Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Dual-Channel-Memory  (Gelesen 1477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*In~Y0uR~F4c3

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Dual-Channel-Memory
« am: 07. November 2004, 16:18:16 »

Servus ich bins nochmal!

Wollte mich mal schlau machen, ob Dual-Channel Memory (TWINX1024-3200XLPRO) http://www.corsairmemory.com/corsair/products/specs/twinx1024-3200xlpro.pdf auf einem Mainboard ohne Dual-Channel-Unterstützung (MSI K8T Neo-FIS2R) funktioniert. Gibt es eventuell Abstriche bei der Performance oder sind diese so minimal, dass sie nicht ins Gewicht fallen. Was hat es eigentlich mit diesem Dual-Channel-Betrieb auf sich? :rolleyes:

Wäre um jede Antwort sehr dankbar!
Machts gut!
Gespeichert
Board:ABIT AV8-3rd Eye
CPU:AMD Athlon 64 3500+ Wini
RAM:Corsair TwinX1024-3200XLPRO
Grafik:Gainward PowerPack! Ultra/2600
HD:Samsung SP1614C S-ATA 160GB
LWs:LiteOn LTD-167T Black, Teac 3.5 Black
Sound:Creative SB Live Player 5.1
NT:Enermax Noisetaker 485W
Gehäuse:ThermalTake Tsunami VA3000 Black