Von Award auf AMI
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Von Award auf AMI  (Gelesen 1208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guru_P

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Von Award auf AMI
« am: 09. November 2004, 15:33:54 »

Hi zusammen!!
Also mein Board ist ein K7T Turbo2 ( MS-6330 Version 5.0 ) und läuft sehr brav.
Beim durchstöbern fand ich beim MSI Support folgendes:
Frage/Symptom:
Wie wechselt man das BIOS von AMI nach Award (MS-51xx, 61xx, 63xx)?
Antwort/Lösung:
Benutzen Sie das AMI-Flash Utility, welches dem neuesten AMI-BIOS für Ihr Mainboard beiliegt, um vom AMI nach Award zu wechseln.
Hmmm?Nur bei diesen Board gibt es nur Award Biose also wer kann helfen? :winke
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.380
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Von Award auf AMI
« Antwort #1 am: 09. November 2004, 15:40:56 »

und warum willst du dein BIOS von Award auf AMI wechseln?
Langeweile?
Zu viel Geld?

OEM-Boards sind oft nicht mit dem gleichen BIOS ausgerüstet wie das Original.
Wer das abgespeckte OEM-BIOS gegen das Original tauschen will, muß diesen nicht unriskanten Weg gehen.
Der Beitrag in den MSI-FAQ ist ein allgemeiner Beitrag und nicht auf jedes Board anzuwenden, auch wenn du ein MS-63xx hast.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

guru_P

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Von Award auf AMI
« Antwort #2 am: 09. November 2004, 16:03:13 »

Danke für die schnelle Antwort.
Wie ich bereits sagte Langeweile mir war nur die Frage und die Antwort nicht ganz klar. :rolleyes:
Gespeichert