Eigentor
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Eigentor  (Gelesen 4622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.634
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Eigentor
« am: 26. November 2004, 19:23:02 »

Eigentor: Werbescreenshots für MSN-Suchmaschine zeigen den Firefox-Browser
Bei seiner Pressearbeit hat Softwarehersteller Microsoft mitunter kein glückliches Händchen.

Anlässlich der Vorstellung seiner eigenen Suchmaschine hat Microsoft Screenshots an die Medien verteilt, die offenbar als Browser-Software nicht den hauseigenen Internet Explorer zum Inhalt haben, sondern den Konkurrenten Firefox.

Brian Peterson, von der mit der PR beauftragten Firma Waggener Edstrom, gab gegenüber NRG Maariv allerdings an, dass keiner der freigegebenen und verteilten Screenshots der MSN Suche mit Mozillas Firefox im Bild gemacht wurde. Vorwärts gerichtet werde man kein Kommentar mehr dazu abgeben.

Quelle:

Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

itsme

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 407
Eigentor
« Antwort #1 am: 26. November 2004, 19:30:13 »

Hehe, erinnert mich an den Artikel in dem stand, dass die Server im Hause Microsoft mit Linux betrieben werden - naja, immerhin wissen die Jungs was gut is  :lach
Gespeichert

MfG itsme  :D


AMD Athlon64 3400+ @2530MHz (Clawhammer 1MB L2Cache) - MSI K8N Neo54G Platinum @4x230MHz - 2x512MB Kingston HyperX 4000 CL2.5 4/4/8/1T - MSI Starforce NX6800GT @420MHz/1180MHz - Soundblaster Audigy2 ZS - innovatek Wasserkühlung - be quiet! Blackline 450W - Iiyama VisionMaster Pro 512 (22'' CRT)

Coroner

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
Eigentor
« Antwort #2 am: 26. November 2004, 20:16:04 »

Owned by Firefox :D
Gespeichert
Athlon 64 3000+ @2520Mhz ::
2 x 512MB DDR400 MDT CL2,5 @ 220Mhz::
MSI K8N Neo2 Platinium::
MSI NX6800GT 256MB @ Ultratakt ->Version mit Kupferkühler und Schieberegler ::
 Zalman CNPS7000B-Cu::
Thermaltake Xaser II black

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Eigentor
« Antwort #3 am: 26. November 2004, 21:07:14 »

Jep wie Coroner: TOTAL OWNAGE, wie es in so manchen Spielen heißt  :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach

Ich finds einfach nur noch hart. Aber ist doch auch mal ein guter Schritt von Mickymaussoftware, wenn se einsehen, dass ihre eigenen Produkte totaler Müll sind, oder?

Edit: Hm die Zensierung wird härter :P ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1101499666 »
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Eigentor
« Antwort #4 am: 27. November 2004, 13:57:06 »

Hallo.

ups.
Da soll mal einer sagen, gute Werbung gibt es nur im Fernsehen ...

 8)



Gruss
Duncan
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.634
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Eigentor
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2004, 19:25:23 »

So, nun der Vollständigkeit halber noch dieser Link:
http://www.firefox-kommt.de/?PHPSESSID=adcb22b0f+1090be5588863f430b40561

und



Wer Firefox getestet hat, kann ja mal berichten.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Eigentor
« Antwort #6 am: 04. Dezember 2004, 01:29:03 »

Hi

für alle die sich Firefox Downloaden gibt es hier noch eine
Kurzanleitung, die sich wohl aber eher an Internet-Neulinge
richtet.

Hier

Cu

Hexo

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Eigentor
« Antwort #7 am: 04. Dezember 2004, 10:44:32 »

Ich verwende jetzt seit 1 Jahr etwa den Firefox. Ich bin rundum zufrieden damit. Er ist genau so schnell wie der IE.

Die Einstellmöglichkeit hinsichtlich der Sicherheit und der Verwaltung ist übersichtlicher, der POPUPblocker der schon immer mit an Board ist, arbeitet zuverlässig. Es gab bis jetzt kaum eine Seite, die er nicht richtig anzeigen konnte. TAB Browsing (das öffnen von mehreren Seiten in einem Fenster mit Hilfe von Registerkarten) ist vorbildhaft. Auf diese Feature möchte ich nicht mehr verzichteten.

Die GoogleToolbar ist schon automatisch mit integriert, sowie im Kontextmenue mit der Rechten Maustaste kann man, wenn man ein Wort oder Satz makiert, direkt mit Google suchen lassen.

Im Grundzustand ist er sehr klein, macht keine Probleme, bei Bedarf kann man ihn mittels Pulgins seinen Persönlichen Bedürfnissen anpassen. Das Firefox Forum ist sehr gut. Die Mittentwickler helfen gerne und antworten sehr schnell.

Ich kann ihn nur empfehlen. Einfach mal herunterladen, installieren und auprobieren. Bei nichtgefallen einfach wieder deinstallieren.

Der einzigste Kritikpunkt, den ich habe, ist das erste öffnen des Browsers. Da er keine Windowseingetum ist, dauert es halt ein paar Sec. bis er sich öffnet. Wenn er einmal offen war, öffnet er sich genau so schnell wie der IE.

Wer noch fragen hat.... einfach fragen. Ich antworte gerne.

Greetz Hexo :kaffee

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Eigentor
« Antwort #8 am: 13. Dezember 2004, 00:20:59 »

Hi Hexo

ich hab ihn auch schon ca. 1 Jahr drauf. Hat bei mir Netscape
abgelöst. Den IE nutze ich eigentlich nur für die Windows Update Seite
sonst wär der auch schon weg.

Wer noch Probleme mit Plugins hat, hier gibt es ein paar zum Download mit Anleitung.

Cu

Hier noch ein kleiner Kommentar
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1102894550 »
Gespeichert

Gulinborsti

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 130
Eigentor
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2004, 11:55:55 »

Hmm, ich hab Firefox ca. 3 Tage getestet und wieder deinstalliert.

Vielleicht ist es nur die Gewohnheit, aber mit dem IE fühl ich mich wohler. Das einzige hervorragende Feature am FF ist das Tabbed Browsing, das würde ich mir beim IE schon auch wünschen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1103021771 »
Gespeichert
System #1: XP-M 2500+ @2415MHz (10,5*230) 1.8VCore # Abit NF7-S 2.0 # MSI NX6800GT # Corsair PC3200XL 2-2-2-11@2,9VDimm

System #2: XP 2800+ @2337MHz (12,5*187) 1,7VCore # MSI K7N2 Delta-L # MSI FX5900XT # Infineon PC3200 2.5-3-3-8@2,7VDimm

ocram1971

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Eigentor
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2004, 15:56:13 »

Hai,
nutz den Firefox 1.0 seit er erscheinen ist und kann mich der Meinung von Hexo nur anschließen. Mir macht er Spaß! Alles ist easy zu bedienen und man kann ihn ruckizucki einrichten, sogar während des DSL-surfens. Nur die Grafiken, Bilder usw. dauern länger im Aufbau. In jedem Fall lässt er das Zumüllen mit den lästigen Tracking Cookies etc. nicht zu. Manko: bei \"StrgN\" kommt nicht das bereits geöffnete Fenster nochmal, sondern das Fenster mit der Startseite. Das ist blöd - gerade wenn man googlet und nicht jedesmal den Suchbegriff neu eingeben will, sondern die angezeigten Seiten absurft.
Fazit: Ich kann ihn nur empfehlen.
Gruss
ocram
Gespeichert

civ-fanatic

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Eigentor
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2004, 18:54:21 »

Ich bin Opera 7.6-User. Hauptsache kein IE !
Gespeichert

Hexo

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Eigentor
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2004, 12:06:15 »

Zitat
Original von ocram1971
(...). Manko: bei \"StrgN\" kommt nicht das bereits geöffnete Fenster nochmal, sondern das Fenster mit der Startseite. Das ist blöd - gerade wenn man googlet und nicht jedesmal den Suchbegriff neu eingeben will, sondern die angezeigten Seiten absurft.
(...)

Das ist ja eigendlich sinn der Sache. Der Befehl Strg+N ist für ein neues Fenster öffnen. Damit landet der automatisch auf der Startseite.

Denke, was Du meinst, kann Du mittles der rechten Maustaste erreichen. Einfach auf den Link mit der Rechten Maustaste drücken und entweder \"Link in neuem Fenster öffnen\" oder  \"Link in neuem Tab öffnen\" drücken.

Greetz Hexo :kaffee

P.S. gehe jetzt mal nen kaffee trinken. bin noch ein wenig müde :D

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
Eigentor
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2004, 15:26:11 »

AII...

Also ich hab letztens auch mal den Firefox getestet, und ich finde er ist nicht schneller als der IE6, was viele sagen. Auch das von meiner und Mptechs HP die BGmusic nicht abgespielt wird.
Schade, sons sieht er ja schick aus, der Browser von Firefox.
Ich hab ihn aber wieder deinstalled.... Mit dem Internetexplorer kann ich auch etwas schneller arbeiten. Gewohnheit halt.

Greetz Steffön
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

ocram1971

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
Eigentor
« Antwort #14 am: 16. Dezember 2004, 09:32:53 »

Hai Hexo,
ja das war es, was ich noch nicht kannte....in neuem Tab öffnen. Beim IE ging das eben über StrgN.
Thx
ocram
Gespeichert

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
Eigentor
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2004, 21:50:24 »

Übrigens, Tabbed Browsing beim IE geht auch. Schaut Euch mal die Erweiterung Crazy Browser an. ;)
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
Eigentor
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2004, 22:26:27 »

Hi

Für mich sind jetzt nicht die Geschwindigkeit oder auch
die Futurers für einen Browser ausschlaggebend(nimmt man
aber gerne mit, sofern vorhanden) sondern eher die Sicherheit.
Da ich mir da kein eigenes Bild von machen kann (Sicherheitlücken sehen)
verlasse ich mich da eher auf Meldungen die im Netz stehen.

z. B. diese zum IE (Auszug)

..... bei dem im Herbst fast zwei Dutzend Sicherheitslücken entdeckt
worden, kommentieren Marktbeobachter.
.....
Tatsächlich dürfte Microsoft aber die Serie der aufgedeckten
Sicherheitslücken bei den Usern zu schaffen machen.
Erst in der Vorwoche hatte das IT-Department der
Pennsylvania State University den Studenten empfohlen,
dass sie vom Gebrauch des Internet Explorers Abstand halten
und dafür Firefox oder Apples Safari verwenden sollten.
(Quelle Computerbase.de)

Oh, sehe gerade, die ist ja erst aus dem Dezember.

Cu
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1103232471 »
Gespeichert

Hexo

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 146
Eigentor
« Antwort #17 am: 17. Dezember 2004, 11:50:20 »

Zitat
Original von longi
Hi

Für mich sind jetzt nicht die Geschwindigkeit oder auch
die Futurers für einen Browser ausschlaggebend(nimmt man
aber gerne mit, sofern vorhanden) sondern eher die Sicherheit.
Da ich mir da kein eigenes Bild von machen kann (Sicherheitlücken sehen)
verlasse ich mich da eher auf Meldungen die im Netz stehen.

z. B. diese zum IE (Auszug)

..... bei dem im Herbst fast zwei Dutzend Sicherheitslücken entdeckt
worden, kommentieren Marktbeobachter.
.....
Tatsächlich dürfte Microsoft aber die Serie der aufgedeckten
Sicherheitslücken bei den Usern zu schaffen machen.
Erst in der Vorwoche hatte das IT-Department der
Pennsylvania State University den Studenten empfohlen,
dass sie vom Gebrauch des Internet Explorers Abstand halten
und dafür Firefox oder Apples Safari verwenden sollten.
(Quelle Computerbase.de)

Oh, sehe gerade, die ist ja erst aus dem Dezember.

Cu

Das war für mich im Prinzip am Anfang für mich der Grund vom IE wegzugehen und eine \"sichere\" alternative zu Verwenden.  Der Feuerfuchs entpupte sich aber nicht nur als sicherer, sonderen auch als leichter einzustellen. Die Menuführung finde ich persönlich halt einfacherer und was klasse war, er hatte einen Popupblocker seit der ersten Version . Ich brauchte kein Webwatcher oder ähnliches mehr zu installieren um die Popups zu unterbinden.

Ja, der IE hat mit dem Popupblocker nachgelegt.... Achso, ich war mal auf Mptechs HP. Mit dem Firefox wird da tatsächlich keine Musik gespielt. Nur zur Info: mit meiner Einstellung des IE allerdings auch nicht. Es liegt also qasi an dem AktiveX? Den hab ich deaktiviert und aktiviere den nur für Windowsupdates. Der Firefox hat aus Sicherheitsgründen KEIN AktiveX.

Greetz Hexo :kaffee