Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!  (Gelesen 118411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« am: 25. Oktober 2004, 21:31:01 »

Hallo.

Erst for ein paar tagen habe ich mir eine NX6800LE zugelegt da ich von dem preisleistungs vehältnis beindrugt war. Dann hen ich ein bisschen rumexperemntiert und ein paar pipelines freigeschaltet und ein bisschen übrtatktet. Dann fing sie an, während der übertaktung und anchdem ich alles auf standart zurückgestzt habe, mitten im 3D betrieb kein bild von sich zu geben. Ich habe teriber um treiber ausprobiert aber letztendelich tat sich garnichts. Im windows betrieb fuktse einwandfrei, solangesie nicht belastet wird´, aber jetzt wieß ich nicht weiter. Ich habe schon dem MSI support team geschrieben und warte auf eine antwort. Wenn die community mir helfen könte, b.z.w. IHR wär ich sehr froh. : :winke

Mein System:
AMD Athlon XP 2500+
MSI K7N2Delta ILSR
MSI NX6800LE (die Problem Karte)
1024 MB DDR RAM PC333 DualChannel (TwinMOS)
Windows XP Professional SP2
80 GB SATA Maxtor HDD
400 Watt NoName Netzteil

P.S. Eine ForceWare 70.41 von NVidia soll sich im betta stadium befinden die einniges beheben soll. :]
P.S.2 Die ForceWare 70.41 hat leider garnichts behoben!  :evil:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1098964769 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

sebiZell

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2004, 01:17:12 »

ich hoffe, dass du in der supportmail nichts vom übertakten erwähnt hast ^^ sonst wirds nämlich schwer mit den garantieansprüchen ;)
Gespeichert
Board: MSI KT6

CPU: AMD XP 3200+

GK: ASUS GF 6800GT

HD: Seagate S-ATA 160 GB & Samsung 60GB

Laufwerke: benQ 16x DVD DL-Brenner, MSI Dragon Writer 48x, MSI DVD 16x

NT: Levicom 500Watt

RAM: Infineon 512MB DDR PC400

 Sound: Audigy 2 ZS



 :party  :: VIVA LOS TIOZ ::   :party

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2004, 09:59:02 »

Habe ich auch nicht!

Außerdem gibt es D.O.T. da können die nichts sagen den die übertaktung is garantiert! :winke
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

lemonshark

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2004, 14:30:37 »

Die Karten sind lt. meinem Händler (hatte auch eine LE) zu 90% defekt - genau das von dir beschriebene Fehlerbild. Angeblich betrifft das nur die MSI-Karten. Ursache ist evtl. der verbaute Stromanschluss. WEG DAMIT!!!
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2004, 14:43:20 »

Dass is leider nicht der Fall. Das selbe fehlerbild auch bei karte nanderer hersteller auftrit wie z.B. AOpen, wobei Die eine lösung dafür haben!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1098964894 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.963
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2004, 16:39:16 »

Was hattest du bis du die gekauft hast für eine Karte....
Vieleicht liegt es ja am netzteil oder an der Kühlung..
der Karte
Gib mal die daten vom Netzteil +3,3 +5  +12
Und welche Temp. die Grafikkarte hat wenn du etwas \"aufwendiges startest\"
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

Moskito-man

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2004, 16:53:48 »

Jo, ich habe die gleiche Karte und auch das selbe Problem.
Es trat aber vom Anfang an auf. Zuerst habe ich an Treiber Probleme etc gedacht.

Aber 100% alles auf dem neuesten Stand icl Beta Treiber etc etc.

Dann habe ich mich in einigen Foren rumgtrieben und festgestellt das viele Karten betroffen sind.

Sobald ich ein Spiel starte, stürzt es ab. Habe ich auch schon in einem anderen PC getestet und am Netzteil liegt es nicht (500 Watt)

Durch einen Zufall habe ich aber meinen XP3200 nicht mit 200 Mhz laufen sondern nur auf 193 Mhz inkl der DDR Speicher.

nun scheint das Problem weg zu sein. Ich werde nochmal alle relevanten Spiele laufen lassen und mal sehen.

Ach ja, der fehler sieht so aus das im Spiel nach ca 10 sec der Winblöd Schirm oder black screen ist.

Mehr als ärgerlich ist, das ich die Graka ja brauche. An den Support von MSI habe ich mich schon gewendet. Doch die lassen nichts von sich hören!!

Nie wieder MSI! der Support ist der letzte!

Oder hat schon wer wegen der Karte ne Stellungnahme erhalten???
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2004, 19:21:36 »

Also Leute ich kann euch versichern es liegt nicht an meinem Netzteil aber es liegt an den Pipelines (pixel & vertex schader) in denen, in der ersten revision (v1.0), ein bug eingebaut ist! Der sich aktiviert unabhängig von den freigschalten pipelines und den Takt.
Aus verschiedenen Quellen habe ich erfahren dass MSI schon eine zweite revision der karte verkauft (v2.0), aber es noch kein BIOS update für die karten der ersten revision gibt mit der dass problem behoben werden Kann.

Übrigens habe ich MSI und NVidia schriftlich angesprochen, wobei Nvidia mir mitgeteilt hat das Die die chipsätze lädiglich an MSI ausliefern, und MSI hat mir mitgelteilt dass ich den fermeintlich neuen Detonator/ForceWare Treiber 61.77 instalieren soll, und dass ich MSI siets 24 Monate garantie auf die Karte hätte!

Lässt sich nur hoffen dass MSI entweder eine Rückrufaktion startet (wass den Ruf schädigen würde) oder ein GPU BIOS update in kürzester zeit zum Download anbietet wass diesen massiven Fehler behebt!

Danke an die Communitie!  :)

P.S. der stromanschluß der Gak/ka kann kaum dran schuld sein, lasst euch keine Bären aufbinden!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1098811394 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #8 am: 30. Oktober 2004, 20:05:06 »

Tja Leute seitens MSI hat sich immer noch nichts neues ergeben!?(

Im letzten brief worin ich denen geschrieben habe dass Mehrere User (Tausend) von der sachen betroffen sind haben die noch die hochmut mir darauf zu antworten dass ICH die fermeintlich defekte KArte zurück zum Händler schicken soll!
:streit

Wobei mir nichts anderes übrieg blieb!:irre

Wäre ner wenn ihr weiter Posten würdret und eure Meinung zu diesem thema Sagt.:wayne
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1099159926 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

civ-fanatic

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2004, 15:39:18 »

That\'s MSI.  :kaffee

So ein Verhalten ist unter aller Sau, aber denkt immer dran: Nicht die Supporter sind schuld, sondern die Sesselfurzer, die es nicht für nötig halten, für Deutschland mehr als 5 Supportmitarbeiter einzustellen !
Gespeichert

civ-fanatic

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #10 am: 01. November 2004, 16:58:31 »

Hi, Leute ich hab\' ne Idee.
Falls sich das problem durch ein Bios-Update lösen lässt, schlage ich folgendes Vorgehen vor:

Jemand besorgt sich das Bios der Rev.2 und spielt es auf eine Rev.1-Karte auf und guckt, was passiert !

Ich übernehme natürlich keine Haftung für entstehende Schäden. Ich kann\'s auch leider nicht selber machen, da ich keine 6800LE besitze.
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #11 am: 02. November 2004, 17:04:46 »

:lala Die idee mit der Rev.2 auf Rev.1 boards is nicht schlecht alerdings muß man(n) erstmal an ein Rev.2 board kommen um die idee in dei tat umsätzen zu können.:motz

Apropo zur lösung von AOpen:

Den unterschied seht ihr in den Revisionen im folgrnden Link
http://www.mvktech.net/index.php?option=com_remository&Itemid=26&func=selectfolder&filecatid=60
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1099495305 »
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Moskito-man

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
MSI mail
« Antwort #12 am: 03. November 2004, 21:34:12 »

Habe nun nach 4 oder waren es 6 Wochen ne mail von MSI bekommen. Tja mit BIOS update daran glauben die nicht mal. Die haben mir gesagt ich solle die Karte beim Händler auf Garantie tauschen.

Ich glaube nicht, das sich da was tuen wird. Sonst hätte es schon ein update gegeben wenns machbar wäre. Ich sag wir warten bis wir alle wieder aufrüsten weil die Entwicklung weiter gegangen ist.

Also warten aufs Christkind....
Gespeichert

123florian

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #13 am: 04. November 2004, 10:52:00 »

Höhrt sich nach nem treiberproblem an was ihr da habt
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105203400 »
Gespeichert

civ-fanatic

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #14 am: 04. November 2004, 18:22:21 »

Wie wär\'s, wenn mal jemand den Thread in den Bereich \"MSI-Spezial\" verschieben würde ?
Gespeichert

Moskito-man

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Aus
« Antwort #15 am: 04. November 2004, 19:46:46 »

So aus die Maus. Ich habe genug weil ich kein Spiel richtig spielen kann. ich habe gerade ne mail an den ebay Händler geschrieben das ich gerne ne ganz andere Karte hätte.  Mal sehen was bei rum kommt. Mal schauen ob er das Problem kennt. Auf jedenfall keine 6800 LE und keine Karte von MSI.
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #16 am: 04. November 2004, 21:59:11 »

Hei Leute.

Ich habe heute eine neue MSI NX6800LE zugeschigt gekriegt, dank Garantie, vom händler!

Und die lauft Tadelloss:)

Alerdings habe ich sie nicht übertaktet und KEIN Pipeline Moding durchgeführt. Dank dem RivaTuner 15.2 habe ich nachgegugt welche Pipes Aktiviert sind und es sind volgende::wall
Pixel Unit 1,3 und Vertex Unit 0,1,2,4

Ich hoffe dass hilft euch irgentwie weiter.:rolleyes:
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

lemonshark

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #17 am: 05. November 2004, 09:47:18 »

Habe seit gestern auch wieder eine NX6800 LE (ein großer Dealer verklopft die Karten bei ebay ohne Angabe der Marke - und siehe: es war eine MSI...). Für knapp 200 Euro kann man\'s nochmal versuchen, dachte ich.

Karte eingebaut, 3d-Spiel gestartet und 3DMark03 durchlaufen lassen: funktioniert alles (6855 Punkte im 3DMark).

Mit dem Riva-Tuner rumgespielt: 12 Pipelines und alle 6 Shader sind in Ordnung. Stück für Stück freigeschaltet und jedesmal 3DMark03 anlaufen lassen. Dann den Benchmark durchlaufen lassen: 87xx Punkte.

Karte hochgetaktet (ist die mit dem Quadro-Kühler, der die Speicher mitkühlt) auf 350/800 und wieder den 3DMark03 durchlaufen lassen: 9733 Punkte.

Farcry, Doom3 und CoD getestet über längere Zeit: läuft alles wunderbar.

Scheinbar Glück gehabt.

keine 4 Stunden später: von wegen!!! Sohnemann hat gerade angerufen, dass die Karte in Doom3 abgestürzt ist (Blackscreen)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1099664343 »
Gespeichert

123florian

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #18 am: 05. November 2004, 18:36:48 »

:irre :irre :irre :motz :motz :motz :wall :wall :wall :irre :irre :irre
was jetzt??


 :wayne

Mir reichts ich ruf die Hotline an mal sehen was die sagen!!!
Ist hier ne vollkatastrophe am laufen? warum gibts denn
keine offiziellen Stellungnahmen!!!

Das kann doch nicht sein das ich mir eine nigelnagelneue Karte,
Dazunoch -->vom Händler am Tresen und nicht übers internet
gekauft hab und jetzt auf dem Miststück sitzenbleibe!!!!!!!!!!
Was geht denn jetzt ab?
Gespeichert

Moskito-man

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
boardbroker
« Antwort #19 am: 05. November 2004, 18:48:38 »

Jo, ja boardbroker verhökert die bei x-bay. Meine hatte vor 6 Wochen dort 200€ gekostet. Auch ne MSI.

Habe den Händler angeschrieben das ich keine MSI auf Garantie haben will. Ist ja wie ein Hamsterrad. Mal schauen was der sagt. 24 Stunden ist die Händler reklamation her. Bisher noch keien Nachricht.

PS. Ich dachte auch erst einen weg gefunden zu haben das die Karte nicht abstürzt. ich hatte Testweise mein system auf nur 190 Mhz statt 200 laufen. Und da halten die Games länger durch. Aber früher oder später klack... black screen

Gibt es eigentlich eine alternative zur 6800 LE vom Preis Leistungs verhältniss?

Also 6800 LE MSI 200€
was bekomme ich sonst für 200€ ?? 5900  XTgolden oder 9800 pro. Aber die sind beide ja schlechter. Und X800 und 6800Gt sind ja doch deutlich teurer???  :motz
Gespeichert