ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin  (Gelesen 5549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BlackBandit

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« am: 09. Dezember 2004, 15:37:03 »

Ja hallo,

ich bin gerade dabei, ein neues Mainboard (MSI K8N NEO4 Platinum-54G Socket 939) zu erwerben. Das Mainboard besitzt ja einen 24-pin ATX Anschluss.

Mein Netzgerät (Chill Ultrasilent 510W) hat jedoch nur einen 20-pin Anschluss.

Es gibt jedoch einen Adapter von 20 auf 24-pin.

Habe ich da irgendwelche Nachteile bzw. welche Probleme können bei Verwendung eines Adapters auftreten?  Funktioniert das überhaupt?

MFG

BlackBandit
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2004, 16:16:36 »

Hallo.


Nachteile hast Du keine und es funktioniert.


Gruss
Duncan
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.435
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2004, 16:40:28 »

Ich greife mal das Problem von den verschiedenen Stromanschlüssen auf dem Board auf. Bei MSI wird ATX (20-polig), ATX1 (24-polig) und JPW1 (4-polig) eingesetzt. Der JPW1 ist der P4-Anschluß am Netzteil.
Hier mal die Belegungsschemas:





Wie nicht zu übersehen ist, sind keine neuen Spannungen hinzugekommen. Stark belastete Strompfade wurden auf mehrere Kontakte aufgeteilt.
Warum? Jeder Kontakt ist begrenzt stromtragfähig. Das hängt mit dem Material zusammen. Gleichzeitig gibt es einen endlichen Kontaktwiderstand (R=U/I muß ich wohl nicht erklären). Durch die Parallelschaltung der Kontakte reduziert sich die Strombelastung, der Kontaktwiderstand für die einzelnen Spannungen (Parallelschaltung) und die Erwärmung der Kontakte. Ein verschmorter Stromanschluß ist geil!!!
Mein Rat: wenn möglich nutzt alle Kontakte, also ATX! und JPW1, notfalls über Adapter (besser der Adapter schmort als das Board lol)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Frenzy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #3 am: 22. Januar 2005, 20:27:29 »

ich will mir das selbe  mainboard kaufen und ein 450W be quiet netzteil
dieses hat auch nur 20pins
nachdem schon bestädigt worden ist dass es auch mit 20pins funktioniert aber sehr heiß werden kann ist meine frage:

hat dieses mainboard schon jemand mit 20pins in betrieb? und wird der anschluss wirklich warm oder sogar heiß?

mfg frenzy
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.435
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #4 am: 22. Januar 2005, 21:12:35 »

Was spricht gegen den 20-pol/24-pol Adapter? Wenn was verschmort, dann ist es der Adapter und nicht der Boardanschluß.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Frenzy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #5 am: 22. Januar 2005, 22:12:30 »

Zitat
Original von der.Notnagel
Was spricht gegen den 20-pol/24-pol Adapter? Wenn was verschmort, dann ist es der Adapter und nicht der Boardanschluß.

dann hätte MSI einen dazulegen sollen außerdem war das nicht meine frage  :winke
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #6 am: 22. Januar 2005, 22:50:28 »

Antwort: nein/keine/ja
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.435
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #7 am: 23. Januar 2005, 11:10:32 »

Zitat
Original von Frenzy
dann hätte MSI einen dazulegen sollen außerdem war das nicht meine frage  :winke
Betreibe dein Board mit den 20-pol-NT und beschwer dich nicht, wenn der Steckverbinder festschmort. Dann kannst du dein Board und das NT in die Tonne hauen. Deine Frage und deine Antwort auf meine Bemerkung zeugt von sehr viel Unwissen. Wenn du eine sehr schwache Grafik und eine sehr schwache CPU auf dem Board hast, dann reichen die 20-pol. Aber du hast ja nicht einmal geschrieben, was der Anschluß alles versorgen muß. lol
Was soll MSI denn noch alles dazulegen für den Fall des Falls, daß der Käufer es eventuell vielleicht braucht?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Frenzy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #8 am: 23. Januar 2005, 14:07:58 »

ein winchester 3200 und eine msi 6600gt sollen darauf verbaut werden

nachdem die meisten netzteile 20polig sind und msi einen 24poligen brauchen könnte finde ich es nicht übertrieben so einen adapter beizulegen... auch wenn es dann 5€ teurer ist aber wenn man diesen adapter einzel kaufen soll ist die fahrt zum händler bzw. die versandkostet schon höher!!!
Gespeichert

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #9 am: 23. Januar 2005, 14:15:44 »

Zitat
nachdem die meisten netzteile 20polig sind und msi einen 24poligen brauchen könnte

Das nennt man Fortschritt.......

Die Anforderungen der Hardware wachsen immer weiter.....

So auch beim Netzteil, darum wurde dieser neue Standard von Intel auch eingeführt...


Dein Netzteil ist halt schilchtweg zu alt....
Gespeichert

susdiehl

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #10 am: 23. Januar 2005, 15:38:48 »

hi, was für einen anschluss hat das K8t Neo FSR denn? uach 24pol ?
Also bei Snogard haben die meisten Netzteile nämlich noch 20pol stecker.
Gespeichert

matze

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 320
RE: ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #11 am: 24. Januar 2005, 11:03:59 »

Zitat
Original von BlackBandit
Mein Netzgerät (Chill Ultrasilent 510W) hat jedoch nur einen 20-pin Anschluss.

Hey, das NT hab ich auch. Geiles Teil. Leise, aber absolut stabil.

Zitat
Es gibt jedoch einen Adapter von 20 auf 24-pin.

Habe ich da irgendwelche Nachteile bzw. welche Probleme können bei Verwendung eines Adapters auftreten?  Funktioniert das überhaupt?

Warum sollte das nicht funktionieren? Ich wüsste auch nicht, was es da für Nachteile geben sollte. Außer dass durch den Adapter der Stecker etwas höher wird.
Gespeichert
"640 kb should be enough for everyone." (Bill Gates)

>>> Mein System <<<

Bushwacker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #12 am: 24. Januar 2005, 15:48:02 »

Gerade erst vor ein paar Tagen habe ich mich auch mit diesem Thema befasst.

Warum haben die neuen Nforce4 Boards (aka Neo4) einen 24-poligen Stecker, die Nforce3 (aka Neo2) Boards nicht (lt. Online-Doku)?

Dafür gibt sehe ich drei Gründe (neben dem Kontaktwiderstand):
- Graphikkarten benötigen immer mehr Strom, erst recht mit SLI
- Die PCIe-Graphikkarten benötigen teilweise ebenfalls neue Stecker (6-polig)
- die neuen Pins des ATX-Steckers ermöglichen eine zweite, getrennte Stromschiene

Ich sehe keine absolute Notwendigkeit, ein Netzteil mit 24poligen Anschluss einzusetzen, wenn ich nur Mittelklasse-Hardware habe. Meine Konfiguration läuft auch super mit meinem alten Enermax EG365 Netzteil (20poliger ATX- und 4-poliger Zusatzstecker), warum auch nicht?

Jetzt noch ein Netzteil zu kaufen, dass keinen 24-poligen ATX-Stecker + mind. einen PCIe-Graphikkartenstecker + mehrere SATA-Stecker hat, halte ich allerdings für Geldverschwendung. Beigelegter Adapter hin oder her.
Gespeichert
Aktuelles System: Athlon64 3200+ Boxed @ 2500MHz (38°-49°C), Asus A8N-SLI deluxe, 2x1024 MDT PC400, ATI X700pro 256MB @ 480 / 500, WD800JB, Voyetra Turtle Beach, Enermax EG701AX-VH

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.435
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #13 am: 24. Januar 2005, 17:18:12 »

Zitat
Original von susdiehl
hi, was für einen anschluss hat das K8t Neo FSR denn? uach 24pol ?
ATX 20-Pin Power Connector: ATX (Ebook Seite 2-12)

Auf so einen \"Adapter\" kann man getrost verzichten:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Frenzy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
ATX 24-pin mit ATX Netzteil 20-pin
« Antwort #14 am: 24. Januar 2005, 17:28:04 »

Zitat
Original von Rumburak
Dein Netzteil ist halt schilchtweg zu alt....

ich habe noch keines gekauft
werde mir ein be quiet P5 470W netzteil kaufen das hat 24pins dafür kostet es ein bisschen mehr
Gespeichert

BlackBandit

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Pin Belegung, wo ist der -5V beim 24pol?
« Antwort #15 am: 03. Februar 2005, 14:51:06 »

Ja hallo,

ich wollte nur fragen, ob hier jemand weiss, wo bei dem 24pol Stecker die -5V hinmüssen.

Habe da Problem mit dem Sound bei meinem K8N Diamond. Das Board braucht -5V für den Sound, mein Netzteil liefert die auch, aber bei  meinem  Adapterkabel  ist ein Pin frei (-5V?).

Jemand Ahnung?


Gruß

Blackbandit



K8N Diamond SLI, A64 Winchester 3000@34000, Sapphire Radeon X800@Pro, 1Gb Geil Dualchannel, Chill Ultrasilent 510W
Gespeichert