Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Klartext! geforce 6800 le  (Gelesen 11041 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #20 am: 26. November 2004, 14:24:37 »

Im Endeffekt sind es eh die Mainboards, da kann ich mit euch wetten.
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #21 am: 26. November 2004, 14:38:10 »

Na das werden wir heute Abend sehen. Habe ein neues MB und werde es eh mal antesten......unmöglich ist ja nix.

Peter
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #22 am: 26. November 2004, 15:16:07 »

Neeee ..... stürzt schon nach kurzer zeit ab wie gehabt. Hat zumindest bei mir nix mit dem Board zu tun. War übrigens so gesehen schon das 3te Board an dem ich die Karte getestet habe.

Peter
Gespeichert

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #23 am: 26. November 2004, 15:54:24 »

Zähl die Boards mal auf. Alles nur MSI Boards?
Gespeichert

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #24 am: 26. November 2004, 15:58:06 »

naja...ich habe es bei meinem Vater ( Aldi Pc p4 und bei meinem ( Asus a7n8x deluxe bios 10.13) versucht... am Board liegt es diesmal bestimmt nicht...ich habe schon alles ausgeschlossen, ram ausgetauscht, cpu 2x gewechselt!

edit: Wenn die zugeben! Nvidia ist dabei den Fehler auszumerzen! dann wird es wohl 100% an der Grafikkarte liegen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1101481119 »
Gespeichert

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #25 am: 26. November 2004, 19:45:49 »

also, die Situation sieht so aus, dass der Bug scheinbar bekannt ist, Nvidia zurzeit an einem Patch arbeitet und die Sache damit fürs erste erledigt sein sollte, bis der genannte Patch erscheint. In welcher form dieser erscheinen wird ist mir noch nicht bekannt, vermute aber, dass es ein Windows update, bios update oder Treiber sein wird.


bis dahin: ------> lasst es auf sich berhuen<---------- --

dieser text ist doppelt, damit alle das mitbekommen.

 :party :]
Gespeichert

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #26 am: 26. November 2004, 21:10:36 »

Hm Jungs ich versteh euch leider nicht. Erst war nur MSI schuld und jetzt isses doch komplett NVidia oder was? So leids mir tut, aber mir sind diese Geschichten der MSI Karten mit Club 3D, Albatron, Gigabyte, Leadtek, etc... NICHT bekannt!!! Ich denke eher, MSI sollte nochmal ausholen
Gespeichert

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #27 am: 26. November 2004, 21:18:23 »

tjo, es sind leider viele Karten betroffen, aber scheinbar seltsamerweise auch nicht alle!

Nach dem statement des supports: nvidia arbeitet an einem patch, der den Fehler ausmerzen wird, legt sehr nahe, dass nicht nur msi Karten betroffen sind oder?
Gespeichert

Dragoner

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #28 am: 26. November 2004, 21:37:31 »

Also meine 6800le läuft 1a. Konnte sogar alle Pipelines bis auf 4 Pixel freischalten.

Hab nur nen Temperatur Problem, oder sind 50-53 Celsius im Leerlauf und 55-65 Celsius beim zocken normal?
Gespeichert
Windoof XP Proffesionell
Athlon 64 3000
K8T Neo FIS2R
System BIOS vom 28.7.04
2* 512 Infinion Ram @ 400mhz
Geforce 6800 LE

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #29 am: 26. November 2004, 21:45:12 »

das ist normal, manche haben 68°C...das ist bei dir noch lange kein Problem!

mfg Andy
Gespeichert

Moskito-man

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Quatsch
« Antwort #30 am: 26. November 2004, 21:49:38 »

Es liegt nicht an den rechnern! Wenn eine Karte in dem einen rechner nicht geht, dann geht sie in keinem! Alles schon getestet. Und eine funktionierende LE karte vom Freund die funzt auch ohne Probleme in meinem rechner.

Nun kann jeder sich ja jeder überlegen warum manche Karten laufen. Und die Karten die nicht laufen warum die meisten bei einem Spechertakt von 500 mhz laufen?? Also wenn der Grafikspeicher untertaktet wird?????

Und glaubt mir es wird gar keine Lösung geben!!! Und wenn sieht die so aus das die Karte unter Ihren spezifikationen läuft.

Also drückt die Dinger an die Wand und gut ist.
Gespeichert

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #31 am: 26. November 2004, 22:21:50 »

lass erst ma abwarten...anfangs dachte ich genauso...aber die wissen evtl schon mehr als wir! :streit
Gespeichert

cobrajet

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #32 am: 27. November 2004, 00:03:48 »

Also ich warte auch noch mal ab.
Gespeichert

Andy2211

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 250
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #33 am: 27. November 2004, 11:30:52 »

naja...ich habe gerade von einem guten Freund eine Email bekommen... Der ist Arbeiter bei dem XXX shop den wahrscheinlich alle kennen würden... Naja, der meinte es wurde \"falscher\" Ram auf die Karten gesetzt, er wird bei nvidia nochmal etwas genauer nachfragen

mfg Andy
Gespeichert

Glade

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #34 am: 23. Dezember 2004, 02:42:42 »

Das sind ja spitzen aussichten, mich nervt es sehr das meine 6800LE karte solch probleme macht, hab schon sovieles getestet und nichts half bis auf die 61.77 treiber, mit denen geht wirklich alles, jedoch sind diese treiber merkbar langsam, und das es am RAM liegen soll, hmm kann ich mir nicht vorstellen, DOOM3 und sämtliche andere spiele \"ausser Gothic2\" laufen ohne probleme stundenlang.
Bei gothic 2 scheint es aber eher ein Treiberproblem zu sein,




Gothic 2 tests:

61.77 = Läuft 100% ohne grafikfehler und einwandfrei.

66.xx u. 67.xx = Stellenweise verschwinden Texturen mal für nen Bruchteil einer sekunde, so ca alle 3-7sek.

70.xx u.71.xx = das spiel ist unspielbar, sieht aus als wäre die karte komplett hinüber, alles am flimmern, verschwinden und verziehen, jedoch andere games bis auf HL2 laufen dennoch problemlos mit allen treibern.



Meine karte hab ich weder freigeschaltet noch übertaktet, denn Flüssiger als flüssig brauch ich nicht, aber das mit dem Untertakten hab ich mal über die treiber getestet, als ich den RAM auf 501 untertakten wollte, schlug der test fehl, also kann ich auf diese teillösung nicht zurückgreifen :(


Zudem hab ich mal ein kleines ca 2MB grosses video von Gothic 2 auf den treibern 71.20 gefrapst. sieht echt übel aus :X

Gothic2 mit 71.20 Treibern -klick me-
 


EDIT: Anscheinend habe ich den Wurm gefunden der die Blackscreens verursacht!!

Ich habe HalfLife 2 mit den 67.03 treibern erfolgreich getestet, spielte ca 3stunden lang ohne probleme, doch habe ich jetzt die Geforce Coolbit.REG datei ausgeführt um versteckte Treibersettings sichtbar zu machen, und habe nichts verstellt!!

und siehe da, HL2 geladen, 10sek später Blackscreen, ich dachte mir, kann doch kein zufall sein, nächster versuch, selbiges Schwarzer bildschirm, und nocheinmal, und wieder ein schwarzer bildschirm.

Zufall? fast ausgeschlossen.

Daraufhin, Treiber deinstalliert, Drivercleaner drüber, neuinstalliert und die coolbits.reg aussenvor gelassen, und siehe da, HalfLife 2 läuft!
Zwar schade drum, da ich mit den Coolbits immer das Vorberechnen der bilder von 3 auf null gesetzt habe um bei div D3D spielen das Mausverzögern zu eleminieren, aber hauptsache es geht so :)

 

PS: bei soviel text merkt man doch erst wie schlecht ich doch die Rechtschreibung beherrsche  =)
 

Habe nun auch anders getestet, anscheinend reicht es volkommen die coolbits nur zu deaktivieren, hierzu habe ich eine reg erstellt die genau dieses macht.
Klick mich!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1103802428 »
Gespeichert

ev1l88

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #35 am: 30. Dezember 2004, 11:52:40 »

geiles video... so hab ich mir gothic 2 schon immer vorgestellt  :wall
Gespeichert
shuttle sb61g2 v3

P4 prescott @ 3,5ghz

geforce 6800LE - MSI

2x512mb ram - Twinmos

weitere details :D

Stylothilo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #36 am: 03. Januar 2005, 00:02:50 »

Glade, gehen damit wirklich deine Blackscreens weg?
Gespeichert

Glade

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #37 am: 07. Januar 2005, 19:36:59 »

Leider nicht 100%, fakt ist, zumindest bei mir kommen die nicht mehr nach sekunden, jedoch immernoch nach mehreren stunden, ich war gestern auf einer Grossen Lanparty und haben Joint Operations gezockt und nach ca 4 Stunden hatte ich wieder einen Blackscreen.

Also hab ich mich mal kurzerhand weiter durch diverse foren gearbeitet um eine andere lösung zu finden, aber es gibt keine.

Es ist allem anschein nach ein Serienfehler bei den LE karten zu vermerken welcher sich auf das fehlkonfigurieren des auf der LE karte verbauten Hynix speichers zurückführen lässt

http://forums.guru3d.com/showthread.php?s=&postid=978514#post978514

Und in einem Forum welches ich jetz nicht verlinken will da es zu einem anderem Markenanbieter führt stand folgendes:

I think i have it. They set the CAS latency to 4 instead of 5.

My mode register set line from NVstrap looks like this

$02001002c0 NV_PFB_MRS : 00000042

This translates to 1000010, and looking at the Hynix HY5DU283222AF spec, it sets the Burst length to 4 and the CL to 4.
This is too low for the AF-22 chip running flat out. It should be 5 according to the spec. In contrast to this, the AF-28 is CL 4 and i bet they screwed up as follows.

AF-28 2.8ns (CL4) = 350MHz (ie to the card memory spec)
but actually fitted
AF-22 2.2ns (CL5!) = 450MHz (ie better, but configured wrong)

I may be talking absolute crap... but it makes sense to me atm at least.
Now we need to find out how to strap the MRS to give CL5 and see if she functions OK....

-------

Also ist allem anschein nach eine LE karte welche einen Blackscreen verursacht mit falschen Speichersettings ausgestattet worden und daher Defekt.
Ob ein Biosupdate helfen würde ist unklar, diese warscheinlichkeit ziehe ich jedenfalls nicht in betracht da ich mit dem Support von MSI keine klärenden Antworten darauf bekahm.

Ich werde meine LE karte nun umtauschen und kaufe mir eine NU variante welche nicht solche \"krankheiten\" hatt.
Gespeichert

sdelle

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #38 am: 07. Januar 2005, 22:08:49 »

:wallEs ist wirklich erstaunlich wieviel Leute immer noch dabei sind ihre Probs mit den LE Karten zu lösen. Ich dachte das Problem wäre bereits seit langem geklärt :irre
Aber weder NVIDIA noch MSI bringen es Zustande eine Meldung in diersen Medien zu posten :lach
LEUTE gebt es auf die Dinger die nicht laufen sind SCHROTT; SCHROTT und nochmals SCHROTT. Es gibt welche die laufen einwandfrei und es gibt welche, wie meine, die sind Hie!!!!!!! :wayne
Es nützt alles nichts, kein BIOS Flash und kein Treiber Update, auch kein Beten, schickt die Teile zurück, hofft das ihr das Geld zurück kriegt, oder vielleicht eine heile GraKa bekommt. Besser noch ihr wartet bis es bugfreie Karten von NIVIDIA gibt und schlagt dann erst zu.  :D :D
Ach by the way warum nöhlt eigentlich keiner über die Medien, welche mit Sicherheit Mitschuld an dem Dilema haben, denn manche Zeitungen haben bis heute noch nicht auf die diversen negativen Feedbacks reagiert!;----- ein Schelm wer Böses dabei denkt. ----------------  =)Und ich habe Meine aufgrund der Kaufempfehlung der PC Games gekauft, einaml und nie wieder :wayne

So denn Leute i wish you all the best und immer die Max Frames Anzahl, die geht!! :party
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
Klartext! geforce 6800 le
« Antwort #39 am: 08. Januar 2005, 10:21:51 »

Weil das Nölen über die Presse nix bringt. Verlage sind nicht dafür da gutes für die Leser auf die Beine zu stellen sondern um Gewinne einzufahren! Und dazu gehören nun mal auch kostenlose Testexemplare diverser Hardwareartikel. Ich selbst habe  auch Verlage angeschrieben ohne Antworten zu bekommen.

Achja ... und nicht zu vergessenn sind die Werbeaufträge. Gewöhnt Euch einfach an den Gedanken das die Verbraucher nur dazu dienen Gewinne zu machen, sonst überhaupt nix!

Ich für meinen Teil werde nix mehr ohne schriftliche Rückgabe-Garantie ohne Angabe von Gründen kaufen. Wenns nicht geht wird der Laden wieder verlassen ....Punkt.

Peter

PS.: Habe immer noch ne MSI LE zu verkaufen  :wall
Gespeichert