An MSI: Temp. Problem beim Neo
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: An MSI: Temp. Problem beim Neo  (Gelesen 1635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rolfdegen

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
An MSI: Temp. Problem beim Neo
« am: 16. Dezember 2004, 16:34:36 »

An den Mitarbeiter der Firma MSI !

Hallöchen..
Wann wird das Problem mit der falschen CPU-Temp. Anzeige gelöst?

Das Bios 1.4 hat leider immer noch das Problem, das die CPU-Temp. (auslesen unter MBM) erst nach einem Warmstart korrekt angezeigt wird.

Mein Mainboard: MSI 7030 K8N Neon Platinium; CPU: Athlon64 3000+ NewCastle

mfg Rolf Degen
Gespeichert
Desktop-PC:
Mainboard: MSI DKA790GX Platinum mit Bios 1.9, CPU: Athlon II X2 250 3,0GHz, Ram: 4x 1GB Corsair CL5-800, Festplatten: Samsung HD501LJ 500GB + Samsung HD753LJ 750GB, LianLi Midi-Tower, Windows7 64Bit Built 7600, Grafikkarte onBoard ATI Catalyst 9.10
Netzteil: Enermax Liberty 400 Watt
Idle-Temps C&Q: CPU 24°C, Mainboard 32°C, Aux 40°C, Energieverbrauch: Idle 58 Watt

gorn79

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
An MSI: Temp. Problem beim Neo
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2004, 18:09:44 »

Gleiche Problme beim MS-7053 925X Neo Platinum
Gespeichert

CrazyWolf

  • Gast
An MSI: Temp. Problem beim Neo
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2004, 11:38:23 »

Und selbst ein Warmstart hat nicht immer die korrekte Temperaturanzeige zur Folge. Die Werte unterscheiden sich z.B. auch wenn man mal ins Bios geht und da speichert.
Ich hoffe sehr für MSI dass sie dieses Problem jetzt mal fixen können ( Rolf kennt ja den Thread auf Computerbase, die Hersteller die das Problem auch einst hatten, konnten es mit einem Bios Update beheben ).
Gespeichert

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
An MSI: Temp. Problem beim Neo
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2004, 18:07:28 »

Nö, also ich hab kein Problem. Hab ~ 33°C mit C \'n\'Q im Leerlauf
Gespeichert