Microsoft und Intel werben gemeinsam für Media-PCs
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Microsoft und Intel werben gemeinsam für Media-PCs  (Gelesen 1452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Microsoft und Intel werben gemeinsam für Media-PCs
« am: 04. November 2004, 14:30:09 »

Microsoft und Intel werben gemeinsam für Media-PCs

Microsoft und Intel wollen vor dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft eine gemeinsame Werbekampagne starten, um den \"digitalen Lifestyle\" in die Wohnzimmer zu bringen. Trotz der langjährigen Partnerschaft der beiden Unternehmen sei dieses der erste groß angelegte Reklamefeldzug, bei dem der Software- und der Chipriese kooperieren. Im Fernsehen, in Printmedien und Kinos in den USA sowie beim geplanten Internetauftritt auf Digitaljoy.com und in Einkaufszentren soll dem Publikum das Konzept der digitalen Rundum-Unterhaltung nahe gebracht werden.

    

In der ersten, drei Monate dauernden Phase der Kampagne wollen die beiden Unternehmen zunächst etwa zehn Millionen US-Dollar investieren. Im kommenden Jahr soll der Feldzug dann vehementer weitergeführt werden, um den Verbrauchern die Vorteile von Produkten mit Windows XP Media Center Edition und Intels Prozessoren zu demonstrieren. Microsoft-Gründer Bill Gates ist davon überzeugt, dass der PC seinen Siegeszug außerhalb der Büros fortgesetzt und längst den privaten Lebensbereich der Menschen erreicht habe. Bisher seien eine Million Windows Media Center verkauft worden, sagte er kürzlich in einem Interview.



Jaja, meine Signatur ergibt immer mehr Sinn.....

Anm.NewsFuzzi


Quelle: Heise.de / Meldung
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.529
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Microsoft und Intel werben gemeinsam für Media-PCs
« Antwort #1 am: 04. November 2004, 14:36:46 »

:kotz no comment
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...