Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?  (Gelesen 3195 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« am: 11. November 2004, 02:02:40 »

Hallo,bräuchte mal einen Rat von MSI EXPERTEN! Es geht darum das meine WD 160 GB Sata mir irgendwie bei Benchmarks sehr langsam vorkommt
vielleicht irre ich mich da auch! Ih habe mit 3 Tools getestet! Mit Sis, HD Tune und H2benchw. Ich komme bei HD tune auf einen Averagewert von 38 MB/s das
scheint mir doch sehr wenig oder irre ich mich da?
Ich poste mal die Werte mit den einzelnen Benchmarks und hoffe au Antwort von Ihnen ob es nun okay ist oder ob was mit meiner HD  oder gar am MoBO nicht
stimmt oder die Werte gar i.O sind ???
Ich habe nur  die 1 HD im Rechner und die ist dann logisch nicht in Raid aber SATA!
OS ist WinXP mit SP2 neueste Via 4 in 1 , MoBO Bios ist das normale nix geupdatet!
Ich hoffe es nicht zu verworren (die Ergebnisse) und hoffe auf Antwort
Mein Board ist das MSI k8 NEO (MS-6702)!  Im Bios und Windows kann ioch die UDMA der Sata HD nicht ändern!
Wie gesagt vielleicht sind die Werte für die Sata HD auch in Ordnung? Oder sind Probleme irgendwelcher ART mit der HD und den MoBo bekannt?
Wenn ja oder nein was kann ich denn tuen? Ich hoffe auf Antwort, habe ihren Support schon 2 Mails geschrieben kriege leider
keine Antwort bis jetzt!
Bild vom HD2bench habe ich auch mal angehängt!
MFG

Okay
Beim H2benchW den test habe ich mit -a 0 gemacht
Unterstütze UDMA-MODI: 1 2  (das macht mich stutzig)
KEin UDMA-MODUS aktiviert !   (und das auch)
Warnung: Informationen in Wort 82bis 84 ungültig
TESTS INTERFACE-TRANSFERRATE mit Blockgröße 128 Sektoren <64.0 Kbyte>:
Sequenzielle Leserate Medium (ungebremst) 43.9 MB/s
Sequenzielle Leserate Read-Ahead (verzögerung:1.57 ms) 63.9 MB/s
Wiederholtest sequenziells Lesen (Coretest) 72.0 MB/s

Zonenmessung Lesen Kalibrieren ca. 39.8 MByte/s bei 50X der Kapazität.
Lese mit 999 Messpunkten (2443 Blöcke a 128 Sektoren = 152.69 MBYTE)
Laufzeit 64 Minuten..... Fertig.
Dauertransferrate Lesen: Mittel 39350.9, MIN 29077.2, MAX 45311.0 [KByte/s]

MEssung der mittleren Zugriffszeit (gesamte Platte) :
Lesen 13.56ms (Min 4.29 ms, MAX 24.74 ms)
Zugriffszeit innerhalb der ertsten 504 MByte
Lesen : 6.99 ms (Min0.05 ms MAX 18.15ms)

Anwendungsprofil \"swappen\"... 9650.7 Kbyte/s
Anwendungsprofil \"Installieren\".. 14517.0 Kbyte/s
Anwendungsprofil \"Word\" .. 18072.6 Kbyte/s
Anwendungsprofil \"Photoshop\".... 13185.2 Kbyte/s
Anwendungsprofil \" kopieren\" 33421.1 Kbyte/s
Anwendungsprofil\" Fprot\" 8767.9 Kbyte/s
Gesamtergebnis: Anwendungsindes = 14.3
WARNUNG ANWENDUNGSPROFIL UNGENAU, DA NUR Lesend gemessen!
----------------------------------------------------------

SIS BENCH
Benchmark Results
Drive Index : 38MB/s

Performance Test Status
Run ID : XXXX on Dienstag, 9. November 2004 at 16:25:01
SMP Test : No
Total Test Threads : 1
SMT Test : No
Dynamic MP/MT Load Balance : No
Processor Affinity : No
Operating System Disk Cache Used : No
Use Overlapped I/O : Yes
IO Queue Depth : 4 request(s)
Test File Size : 511MB
File Fragments : 1
Block Size : 1024kB
File Server Optimised : No

Benchmark Breakdown
Buffered Read : 39 MB/s
Sequential Read : 44 MB/s
Random Read : 27 MB/s
Buffered Write : 54 MB/s
Sequential Write : 44 MB/s
Random Write : 35 MB/s
Average Access Time : 14 ms (estimated)

Drive
Drive Type : Hard Disk
Total Size : 149GB
Free Space : 140GB, 100%

Performance Tips
Notice 5008 : To change benchmarks, click Options.
Notice 5004 : Synthetic benchmark. May not tally with \'real-life\' performance.
Notice 5006 : Only compare the results with ones obtained using the same version!
Notice 5209 : Consider using the Removable Storage/Flash Benchmark for Flash devices.
Tip 5202 : Use cache on to measure Windows performance.
Tip 2 : Double-click tip or press Enter while a tip is selected for more information about the tip.
--------------------------------------------------------

HD TUNE2
HD Tune: WDC WD1600JD-00FYB0 Benchmark

Transfer Rate Minimum : 28.4 MB/sec
Transfer Rate Maximum : 44.2 MB/sec
Transfer Rate Average : 38.9 MB/sec
Access Time : 13.5 ms
Burst Rate : 70.1 MB/sec
CPU Usage : 4.6%
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100135963 »
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #1 am: 11. November 2004, 10:07:41 »

Also vielleicht ein wenig langsam scheint es mir auch zu sein.

Aber 150MB/s ist ohnehin ja nur ein logischer Wert der sowieso nicht erreicht werden kann. Technich nicht.

Was ist denn alles im system verbaut?
Ich würde den Test mal in Mimimal Konfiguration durchführen.
Vielelicht auch im Abgesicherten Mode.

Ändern sich dann hier die Werte?

Bei manchen VIA Chipset Boards hat der VIA RPP Patch einiges an Übertragungsrate gebracht.
Diesen sollte man auch nochmal testweise installieren.

PS: Wurde der Test auch schon vor SP2 gemacht? Nach so vielen Anfragen traue ich SP2 generell alles zu.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100164093 »
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #2 am: 11. November 2004, 12:49:54 »

Zitat
Original von MSI_Employee II
Also vielleicht ein wenig langsam scheint es mir auch zu sein.

Aber 150MB/s ist ohnehin ja nur ein logischer Wert der sowieso nicht erreicht werden kann. Technich nicht.

Was ist denn alles im system verbaut?
Ich würde den Test mal in Mimimal Konfiguration durchführen.
Vielelicht auch im Abgesicherten Mode.

Ändern sich dann hier die Werte?

Bei manchen VIA Chipset Boards hat der VIA RPP Patch einiges an Übertragungsrate gebracht.
Diesen sollte man auch nochmal testweise installieren.

PS: Wurde der Test auch schon vor SP2 gemacht? Nach so vielen Anfragen traue ich SP2 generell alles zu.

Hallo , ja das ich die 150 MB/s nicht erreiche war mir ja schon klar, aber die 45 MAx und 39 Average sind doch schon  merkwürdig, wie schnell ist denn dien Platte bei  mir im Vergleich zu nicht Satas?
Was mir auch komisch vorkommt ist der angegebenen untertstützte DMA Mode bei dem HD2bench w ! Ich hatte auch mal das das Via RAID ool installiert um zu schauen welcher dma modus da ist ich kann ja mal noch ein Bild postren auf jeden Fall wurde gesagt Current Transer DMA müsste das nicht auf Ultra DMA 5 oder 6 sein?
Ich werde die Tests mal im Agesicherten Modus mache , ich glaube aber auch das die Werte ohne SP2 so waren!

ÜBer diesen VIA RPP Patch habe ich noch nie was gehört woher kan nich den bekommen?

So und sie wollten wissen was im System alles verbkaut ist ich denke sie meinen die Hardware!
Also im Rechner sind
MSI K8t NEO ,Kingston 512 MB ddr 400 Value,Western Digital 1600 JD Sata, an IDE1 hängen mein Toshiba DVD und NEC 2500 A DVD brenner!
Soundkarte ist Soundblaster Audigy 2 ZS und  eine Dliink Netzwerkkarte, im AGP hängt eine SApphire Radeon 9800 Pro! und die CPU ist ein AMD 64 3200 + NC!

Also ich brauche wirklich hilfe :(  Es sind keine Probleme mit dem Board und der HD bekannt so das ein Bios update helfen würde?
mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100173896 »
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #3 am: 11. November 2004, 12:55:04 »

Raid Patch

http://downloads.viaarena.com/drivers/others/rpp1.02.zip

In dem Bild steht doch DMA Mode aufgeführt?!

Bei den Platten ist es so das \"alle\" einen Schönheitsfehler haben, und zwar das keine Sata Platte anzeigt das es sich um ein UDMA 6 oder SATA 150 handelt.

Wenn dann  wird max. UDMA 5 ausgegeben.

Pauschal kann man das aber nicht sagen welcher Durchschnittswert rauskommen müsste. Ich vermute mal so ca. 50-60 MB/s im Durschnitt.

Ich persöhnlich würd3e es aber mal auf jeden Fall ohne jegliche PCI Karten sowie im abgesicherten Mode versuchen.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #4 am: 11. November 2004, 14:09:08 »

Zitat
Original von MSI_Employee II
Raid Patch

http://downloads.viaarena.com/drivers/others/rpp1.02.zip

In dem Bild steht doch DMA Mode aufgeführt?!

Bei den Platten ist es so das \"alle\" einen Schönheitsfehler haben, und zwar das keine Sata Platte anzeigt das es sich um ein UDMA 6 oder SATA 150 handelt.

Wenn dann  wird max. UDMA 5 ausgegeben.

Pauschal kann man das aber nicht sagen welcher Durchschnittswert rauskommen müsste. Ich vermute mal so ca. 50-60 MB/s im Durschnitt.

Ich persöhnlich würd3e es aber mal auf jeden Fall ohne jegliche PCI Karten sowie im abgesicherten Mode versuchen.

Danke für den Patch!
Werde es gleich mal versuchen!
Also das dort DMA Mode steht und nicbht ulra DMA scheint oaky zu sein?

Mal eine Frage gib es ein tool womit man  die Sata controller durchtesten kann? Obwohl ich habe schon S1 und S2 probiert ei bei den das selbe , aber wenn es so ein Tool gibt wäre ich dankbat denbn vielleicht liegt es ja an denen!

Gruß
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #5 am: 11. November 2004, 14:24:30 »

Leider fällt mir grad kein brauchbares Tool ein.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #6 am: 11. November 2004, 14:52:52 »

Hallo habe alle ihre Tips befolgt!
All PCI Karten raus hat nichts gebracht und habe sogar mal die  DVD Laufwerke von IDE 1 auf IDe2 gestekct und sogar ausgeschaltet selbes Ergebnis, also daran liegt es schon einmal nicht!

In einem anderen Forum sagte mir jemand das die Ergebnisse eigentlich soweit I.O sind ..naja!

Noch etwas wie sieht es mit Bios einstellungenaus?
Es gibt bei mir unter Intregrated Periphals die Einträge bezüglich der Contgroller
VT8237 PATA IDE und VT8237 SATA die beide natürlich enabled sind! Drunter ist noch de VLINK DATA 2X Support was ist das ?

Und im Handbuch gibt es unter ONBOARD PCI CONTROLLER noch diesen P20378 a.ata Controller dieser Eintragfehlt in meinen Bios!
Sprich ich kann in meinen Bios auch nicht von Raid auf normal Sata schalten  da ich dazu kein Option finde ist das normal?

mfg
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #7 am: 11. November 2004, 14:58:25 »

Das Vlink hat ebenfalls sehr viel mit Performance zu tun.
Das sollte in jeden Fall eingeschaltet sein.

Das P20378 steht für den Promise Chip der aber nicht bei dieser Board Version verbaut   ist, daher fehlt auch der Eintrag.


Ist denn DOT aktiv?
Auch mal bitte Cool´n Quite ausschalten und neu versuchen wenn möglich.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #8 am: 11. November 2004, 15:33:26 »

Zitat
Original von MSI_Employee II
Das Vlink hat ebenfalls sehr viel mit Performance zu tun.
Das sollte in jeden Fall eingeschaltet sein.

Das P20378 steht für den Promise Chip der aber nicht bei dieser Board Version verbaut   ist, daher fehlt auch der Eintrag.


Ist denn DOT aktiv?
Auch mal bitte Cool´n Quite ausschalten und neu versuchen wenn möglich.

Hallo was ist denn noch einmal DOT Und soll ich das aktivieren? Und Cooln Quiet ist bei mir ausgeschaltet!
Gruß
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #9 am: 11. November 2004, 15:35:44 »

DOT ist das Dynamic Overclocking.
Zu finden im BIOS unter Frequency and Voltage Control.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #10 am: 11. November 2004, 15:37:35 »

Soll ich das Einschalten? Wenn ja ist das nicht gefährlich nicht das mir ein Teil durchgeht!
mfg
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #11 am: 11. November 2004, 15:40:10 »

Naja im Overclocking Sinne kann immer was passieren.
Nur bei DOT hat das noch niemanden getroffen.

Ich meinte aber auch das es deaktiv sein soll.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #12 am: 11. November 2004, 16:30:37 »

Wissen sie was ich glaube? Die Werte die ich erziele sind ja etwas besser als PATA platten, kann es möglich sein das irgendwas in meinen Rechner glaubt  es wäre eine PATA anstatt SATA HD drinne?

Mir ist auch was aufgefallen wenn ich im Bios PAta ausschalte aber Sta aktiviert lasse wo die HD dranne ist dann wird kurz bevor Windows startet das Bild schwarz und bleibt es auc bis über Keyboard eine Reset mache!

Vielleicht hilft das weiter?
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #13 am: 11. November 2004, 17:09:11 »

:hi,

Zitat
HD TUNE2  HD Tune: WDC WD1600JD-00FYB0 Benchmark    Transfer Rate Minimum : 28.4 MB/sec  Transfer Rate Maximum : 44.2 MB/sec  Transfer Rate Average : 38.9 MB/sec  Access Time : 13.5 ms  Burst Rate : 70.1 MB/sec  CPU Usage : 4.6%

in etwa dieselben Werte erreiche ich mit meinen Western Digital Festplatten auch.
Ob IDE oder SATA spielt hierbei eigentlich keine Rolle,da die eigentliche Mechanik der Platten gleich ist.

 :winke :winke
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

-AGA-

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Probleme WD 160GB SATA mi Benchwerte bei K8tNEO !?
« Antwort #14 am: 11. November 2004, 17:23:42 »

Zitat
Original von mach-466
:hi,

Zitat
HD TUNE2  HD Tune: WDC WD1600JD-00FYB0 Benchmark    Transfer Rate Minimum : 28.4 MB/sec  Transfer Rate Maximum : 44.2 MB/sec  Transfer Rate Average : 38.9 MB/sec  Access Time : 13.5 ms  Burst Rate : 70.1 MB/sec  CPU Usage : 4.6%

in etwa dieselben Werte erreiche ich mit meinen Western Digital Festplatten auch.
Ob IDE oder SATA spielt hierbei eigentlich keine Rolle,da die eigentliche Mechanik der Platten gleich ist.

 :winke :winke

Hallo mach466  was bedeutet das? Das doch alles okay zu sein scheint?
Danke !
Gespeichert
Amd 64,Msi k8t NEO ,WD 160 GB SATA,Audigy 2 ZS ,512 MB Kingston Value