Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?  (Gelesen 6144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« am: 15. Januar 2005, 12:55:45 »

Hallo

Meine Frage steht eigentlich eh schon oben. Wer kann mir da weiterhelfen? Ich lese von Version 1.51 bzw Version 1.41 Beta Bios. Welche laut einigen Foren den Tempbug im Windows beheben sollen. Andererseits wird auch die Version 1.36 gelobt.

Wer hat Erfahrung mit den oben genannten Biosversionen und weiß wo ich die runter laden kann.
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

alfred99

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.435
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #1 am: 15. Januar 2005, 13:18:07 »

Wie wäre se wenn Du auch schreibst welches Board Du hast?
 Ich zum bsp. weis nicht alle Biosvers. zu welchen Boards gehören :rolleyes:
Gespeichert
MSI K9N SLI Vers.2.1 Bios 3.5 - Athlon 64 X2 6000+ Zalman 9500 Cu 900RPM - 4*muskin 2 GB EM2-6400
MSI N9800GT - Enermax Liberty ELT400AWT - 2* WD320JD -2* WD 500SD
DVDRAM GSA-4082B - DVDRAM GSA-4163B - Vista 64 Home Premium

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #2 am: 15. Januar 2005, 13:57:43 »

Ich wollt es euch nicht zu einfach machen :)

Sorry hab ich total vergessen. Mein Board ist das MSI K8N Neo2 Platinum

Bezeichnung   G52-M7025X2
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #3 am: 15. Januar 2005, 14:17:05 »

:hi,

guckst du HIER

Bios 1.5X ist das neueste

                          :kaffee :kaffee
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #4 am: 15. Januar 2005, 14:28:49 »

Danke, das hab ich gesucht.

EDIT:

DANKE DANKE DANKE das hat mir jetzt um einiges weiter geholfen. Tem ist jetzt auf einen schlag im grünen Bereich (35 Grad) ich werd jetzt noch ein paar LastTests machen um die max Temp zu erkunden. aber das Bios hat scheinbar mein Tempproblem gelöst :)

Ich bin echt Happy das das jetzt geklappt hat.

Dope4you
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105797631 »
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #5 am: 15. Januar 2005, 15:03:25 »

:D

dann sag uns aber auch,welches Bios du jetzt Drauf hast =) =)
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #6 am: 15. Januar 2005, 15:20:49 »

Hab die Version 1.5X drauf gemacht. Die Temperatur scheint jetzt dem System angemessen. (Etwa 8 Grad mehr als das ASUS A8V angezeigt hat-den selben zuschlag hatte ich beim wechsel von ASUS auf Abit)

Ich werd jetzt noch etwas im Bios rumtesten ob sich sonst noch was geändert hat, in Bezug auf OC oder Core.

Ich hab schon an meiner Wakü gezweifelt, nachdem ich 52 Grad erreichte mit einem Winchester 3500+. Da haben ja manche ohne Kühlung weniger Grad :)

Jetzt scheint alles normal zu laufen und ich kann mich ans OC machen. Aber solange ich bei arbeiten unter Windows 44 Grad hatte wollte ich eigentlich nix mit dem V-Core usw rumbasteln.

Dope4you
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #7 am: 15. Januar 2005, 19:41:33 »

Jetzt bin ich nochmal da. Ich hab nicht editiert weil das Posting ja sonst nicht nach Oben kommt.

Selbes Problem wie vorher. Temp sind jetzt bei Prime nach 10 min auf 48 Grad. So hoch waren Sie ja mit dem alten Bios nicht.

Ich bin am verzweifeln. Wieso krieg ich bei dem MSI Board so hohe Temperaturen?

Dope4you


EDIt:

Jetzt hab ich die Version 1.41 drauf, und genau das selbe in Grün. Temperatur steigt bei Prime auf 50 Grad (Laut PCGH erreicht der Winchester bei Kühlerausfall nur 64 Grad)

Die Tem steigt aber auch nicht langsam an sondern inerhalb von 1 sec um teilweise 8 Grad, das kann doch nicht normal sein. ich hab jetzt ja immer Pentium gehabt, aber sowas hatte ich beim P4 noch nicht. Bzw auch nicht beim Asus Board oder Abit Boad das erlab ich jetzt zum erstem mal.

Und die Hotline hat mir ja geraten das Board auszutauschen. Da ich dies ja schon getan hab, würde meine Hädler jetzt wohl einen Anfall kriegen. Und der selbe Fehler bei 2 Boards? daran glaub ich jetzt auch weniger.

Meine E-Mail wurde auch nicht beantwortet und ich dachte immer Asus hätte einen schlechten Service, so kann man sich täuschen.

Aber danke euch für die Hilfe, wird wohl nix mehr mit normalen Temp. Das war dann auch sicher mein letztes MSI Board :(

Dope4you
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105816099 »
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

rolfdegen

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
Temp.-Werte
« Antwort #8 am: 15. Januar 2005, 20:59:06 »

Hallöchen..

Meine CPU wird unter Prime ca. 56 Grad warm.  Siehe unten.Meine Temps!

Die schnelle Änderung der Temperaturwerte ist bedingt durch die interne Temperaturdiode im Prozessor. Diese reagiert in Millisekunden auf die Temperaturschwankungen  des Prozessors.

mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105819402 »
Gespeichert
Desktop-PC:
Mainboard: MSI DKA790GX Platinum mit Bios 1.9, CPU: Athlon II X2 250 3,0GHz, Ram: 4x 1GB Corsair CL5-800, Festplatten: Samsung HD501LJ 500GB + Samsung HD753LJ 750GB, LianLi Midi-Tower, Windows7 64Bit Built 7600, Grafikkarte onBoard ATI Catalyst 9.10
Netzteil: Enermax Liberty 400 Watt
Idle-Temps C&Q: CPU 24°C, Mainboard 32°C, Aux 40°C, Energieverbrauch: Idle 58 Watt

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #9 am: 15. Januar 2005, 22:08:25 »

Du hast den Newcastle, der wird ja von Haus aus wärmer. Der Winchster sollte jedoch bei weitem kühler sein.

Wie gesagt PCGH hat einen Test gemacht und einen Kühlerausfall simuliert. Die max Temp war dann bei 67 Grad, ich komm auf 50 Grad mit der Wasserkühlung, das kann doch nicht sein?

Wie wird den bei den anderen Board die Temp ausgelesen, das die schnellen Wechsel dort nicht so stark sind? Ändert die Meßmethode in dem Fall das Ergebnis? Hat die Meßmethode höhere Werte für maximal Temperatur?

Weil wenn nicht, dann bin ich mit meinen 50 grad nach 10 min Prime schon recht hoch. Hab gerade mit jemanden gesprochen der das selbe Board hat und mit seinem Newcstle 3400 auf 47 Grad bei Prime kommt.

.
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #10 am: 16. Januar 2005, 00:09:34 »

:hi,@ Dope4you,

AMD Athlon 64 3400+ -->Clawhammer und Sockel 754.

Guckst du HIER

Kann also auch kei K8N NEO2 sein,höchstens ein K8N NEO.


 :winke :winke
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #11 am: 16. Januar 2005, 04:01:37 »

:hi  Dope4you,

System-temp mit prime etc. auf >30°C bringen, neu starten und dann ins bios gehen. Was werden dort und nach dem neustart unter windoofs für temps angezeigt?? Also bei mir 10°C weniger, als vorher. Bei vollast geht`s dann nicht mehr über 45°. Hab jetzt wieder von (offiziel) 1.4 auf 1.3 geflasht, weil der 1.4 den groben unfug veranstaltete, mir eine CPU Temp von WENIGER als zimmertemp anzuzeigen  :lach :lach :lach

Schmeiß die auslese-proggis von der platte und laß dich von den (müll)-biosen nicht verrückt machen... :winke
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105844554 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #12 am: 16. Januar 2005, 11:06:29 »

Hallo

erst mal Danke für die ganzen Antworten.

Ich hab jetzt wohl dann alle Bios Versionen durch. (1.3/1.4/1.41/1.5X)

Die Temps sind immer die selben. jetzt hab ich meine Wakü zerlegt, die funktioniert perfekt. Hab nochmal den Prime95 laufen lassen, bin jetzt nach 40 min bei 51 Grad und der Kühler ist eiskalt. Ich bin mir zu 99% sicher das dieses Board die Temp in jeder Biosversion falsch ausliest. Ich hab jetzt auch schon einen Lüfter (80x80 Pabst) nur mal so an den CPU Fan gehängt, kann ja sein das es Probleme gibt wenn kein Lüfter dran ist, nein das war es auch nicht.

Ich hab zwar jetzt gelesen, daß es Diodenmessung und andere Messung gibt. Durch den ruckartigen Ansprung dürfte MSI Diodenmessung haben, nur was das jetzt genau heißt (Höhere Maximal Temp? Mehr Spielraum?) hab ich noch nicht raus gefunden. Beim Wini ist ja mit 65 Grad Feierabend. Jetzt komm ich mit dem Board auf 51 mit 1,39 V-Core und 2200 MHZ mit meinem 3500+. Also kann ich mir bei dem Board das OC in die Haare schmieren. Sobald ich den V-Core um 0,025 anhebe bin ich ja dann eh schon bei 55 Grad.

Ich habe mir das MSI Board wegen der OC Eigenschaften geholt, das war dann wohl ein Schuß in den Ofen. Auch wenn es daran liegt das die Temps falsch ausgelesen werden, ist das für Übertaktung wohl gänzlich ungeeignet. Ich will ja nicht Übertakten nur in der Annahme das die Temps in Ordnung sein könnten, daß könnte dann auch schnell zum CPU Tot führen.

Ich werd dann wohl wieder zu meinem Händler müssen und fragen ob er das Board gegen ein ABIT austauscht, die funktionieren wenigstens.

Und bei der E-Mailanfrage von MSI ist auch noch nix zurück gekommen nach 6Tagen. Ich dachte immer Asus hätte ne schlechte Kundenbetreuung, aber da sieht man es geht noch schlechter.
Und anrufen will ich auch nicht nochmal, weil den Tipp das Board zum Händler zu bringen hatte ich ja schon mal :)

Dope4you
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #13 am: 16. Januar 2005, 13:57:05 »

:hi,

also mein Athlon 64 3500+ (Newcastle) kommt übertaktet auf 2400MHz mit Stantard V-Core aus,und ist nach 5-6 Stunden laut bios noch unter 60°.
Der Kühler fühlt sich handwarm an.
Also hab ich den ganzen Temperaturüberwachungskram unter Windoof von der Festplatte geworfen,und freue mich über ein stabil laufendes System.

 :kaffee :kaffee
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #14 am: 16. Januar 2005, 14:36:46 »

Hier mal paar temp aufgezeichnet.


12:35 Rechner an C&Q 1000MHz bis 13:08 iddle
13:08-13:12 2000MHz iddle
13:12-13:25 vollast
13:25-13:43 iddle 2000MHz
13:43 Neustart
13:47-13:54 iddle 2000MHz
13:54-14:03 vollast
14:03-14:10 iddle 2000MHz
14:10-14:20 iddle C&Q 1000MHz

Nach dem neustart gehts nach unten, wenn ich jetzt neu starte, kanns noch mal so 1-2° runtergehen... 8o 8o
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #15 am: 16. Januar 2005, 15:15:36 »

Hi

Das mit den Temp, wird sich hoffentlich noch mal klären. Jetzt hatte ich ein neues Problem :)

Im Core Center wollt ich mal etwas den FSB anheben und ich habe tatsächlich bei 4 FSB einen Blue Screen gekriegt (Kein Schreibfehler VIER FSB mehr waren zuviel)

Das selbe Problem hatte ich schon beim ASUS Board, da gings aber wenigstens bis 207 FSB.

Ich hab jetzt getestet und probiert, des Rätsels Lösung mein Boar mag meine Speicher nicht. TwinMos Twister PC4000   500MHZ sind nicht geeignet für das Board. Nachdem ich jetzt nur noch mit einem Riegel teste bin ich im CoreCenter bereits auf 220 FSB und Aquamark läuft ohne Probleme durch.

Werd jetzt noch weiter testen ob es noch Höher geht ohne Bios Veränderungen, V-Core ist bei 1,42 Volt und bisher läuft der Rechner stabil.

Meine Frage welche RAM könntest du empfehlen für das Board? Kingston?Geil?

Dope4you
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #16 am: 16. Januar 2005, 16:30:54 »

1. NIE mit CoreCenter übertakten, immer im Bios!!
2. Bei SATA HDD`s SATA 3 oder 4 verwenden

Zwecks speicher HIER vorbeischauen. Wenn deine mom. mit 220 laufen, glaub ich nicht so recht an probleme.  :winke Mach mal test mit prime 95 und standardtaktung 8o 8o
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105889489 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #17 am: 16. Januar 2005, 16:40:00 »

Ein Riegel läuft mit 220 FSB, wenn ich beide Riegel drin hab dann stürzt er bei 204 FSB bereits ab. Die Abstürze passieren nur wenn der 2. Speicher im Board ist.

Bei den S-ATA Platten hab ich ein RAID 0 mit den Steckern Sata1 und Sata2 ich will jetzt noch ne 3. Platte nehmen am Sata3 ebenfalls ins Raid0 einbinden, sollte ja durch das Hotplug funktionieren.

Ich hab im CoreCenter übertaktet weil ich garnicht mehr Booten konnte sobald ich was verändert habe. Selbst wenn ich denSpeicher auf 3CL 4-4-10 stellen wollte gab es einen Crash. Jetzt kann ich aber mit einem Riegel locker auf 2,5-3-3-7 gehen und ich krieg keinen Absturz.

Auf der Twinmos Seite wird ja auch ganz unten geschrieben (Sieht man nur wenn man sehr sehr genau sucht) das es empfohlen wird NUR einen Speicher zu verwenden, und keine 2 Riegel einzubauen, da dies zu Problemen führen kann.

Aber das ich jetzt wenigstens mal auf 2400 bzw 2500 MHZ gehen kann macht mich jetzt doch etwas glücklicher, hab schon an dem Wini gezweifelt.

D4Y
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105890114 »
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #18 am: 16. Januar 2005, 17:22:40 »

:hi,

wie keule011 schon sagte,schmeiss Core-Center inne Tonne!

Das Problem mit den SATA-Platten hatte ich auch (zuerst an SATA1+2),hab dann einfach SATA1 an SATA3 und SATA2 an SATA4 angeschlossen,und mein System hat funktioniert.(kann,muss aber nicht klappen,war auch ein RAID 0)

Mein FSB steht im Bios auf 200MHZ,der AGP steht auf 67MHz,agressie Timings:disabled,1T/2T Command auf 1T,Speichertimings auf 2.5/3/3/6,HT auf 4x und Spread Spectrum: disabled.

Schau mal HIER,dann Clockgen runterladen,in einen Ordner entpacken.Nun Clockgen.exe anklicken,dmit kannst du dann unter Windows übertackten.
Für die ersten Tests,Timings des Speicher auf 3/4/4/10,1T/2T Command auf 2T,und dann:viel Glück!

 :winke :winke
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

Dope4you

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Wo gibt es bei MSI die Beta Bios zum Downloaden?
« Antwort #19 am: 16. Januar 2005, 18:07:06 »

Hab jetzt wieder beide Riegel im PC und auch mit Cloggen hab ich keinen Erfolg :(

Die Rams kann ich wenn beide im Gerät sind nicht mal verändern ohne das er mit nicht mehr startet. Und jedesmal Cmosclear ist mir auch zu doof.

Ich schieb jetzt mal die Schuld auf die Speicher. Könnte ich rein theoretisch die Platten eifach umstecken, ohne neu instalieren zu müssen? Oder muß ich dann wieder alse von vorne aufbauen?

Jetzt mach ich erst mal 2-3 Std Memtest, evtl sagt mir der ja woran es scheitert, und dann gehts zurück zum Händler mit den Speichern. Mit den Twinmos hab ich noch kein glück gehabt das ein Board von Anfang an lief. Wenn die Twister laufen sind sie verdammt schnell, nur das Problem ist halt das \"WENN\".
Gespeichert
AMD Winchester 3500+@2600MHZ  ; 2X Aopen Aeolus 6800GT256 MB;  A-DATA PC 4000 Dual KIT 2x512 MB ; ASUS A8N-SLI Deluxe; Enermax 470Watt Noistaker ; 3x80GB Maxtor Diamond9 (2 im Raid0); Zalman Reservator1;