Probleme mit DVD-ROM D16-B
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit DVD-ROM D16-B  (Gelesen 1335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Udo Kammer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme mit DVD-ROM D16-B
« am: 21. Dezember 2004, 21:09:23 »

Ich wollte mir in meinem DVD-ROM MSI D16-B (MS-8216S) lediglich den Inhalt einer gebrannten DVD-R ansehen. Das Ergebnis sieht wie folgt aus:

Ereignistyp:   Fehler
Ereignisquelle:   atapi
Ereigniskategorie:   Keine
Ereigniskennung:   9
Datum:      21.12.2004
Zeit:      20:24:43
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:   TOWER-PC
Beschreibung:
Das Gerät \\Device\\Ide\\IdePort1 hat innerhalb der Fehlerwartezeit nicht geantwortet.

Ereignistyp:   Fehler
Ereignisquelle:   atapi
Ereigniskategorie:   Keine
Ereigniskennung:   11
Datum:      21.12.2004
Zeit:      20:25:23
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:   TOWER-PC
Beschreibung:
Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \\Device\\Ide\\IdePort1 gefunden.

Ereignistyp:   Fehler
Ereignisquelle:   PlugPlayManager
Ereigniskategorie:   Keine
Ereigniskennung:   12
Datum:      21.12.2004
Zeit:      20:25:23
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:   TOWER-PC
Beschreibung:
Das Gerät \"ATAPI DVD-ROM 16XMax\" (IDE\\CdRomATAPI_DVD-ROM_16XMax____________________2.20____\\5&1f2d9038&0&0.1.0) wurde ohne vorbereitende Maßnahmen vom System entfernt.

In meinem Plextor PX-712SA kann ich auf die DVD-R problemlos zugreifen. Bei einer gekauften Software-DVD der gleiche Fehlerablauf.

Ich habe das Laufwerk unter System deinstalliert und den Rechner neu gestartet. Anschliessend nach einlegen einer DVD der gleiche Fehlerablauf. Das DVD-ROM hängt als Slave am 2. IDE-Controller. Als Master arbeitet dort der Plextor Premium einwandfrei.

Ich habe vermute, das das Laufwerk defekt ist.
Gespeichert

Udo Kammer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
RE: Probleme mit DVD-ROM D16-B
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2004, 16:57:49 »

Hat sich erledigt. Das Laufwerk ist defekt. Als Ersatz habe ich jetzt ein Lite-On SOHD-167T. Mit MSI scheine ich immer Pech zu haben. Alle seit Mitte 2001 gekauften Computerteile dieser Firma waren entweder schon beim Kauf defekt oder die Fehler traten später auf.
Gespeichert