k7n2 delta2 - will nich
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: k7n2 delta2 - will nich  (Gelesen 2176 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Just4fun

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
k7n2 delta2 - will nich
« am: 30. Oktober 2004, 18:51:17 »

hallo,

ich hab mir ein neues system zusammengestellt und das hat auch ganz brav gebootet bis ich auf die idee gekommen bin, den fsb von 166 auf 200 mhz zu erhöhen. daraufhin hatter nich mehr gebootet. Cmos hab ich schon reseted, bringt nix. D-bracket zeigt mir die unteren 2 leds rot. (im handbuch steht nix womit ich das deuten könnte). Bitte um Hilfe.

MfG
Gespeichert
CPU: AMD Athlon 64 3000+ Clawhammer
Mainboard: MSI K8T Neo Fis2r
Arbeitsspeicher: 2 x 512MB Kingston HyperX 400Mhz
Grafikkarte: Leadtek 6800LE @ 6800 nu12pp/6vs 342/785Mhz
Festplatten: 60gig IDE und 120 gig S-ata von WD
Netzteil: 550 Watt NoName
Gehäuse: AeroEngine Jr. B

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
k7n2 delta2 - will nich
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2004, 18:57:50 »

Hallo.

Hast Du vor den rot - leuchten der LED\'s den FSB wieder auf 166 MHz zurückgesetzt ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

Just4fun

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
k7n2 delta2 - will nich
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2004, 18:59:49 »

die rot leuchtenden leds kommen seit ich den fsb rauf gesetzt hab. hab zwischendrin öfter mal cmos reseted, bringt nix. Mir wäre schon ein wenig geholfen, wenn mir jemand sagen kann, was mir d-bracket sagen will.
danke
Gespeichert
CPU: AMD Athlon 64 3000+ Clawhammer
Mainboard: MSI K8T Neo Fis2r
Arbeitsspeicher: 2 x 512MB Kingston HyperX 400Mhz
Grafikkarte: Leadtek 6800LE @ 6800 nu12pp/6vs 342/785Mhz
Festplatten: 60gig IDE und 120 gig S-ata von WD
Netzteil: 550 Watt NoName
Gehäuse: AeroEngine Jr. B

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
k7n2 delta2 - will nich
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2004, 19:13:57 »

Hallo.

Wenn LED 1&2 rot und LED 3&4 grün leuchten, könnte die CPU defekt oder nicht richtig installiert sein.


Gruss
Duncan
Gespeichert

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
RE: k7n2 delta2 - will nich
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2004, 20:16:15 »

Zitat
Original von Just4fun
hallo,

ich hab mir ein neues system zusammengestellt und das hat auch ganz brav gebootet bis ich auf die idee gekommen bin, den fsb von 166 auf 200 mhz zu erhöhen. daraufhin hatter nich mehr gebootet. Cmos hab ich schon reseted, bringt nix. D-bracket zeigt mir die unteren 2 leds rot. (im handbuch steht nix womit ich das deuten könnte). Bitte um Hilfe.

MfG

Tja, ich geh mal davon aus, dass es eine FSB 166Mhz CPU war und nun das Zeitliche gesegnet hat.
Gespeichert

a_good

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Ganau das ist mein Prob (gewesen)!
« Antwort #5 am: 01. November 2004, 14:30:29 »

Moin !

Also bei mir ist das Ähnlich, wenn ich den RAM zu snelle Timings verpasse.

Das problem scheint den MSI support kalt zu lassen hab schon x-mal dahin geschrieben aber keine Antwort!


Kann bei mir
a, daran liegen das er mit dem MDT -Eprom auf den Rams nicht will (sollen falsch o. fehlerhaft sein)
b, das der 2800+ nicht 100% kompatibel ist

Nun laüft es aber nur mit 202FSBx12  :evil:

Da hat nur ein CPU wechsel geholfen, dann sys eingestellt und CPU wieder getauscht.

Du solltest mal das mit der anderen CPU versuchen weil, das deine Durch ist mag ich zu bezweifeln. Mein Barton2800 läuft mit 2424MHZ(12x202,1,85Vcore) unter 58°C bei vollast.

Also wenn du nochmal versuchst Vcore erhöhen und im Auge behalten (aber nicht über 1,85)

Blade2k

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
k7n2 delta2 - will nich
« Antwort #6 am: 07. November 2004, 15:07:58 »

die unteren led´s sagen :Decompressing Bios image to RAM for fast booting

wenn ich dich richtig versteh läuft das system jetzt nur zeigt er die roten led´s an?

wenn es nicht läuft muß man per jumperbrücke erst mal wieder auf 66mhz bzw 100 mhz zurückstellen.

handbuch 2-31 if your computer hang while overlocking,please reset J10 to safe mode and reboot.after rebooting,enter bios setup menu to reload the bios setup default and reset j10 to user mode

j10 brücke auf 1,2 user mode(default)133mhz

j10 brücke auf 2,3 safe mode 100mhz



mfg
Gespeichert