiver Kühler.
Für Zweifler hab ich nun noch etwas gefunden.  Wer der passiven Kühlung des HSI Heatsink nicht traut kann einen Grafikkartenkühler danebensetzen, welcher den HSI Heatsink noch einmal zusätzlich kühlt. Es sieht so aus und ist variabel ausrichtbar sowie 3-stufig in der Drehzahl regelbar.
Man könnte es sogar noch soweit ausreizen, das man den Lüfter durch einen Papst-Lüfter mit Keramiklagerung austauscht. . Somit sollte es in Punkto Wärmeentwicklung kein einziges Problem geben.  
Ich bin nun mit der \"Geräuschentwicklung\" meiner Grafikkarte zufrieden. Für einen Mehreinsatz von ca. 35 € ärgere ich mich nun nicht mehr und ich kann entspannt am PC sitzen....   :lala

Übrigens! Hatte letztens URU gespielt. Laufend ruckelte das Bild irgendwie und ich bekam fast die Kriese. Die Kühler waren von der Temperatur her o.k.  Irgendwann schaltete ich SpySweeper sowie das Vierenprogramm aus und siehe da, das Spiel lief flüssig, wie es sein sollte. Für Doom 3 finde ich ist die GraKa voll ausreichend.
Traut Euch! Es ist nicht schwierig und lohnt sich!!   :winke

Tschüß!
Gespeichert

Goldbarren

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #51 am: 26. Februar 2005, 22:04:56 »

Hallo!

Hab den Grafikkartenkühler noch parallel danebengesetzt und auf den Passivkühler ausgerichtetals Reserve, wenn mal speicherintensive Spiele gespielt werden. . Heute wurden die Temp.-Sensoren der Grafikkarte freigeschalten. Es hat sofort geklappt und die Temp. am Kern ist bei normalem surfen im Flüster-5V-Betrieb des Zalmann-Kühlers 45-46°C und nach dem 3DMark05-Testbeträgt sie 47°C. Bei eingeschaltetem D.O.T. und einstellung Commander ist die Temp. nach dem Test 48°C. Testergebnisse 3DMark05 im Normalbetrieb 3274 Zähler und mit D.O.T und Einstellung Commander (+10%) 3596 Zähler.
Nun passt alles zusammen. Bin voll zufrieden!!!

Tschüß!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1109455395 »
Gespeichert

[HSG'OxyAction]

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #52 am: 27. Februar 2005, 16:22:45 »

Ich habe die gleiche karte und finde sie mit 1,6 Sone relativ laut. ich habe den lüfter mal mit einem 9 Volt (statt standard 12 Volt) kabel angeschlossen

Fazit: der lüfter läuft leiser, doch die karte wird ziemlich warm und ich glaube nicht,
           dass das auf dauer gut für sie ist, aber ich weiß ja nicht wieviel so ne karte
           abkann.

kleiner hinweis: wenn du den kühlkörper wechselst verfällt die garantie   :motz
Gespeichert
AMD Athlon XP 3200+   von: Intel ^^
GeFoce NX 6600Gt           von: MSI =)
2x512 DDR-400                von: G.E.I.L. :D
400 Watt Netzteil             von: be quiet! :motz
KT6 Delta FISR                  von: MSI :wall

visit us: www.hsgclan.de

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #53 am: 27. Februar 2005, 16:52:25 »

Ehm das weiß hier jeder...  :rolleyes:

Die können also eigentlich recht viel ab, haste denn mal nach den Temps geschaut?

Und kleine Frage, wie bekommst du 9V hin?

Also rein technisch gesehen sind nur 12, 7 und 5 möglich durch verschiedene Kombinationen...

Greetz Steffön
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

[HSG'OxyAction]

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #54 am: 27. Februar 2005, 17:03:21 »

durch ein 12 Volt Kabel bei dem in der 12V leitung ein wiederstand eingebaut ist,
so das nur 9 V durchfließen
Gespeichert
AMD Athlon XP 3200+   von: Intel ^^
GeFoce NX 6600Gt           von: MSI =)
2x512 DDR-400                von: G.E.I.L. :D
400 Watt Netzteil             von: be quiet! :motz
KT6 Delta FISR                  von: MSI :wall

visit us: www.hsgclan.de

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #55 am: 27. Februar 2005, 17:57:46 »

Aso, cool Respect!
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

[HSG'OxyAction]

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #56 am: 27. Februar 2005, 18:14:27 »

danke ! ^^
Gespeichert
AMD Athlon XP 3200+   von: Intel ^^
GeFoce NX 6600Gt           von: MSI =)
2x512 DDR-400                von: G.E.I.L. :D
400 Watt Netzteil             von: be quiet! :motz
KT6 Delta FISR                  von: MSI :wall

visit us: www.hsgclan.de

chkucke

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 342
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #57 am: 10. April 2005, 23:19:23 »

Mache dir doch eine passivkühlung drauf, habe ich auch gemacht und kühlt besser.
Gespeichert
:winke Chkucke :winkeMein Rechner

*_smile_*

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 356
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #58 am: 10. April 2005, 23:31:46 »

Wieso so kompliziert?

Einfach bei Gainward das EXPER Tool dowloaden, installieren, Regler auf 80% im 2D Modus 100% im 3D und Ihr habt ne flüsterleise Karte im Normalbetrieb und eine coole Karte beim zocken.
Gespeichert
Mein System:


 
 :lala



GibMirDenKlick   :lala

kasjopaya

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Lauter Lüfter MSI NX6600GT - VTD128 AGP (8989)
« Antwort #59 am: 13. April 2005, 10:54:34 »

Grüsse,
Habe zwar keine msi karte aber da ich seit geraumer zeit MSI Mainboards kaufe und es bei Gigabyte kein Forum gibt, frage ich euch hier :)

hab ne Gigabyte GV-NX68U256D-B und ein krasses Problem.

Gestern neu gekauft, reingesteckt, ... ;) Windows installed, Nvidia treiber installiert .. sihe da .. okok also bios+bootin läuft sie laut und im Windows leise.
Dacht ich mir ja fein prima steuert es selbst.. ABER
Mal eben 3D Mark 05 Gestartet.. die graka läuft immernoch auf leise.
Benchmark läuft und läuft... leise :/ heissss wo bleibt die kühlung?

Wenig später dann der Neustart des Systems >_<
An was liegt es? Dass die Karte nicht anfängt mehr saft auf den Kühler zu geben? ist das eine Einstellungssache? wenn ja, wo finde ich sie.. bis jetz nicht fündig geworden.

Grüsse Kasjopaya
Gespeichert
MS-7053E (Bios 1.6) 925XE Neo-54 CPU: P4 630 3.0GHz  RAM: Corsair-Twin2X1024-5400C4PRO
Graka: Gigabyte 6800 Ultra (PCI-E) OS: XP Pro +SP2 / Debian Sarge