Welche Graka für optimales 2D + 3D ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welche Graka für optimales 2D + 3D ?  (Gelesen 1500 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Berni

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Welche Graka für optimales 2D + 3D ?
« am: 10. Dezember 2004, 23:22:31 »

Habe z Zt. Matrox G550 weil die 2D Qualität perfekt ist.

Möchte aber auch spielen.

Hat vieleicht jemand eine Empfehlung welche Graka 2D + 3D gut kann.
2D hat Priorität. Auf einem 21\" CRT ist ein matschiges Bild unerträglich.

Bedankt
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1102717376 »
Gespeichert

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Welche Graka für optimales 2D + 3D ?
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2004, 23:45:02 »

ehm naja...bild die neuen Karten haben eigentlich alle eine ziemlich gute Ausgangslage  kommt drauf an wie viel du ausgeben willst, für 3d würde ich dir allerdings zur zeit nur 6600gt x700pro/xt und x800/gf 6800 reihe empfehlen, die haben auch ganz nettes bild

PS: nach oben keine Grenzen

mfg Andy
Gespeichert

Berni

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Welche Graka für optimales 2D + 3D ?
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2004, 23:55:56 »

Ja, der Preis ist hier eher zweitrangig.

Ich suche irgendeine 3D Graka die auch ein SUPER 2D Bild analog ausgeben kann.
Dabei ist es mir egal ob NVIdea oder ATI, mindestens überdurchschnittlich bei 3D
und ein steilflankiges Signal ohne grosse Ausreisser am analogen Ausgang.

Berni
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Welche Graka für optimales 2D + 3D ?
« Antwort #3 am: 11. Dezember 2004, 17:42:58 »

Naja, im 2D-Bereich, insbesondere bei der Ausgangssignalqualität, macht auch heute noch Matrox so schnell niemand was vor. Schon die Parhelia versucht. Kann zwar bei 3D im Tempo mit ATI und nVidia nicht mithalten, aber die G550 läßt sie schon um Welten hinter sich.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Berni

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Welche Graka für optimales 2D + 3D ?
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2004, 20:42:09 »

Danke für den Tip

werde wohl bei Matrox bleiben müssen, zumindest bis ich mich zur Anschaffung eines TFT
durchringen kann.

mfg Bernd
Gespeichert