Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI S939-Boards, Speicher und Kühler  (Gelesen 69505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zweiblum

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #80 am: 21. Oktober 2006, 17:38:43 »

hilfe!!!

nach aufrüsten mit einem ds pc3200 kingston 1gb auf meinem k8n neo4-f will der zusammen mit dem alten ds 512 pc3200 nur noch auf 333mhz laufen.
habe alle denkbaren dimm belegungen durchgetestet.....
im dimm 1+2 (oder 3+4) läuft er auf 400 (sogar dc)erkennt den 1gb aber nur als 512mb
im dimm 1+3 nur auf 333 (nat. sc) erkennt korekt 1,5 gb

jemand ne idee?

biosversion ist 1.5
beide ramriegel haben bei 400mhz cl3
und bei 333mhz cl2.5
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1161445954 »
Gespeichert

Kross2k

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
RE: MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #81 am: 21. November 2006, 18:41:48 »

Hi bin neu hier :winke

Und zwar habe ich mir das Mainboard \"MSI K8N NEO2 Platinum\" bestellt dazu noch den Prozessor \"AMD Athlon64 3700+ SAN DIEGO Sockel 939\" nun bin ich nur unschlüssig welche Rams am besten sind Für das Mainboard, da es ja hier sehr viele Probleme gibt.

Will mir 1 Gb Kit von Corsair holen nur

1. Frage

Laufen nun ddr 400 speicher in dem Board oder nicht, sonst brauch ich mir keine neuen kaufen habe nämlich scheiß 333er

2. Frage

Besser CL 2.0 oder 2.5  habe gehört das MB is nur für 2.5 ausgelegt

3. Frage

eher

1024MB (2x512MB) CORSAIR TwinX C2 Series DDR-RAM
(TWINX1024-3200C2) - CL2.0-3-3-6 - 400MHz - PC3200

oder

1024MB (2x512MB) CORSAIR Value Select DDR-RAM
(VS1GBKIT400) CL2.5 -3-3-8 - 400MHz - PC3200


Danke für schnelle Hilfe

MFG Kross2k :kaffee
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #82 am: 21. November 2006, 20:51:47 »

Zitat
Laufen nun ddr 400 speicher in dem Board oder nicht, sonst brauch ich mir keine neuen kaufen habe nämlich ****** 333er
Tun sie.... ;)

Zitat
...habe gehört das MB is nur für 2.5 ausgelegt
Nö....ist es nicht...
Gespeichert
Thomas

Mav99

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
RE: MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #83 am: 22. November 2006, 13:33:58 »

Zitat
Originally posted by Kross2k
Laufen nun ddr 400 speicher in dem Board oder nicht, sonst brauch ich mir keine neuen kaufen habe nämlich ****** 333er

Wie wollex schon schrieb, DDR400 (oder schnellere) RAMs laufen problemlos im NEO2 Platinum.

Zitat
Besser CL 2.0 oder 2.5  habe gehört das MB is nur für 2.5 ausgelegt

Stimmt nicht, wie wollex ebenfalls schon schrieb.

Ich hab im Moment Corsair 3200XL RAMs mit 2.0-2-2-5-1T Timing auf dem Board laufen...


Zitat
1024MB (2x512MB) CORSAIR TwinX C2 Series DDR-RAM
(TWINX1024-3200C2) - CL2.0-3-3-6 - 400MHz - PC3200

oder

1024MB (2x512MB) CORSAIR Value Select DDR-RAM
(VS1GBKIT400) CL2.5 -3-3-8 - 400MHz - PC3200

Da ich die Value Select RAMs nicht kenne würde ich zur TwinX C2 Serie raten.
Ich habe die schon in mehreren Athlon 64 Rechnern, in mehreren Boards verwendet und hatte damit nie irgendwelche Probleme. In allen Athlon64 Rechnern in denen ich die C2 Serie verwendet haben liefen die RAMs mit 2.7Volt Stabil mit 2-3-3-6-1T Timings.

Da der Speichercontroller beim Athlon64 in der CPU sitzt sollte hier auch nur eine untergeordnete Rolle spielen welches Board man verwendet.

Im übrigen spielen die Timing-Einstellungen beim Athlon64 bei weitem nicht so eine große Rolle wie man meint. Ob man CL2.0 oder CL2.5 RAMs hat und 2-2-2-5 oder 2.5-3-3-8 oder auch noch langsamere Einstellungen hat in der Praxis keine nennenswerte Auswirkung.
Einzig die Command-Rate (1T/2T) macht einen DEUTLICHEN Unterschied. Bei Tests mit meinem alten Winchester 3500+ und den oben erwähnten Corsair RAMs reduzierte eine Command-Rate von 2T den Speicherdurchsatz um etwa 1GB/s, was in etwa der gleiche Unterschied ist wie zwischen DDR400 und DDR333.
Alle anderen Timing-Werte brachten nur Unterschiede < 100MB/s.

Auf Benchmarks wie 3DMark hatte übrigens auch dieser Unterschied bei der Speicherbandbreite keinen Einfluss. Hier spielen CPU und Grafikkarte einfach eine VIEL größere Rolle.

Insofern würde ich es durchaus erstmal mit dem DDR333er RAMs versuchen. Wenn Du aber 400er kaufst, dann \"richtig\", also z.B. die Corsair TwinX C2 Serie, die auch garantiert mit 1T Command-Rate läuft.

Ich würde dann übrigens empfehlen gleich 2GB zu nehmen. 1GB ist, je nachdem was man mit dem Rechner macht, inzwischen schon teilweise etwas wenig und späteres Aufrüsten kann problematisch sein. Oft muß man bei 4x512MB nämlich die Command-Rate auf 2T reduzieren, damit die RAMs stabil laufen...

Gruß,

- Mav
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164202884 »
Gespeichert

Kross2k

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #84 am: 22. November 2006, 18:33:04 »

ok vielen Dank für die Beratung :winke
Gespeichert

L3oN

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #85 am: 08. Dezember 2006, 20:25:40 »

Hi,

war schon lange nicht mehr hier....aber gleich zur Sache. Ich habe ein  MSI K8N Neo2 Platinum (MS-7025). Möchte meinen Rechner gern mit 2GB Speicher Ausrüsten.

Welcher wäre empfehlenswert? Sollte einfach schnell und gut sein  ;)
Gespeichert
MY PC:

CPU: AMD64 3500+ @Zalman CNPS 7000B CU / RAM: 2x512=1GB G.E.I.L DDR400 Ultra Series / Grafikkarte: HIS Excal. Radeon X800XT IceQ II VIVO / Soundkarte: Creative SB Audigy 2 ZS 7 / Festplatte(n): 2x Western Digital SATA / Motherboard: MSI K8N Neo2 Platinum (7032) / Monitor: LCD 19" BenQ FP91E / CD u. DVD: LG / Maus: Logitech G5 Laser Mouse / Mousepad: fUnc sUrface 1030 Archetype MBA / Tastatur: eluminX by auravision Modell G203-12 / Headset: Sennheiser PC 155

L3oN

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #86 am: 11. Dezember 2006, 08:28:06 »

Kann mir keiner einen Tip geben??

Sorry hab keine Ahnung von dem ganzen Dualchannel u. Singlesidet-Zeugs  ?(
Gespeichert
MY PC:

CPU: AMD64 3500+ @Zalman CNPS 7000B CU / RAM: 2x512=1GB G.E.I.L DDR400 Ultra Series / Grafikkarte: HIS Excal. Radeon X800XT IceQ II VIVO / Soundkarte: Creative SB Audigy 2 ZS 7 / Festplatte(n): 2x Western Digital SATA / Motherboard: MSI K8N Neo2 Platinum (7032) / Monitor: LCD 19" BenQ FP91E / CD u. DVD: LG / Maus: Logitech G5 Laser Mouse / Mousepad: fUnc sUrface 1030 Archetype MBA / Tastatur: eluminX by auravision Modell G203-12 / Headset: Sennheiser PC 155

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #87 am: 11. Dezember 2006, 08:38:49 »

Hallo. :winke

Schau dir mal den hier an. ;-)
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

L3oN

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #88 am: 11. Dezember 2006, 10:51:37 »

Hi,

dank dir erst mal Knuckles  :D

Mh, muss ich nicht DDR 400 nehmen? Der aus deinem Link ist ein 500er! Des weiteren weis ich nicht wie gut A-DATA ist. Ich würde auch ein paar Euro mehr ausgeben  ;)

Möchte unter anderem erweitern weil Battlefield 2 mit 1GB sich teilweise ganz schön ranzig spielt  =)
Gespeichert
MY PC:

CPU: AMD64 3500+ @Zalman CNPS 7000B CU / RAM: 2x512=1GB G.E.I.L DDR400 Ultra Series / Grafikkarte: HIS Excal. Radeon X800XT IceQ II VIVO / Soundkarte: Creative SB Audigy 2 ZS 7 / Festplatte(n): 2x Western Digital SATA / Motherboard: MSI K8N Neo2 Platinum (7032) / Monitor: LCD 19" BenQ FP91E / CD u. DVD: LG / Maus: Logitech G5 Laser Mouse / Mousepad: fUnc sUrface 1030 Archetype MBA / Tastatur: eluminX by auravision Modell G203-12 / Headset: Sennheiser PC 155

Knuckles

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #89 am: 11. Dezember 2006, 11:23:17 »

DDR 500 heisst nur, dass das die max. Taktung ist.

Deswegen laufen die Riegel auch mit 400 Mhz.

Preis/Leistung ist bei den RAMs sehr gut.

Wenn du unbedingt mehr ausgeben willst, hast du nat. viele Möglichkeiten. :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1165832610 »
Gespeichert
Rettet den Wald! Esst mehr Biber und Spechte!!!

L3oN

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #90 am: 11. Dezember 2006, 11:51:16 »

Dank dir nochmal, ich werde die A-DATA einfach mal bestellen und ausprobieren, habe jetzt schon mehrfach in anderen Foren gelesen das die sehr gut sind!  :)
Gespeichert
MY PC:

CPU: AMD64 3500+ @Zalman CNPS 7000B CU / RAM: 2x512=1GB G.E.I.L DDR400 Ultra Series / Grafikkarte: HIS Excal. Radeon X800XT IceQ II VIVO / Soundkarte: Creative SB Audigy 2 ZS 7 / Festplatte(n): 2x Western Digital SATA / Motherboard: MSI K8N Neo2 Platinum (7032) / Monitor: LCD 19" BenQ FP91E / CD u. DVD: LG / Maus: Logitech G5 Laser Mouse / Mousepad: fUnc sUrface 1030 Archetype MBA / Tastatur: eluminX by auravision Modell G203-12 / Headset: Sennheiser PC 155

homi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #91 am: 22. Dezember 2006, 07:19:29 »

Hoffe ich bin hier richtig, da meiner meinung nach hier die hardware experten lesen :-)

ich hab folgendes problem:

hab hier ein nforce3 board (msi neo2 platinum) einen amd 64 3800+ und
4 x  Corsair CMX512-3200XLPRO (waren damals die schnellsten twin)

habe mir zwei dazugekauft und hab jetzt die genannten 4 stück 512mb....
hatte immer schon probleme im dual modus, aber jetzt wo ich alle 4 dimms
belegt habe, kann ich mir leider den sigle channel nicht mehr aussuchen,
er läuft bei auto einstellung auf dual channel mit 333mhz (166)....
also nicht auf 400 wie das die speicher können sollten, das steht aber auch
so in der beschreibung,
nur eben nicht stabil, habe abstürze, flimmern im bild bei games und
sogar am windows desktop....da dies die speicher sind die led´s drauf haben,
habe ich gesehen dass er einfach aufhört diese zu befüllen, und dann steht das bild,
sorry kanns nicht gscheiter erklären....

hab dann versucht die latenz zeiten zu erhöhen, cool&quit zu deaktivieren, die
spannung zu erhöhen, aber das hat leider alles nix verbessert....

als graka läuft eine \"Gainward 6800 Ultra golden sample\"...

die rams sind definitiv ok, hab alle einzeln getestet....sao lange auf single channel
läuft is ja alles ok, aber bei 4 stück geht halt nur double channel...

hier die fehler beim cpu-bench 3dmak05...so schaut splinter cell auch aus....







und hier die bios einstellungen:











[size=\"18\"pt]bin wirklich für jede hilfe dankbar !!![/SIZE]
Gespeichert

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #92 am: 22. Dezember 2006, 08:29:28 »

Zum größten Teil der Mainborads kommen nicht klar mit einer Vollbesetztung der Dimms.

Das diese auf DDR 333 laufen ist ganz normal.



Ich würde dir empfehlen, die 4x512MB raus und ein 2GB-Kit kaufen, dadurch dürfte das Problem gelöst sein.;)
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

homi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #93 am: 22. Dezember 2006, 08:56:41 »

aber die 2x512mb im dual channel modus laufen leider auch nicht, obwohls twins sind, nicht bei 2T oder anderen änderungen....kapier das nicht....
Gespeichert

diddl1211

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #94 am: 22. Dezember 2006, 10:06:15 »

hallo,

ich habe auch das neo2 mit den corsair, einen winni und dann einen san diego betrieben.
du musst den takt per hand einstellen.
t1 geht bei 4 riegeln nicht mehr, du musst auch t2 gehen.
ausserdem gebe den speicher mal etwas mehr strom. 2,7 v sollten genügen

deine pixelfehler sollten aber eine andere ursache haben.
hast du deine graka, oder deine cpu  übertaktet?
hast du schon mal einen anderen graka treiber versucht?
was hast du für ein bios drauf?
wie stark ist dein nt? schreibe uns mal bitte alle daten davon auf
wie sind unter last die temps von der cpu und vor allen von der graka?

diddl

homi

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #95 am: 22. Dezember 2006, 11:21:49 »

@ diddl1211,

ich habe weder meine graka (gainward gforce 6800ultra gs) übertaktet noch jemals den cpu...
T1 geht bei mir nur bei 1x512mb und 2x512mb dual - aber bei dual mit zwei bausteinen hab ich die selben fehler...

mit der graka hängts sicher nicht zusammen, habe das system schon zwei jahre und auch damals probs im dual modus gehabt, habs dann auf single gehängt und dachte mir gut is...aber jetzt mit 4x512mb kann ich mir das so nicht aussuchen, leider...

wie gesagt die fotos stammen vom \"CPU-Bench\" und nicht vom graka test, und soweit ich weiss baut er da das bild allein mit dem cpu auf...

spannungen der rams, cpu, agp habe ich auch schon probiert zu erhöhen, bringt nix,

Bios:  hatte ich alle offiziellen probiert und jetzt habe ich das XMOD-1.D2 von Murdok drauf

Netzteil:  480 watt TG480-U1 Low Noise von Tagan (reicht sicher auch völlig)

....naja jetzt fahr ich halt auf 2x512   2-2-5-2 T2 Single Channel, aber das ist wie wenn du mit einem carrera turbo nur 30km/h fährst  :wall

fällt dir noch was ein ?

Danke für deine Hilfe

Homi
Gespeichert

Florio

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
RE: MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #96 am: 25. Januar 2007, 12:29:37 »

Hallo Leute.Tut mir Leid ich check dass mit den Ram nicht.
Also ich hab 2 x 512 MB PC 3200 CL2,5
2x 256 von COrsair mit PC 3200 Cl2

Wie muss ich das Motherboard jetz bestücken dass ich beide in Dualchannel laufen hab? Oder geht das überhaupt gar nicht.
Ich weiss es wird hier im Forum beschireben aber meinen Fall hab ich noch net gefunden.
Vielen Dank
Flo
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.771
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #97 am: 25. Januar 2007, 20:02:38 »

Am besten fährst Du, wenn Du nur 2 Riegel nutzt. Entweder Du nimmst die beiden 512er, oder Du verkaufst den gesamten Speicher bei eBay und holst Dir ein Dualchannel-Kit mit 2x1024 MB (das wäre mein Tip).  ;)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

cg2002

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #98 am: 03. März 2007, 21:13:04 »

Hallo!

Ich habe das K8N NEO2 Platinum mit einem Athlon 64 3700+, natürlich neueste Bios drauf.

Im Moment 1x 1GB  Riegel von Kingston, der läuft ganz gut, aber ich will umrüsten auf 2GB und vor allem wieder auf Dual Channel (1 Kingston ist mir futsch gegangen).

Habe OCZ in Aussicht, aber Angst das der Speicher nicht kompatibel ist und kann dazu auch nichts finden, könnte sich das jemand bitte anschauen? Diese beiden gefallen mir:

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=138952
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=176813

Ich weiß auch nicht wo der Unterschied zwischen beiden sein soll außer dem Preis.
Welcher ist besser zum Spielen? Macht er Probleme auf dem Board?
Werde ich Dual Channel damit hinbekommen auch mit den Settings 400Mhz CL2 3-2-5 1T?
Welche Spannung müsste ich einstellen?

Vielen Dank schonmal im vorraus für jede Antwort!
Gespeichert

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.000
MSI S939-Boards, Speicher und Kühler
« Antwort #99 am: 04. März 2007, 18:19:11 »

für K8t Neo2-FIR:

OCZ EL DDR PC-3200 2x1024MB Dual Channel Platinum XTC (OCZP4002GK)

Läuft 1A im Dual-Channel, ohne Probleme.

Wird zwar automatisch nur mit 2,5-3-2-5-T1 erkannt. Aber problemlos im Bios auf 2-3-2-5-T1 einzustellen.

Weiteres Übertakten wird noch geprüft, aber m.E. nicht zwingend erforderlich.
Gespeichert