Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!  (Gelesen 117374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pengi

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #620 am: 01. April 2005, 17:14:17 »

Ich glaube nicht, dass eine Revision 02 des MSI GeForce 6800 LE Bios existiert. Wohl pech gehabt.
Gespeichert
A64 3200, Asus K8V SE Deluxe, PQI 512 MB PC 3200, MSI Geforce NX 6800 TD 128 MB RAM default@ 350/800, Maxtor 40 GB, DVDRW Asus 1604P, DVD Rom Teac DV516-E,SB Live! Value, PSU 400W
:wayne

targetboy

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #621 am: 20. Mai 2005, 10:56:13 »

was machen eure karten denn? hier iss immernoch alles im grünen bereich   :wayne

grüße
target

btw: hab seither niemehr MSI empfohlen. mensch fühl ich mich gut  :kaffee
Gespeichert
simbin's gtr racers visit www.gtr-league.com for real competition

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #622 am: 20. Mai 2005, 21:41:29 »

Tja leute.

Damit hat sich dass thema von selbst erledigt.
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

niki007

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #623 am: 21. Mai 2005, 02:17:34 »

Ich würd sagen bei 622 Replies ist das Thema wohl durch.

Die 6800LE bleibt ein Flop, es sei denn jemand hatte das Glück eine der ersten freischaltbaren Generation zu bekommen. Die 6600GT ist schneller und günstiger (laut z.B. PCGH).
Ich hatte auch das Glück auf ne 6800LE reinzufallen (welche ja Chips sind, die die Qualitätsicherung zur 6800 oder 6800GT nicht bestanden haben). Hab sie schnell per ebay vertickt und mir ne 6600GT geholt. Wer das noch nicht getan hat, rate ich es noch zu versuchen.

MfG
Gespeichert
CPU AMD AthlonXP 3000+ (Barton, FSB 400)
Mainboard MSI-KT6Delta
Grafikkarte MSI-NX6600GT-VTD128
Arbeitsspeicher 2 x 512 MB G.E.I.L. DDR400 CL2-3-3-6-1T
Festplatten 2 x 120 GB S-ATA Samsung SP1213C im RAID 0, 80 GB IDE Samsung SV0802N
Netzteil Enermax EG425AX-W (SFMA) (+3,3V: 32A, +5V: 36A, +12V: 29A)

Psaiko

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #624 am: 23. Mai 2005, 21:27:31 »

Hi all .. ich hab jetzt auch nen kondensator 3300yf 16V und werd ihn gleich mal testen aber ich hab leider keine gescheite Anleitung wie wo und warum ich den dahin packen muss :P.. naja warum ist mir eigentlich egal aber ich hab echt keine Ahnung von hardware und würde mich über fotos und/oder beschreibungen freuen... thx :D

mfg euer Psy
Gespeichert

money2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #625 am: 14. Juni 2005, 12:41:53 »

Sehr sehr interessant und mehr als lesenswert!


http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=59391
Gespeichert
Mein System:
    [/li]
  • CPU:                Intel C2D E6400 2.13GHz
  • RAM:              4x1024 MB OCZ Platinum
  • Mainboard:   MSI P6N SLI (Rev.1)
  • Grafikkarte: EVGA GF 8800GTX 768MB
  • Netzteil:        Enermax Liberty 500W
  • Monitor:        19" BenQ TFT

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #626 am: 14. Juni 2005, 14:00:38 »

Trotzdem, oben wurde es schonmal erwähnt. Das Thema hier ist gegessen, seitdem man für günstigeres Geld die schnellere GF6600GT erwerben kann. Deshalb macht der Thread hier keinen Sinn mehr.
Gespeichert

targetboy

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #627 am: 14. Juni 2005, 14:09:54 »

was bist du denn für einer? lol

ganz frisch bist du aber nicht oder? also zum einen gibts leute die ne LE haben und mim BS immer noch kämpfen od grad erst bei ebay etc gekauft haben, zum anderen handelt es sich hier um ein forum. les mal nach was das bedeutet!

und mal noch was ganz anderes: \"schnellere 6600GT\"  8) das ich nicht lach  :party

versuch mal mit deiner tollen MX version einer 6800er 8s fach AA und 16 fach AS zu nutzen  8)....mit ner popligen 128bit karte wird das sicher spass machen  :winke

zum anderen läuft meine karte mit 16 pipes und 400/840mhz....super du hast paar mhz mehr LOL....

und nu lass die jungs hier in ruhe diskutieren und spiel weiter mit deiner MX  8)


target

ps: bei solch dummen kommentaren kommt mir echt alles hoch!
Gespeichert
simbin's gtr racers visit www.gtr-league.com for real competition

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #628 am: 14. Juni 2005, 14:41:29 »

> grad erst bei ebay etc gekauft haben

Die Leuten sollten sich selber an der Nase fassen. Diese Leute haben sich nicht genug informiert, dass es mittlerweile bessere Karten für weniger Geld gibt.

http://www.de.tomshardware.com/graphic/20050527/vga-charts-pcie-04.html

Les dir den Test durch. Eine serienmäßige GF6800 NU hat nichtmal ne Chance gegen die GF6600GT, obwohl die 6800 4 Pipes mehr und 128bit mehr Anbindung hat. Mag schon sein, dass man mit der 6600GT 8x AA und 16x AF nicht nutzen kann, aber wer braucht des schon? Bei der Qualität geht auch deine hochgepriesene GF6800er ein, egal wie viele Pipes. Höchstens die Ultra kommt gut weg. Und heutzutage ist die Chance 1:100, dass man ne 6800LE kauft, wo man auch alles freischalten kann. Vor 6 Monaten war die Chance 1:20. Allein das sollte zu denken geben, ob man jetzt noch zu ner GF6800LE oder 6800NU greifen soll, obwohl die 6600GT draußen ist. Denn die \"MX\"-Version ist nur schwächer, als die 6800GT und 6800Ultra. Mehr kann ich zu dem Thema nicht sagen. Mir ist sehr wohl bewusst, dass es immernoch Leute mit dem Problem gibt. Ich kann dazu nur soviel sagen: Nutzt die Garantie, wenn ihr se noch habt und schickt die Karte ein. Denn es werden nur noch funktionierende produziert, die fehlerhaften sind WEG vom Markt.

Schlusswort: Eine 6800LE oder 6800NU ist nur so schnell, wie eine 6600GT, wenn man freischaltet. Und dabei geht die Garantie drauf. Ist euch ne Karte gleicher Leistung ohne Garantie lieber, als eine gleichschnelle Karte mit Garantie? Überlegts euch gut.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1118753526 »
Gespeichert

targetboy

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #629 am: 14. Juni 2005, 14:49:12 »

also ich hab 8s AA und 8AF im treiber voreingestellt und hab nirgends probleme. weder HL2 noch MOHPA, GTR oder jetzt BF2 bei 1280*1024 alles ( 19\" tft ).

ich würde niemanden einen 6600er empfehlen. den test les ich mir aber trotzdem mal durch :D

ich für meine teil bin mehr als nur zufrieden  8) ( schade nur das die vertexshader alle kaputt sind  :wall )

target
Gespeichert
simbin's gtr racers visit www.gtr-league.com for real competition

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.931
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #630 am: 14. Juni 2005, 15:32:41 »

@chriss_msi
Schluß jetzt hier! Wenn du dich nicht an allgemeine Umgangsformen im Forum halten kannst, kann ich dir gerne eine Denkpause außerhalb des Forums verpassen. Hier geht es um den Erfahrungsaustausch mit Problemen bei der NX6800LE (falls du das noch nicht geschnallt hast). Wenn du dazu hier nicht beitragen kannst, dann bist du hier fehl am Platz. Die Kunst ist nicht was neues zu Kaufen sondern das gekaufte bestens zum Laufen zu bekommen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #631 am: 14. Juni 2005, 15:54:39 »

lol was hab ich denn schlimmes gesagt? Ich hab es nur so gesagt, wie es ist! Kann ich was dafür, dass ich target gesagt habe, dass sich ne 6600GT heutzutage mehr lohnt, als ne GF6800LE oder ne 6800NU? Dann bin ich halt nächstes Mal ruhig, aber dann kaufen sich die Leute dumm und dämlich, so viel zum Thema 6800LE: Weniger für mehr Geld. Der krasse Gegensatz zur 6600GT. Und die Leute, die echt hart sind und immernoch am Verzweifel sind, tut mir leid. Guckt euch die Seite von \"money2\" an, wenn ihr die Karte richten wollt. Is ne klasse Anleitung, Vorraussetzung sind allerdings erweiterte Englischkenntnisse. Ich denke, mittlerweile, wenn es die Leute mit dem 6800LE BS Problem noch gibt, im kompletten Thread sind die verschiedensten Lösungen drinnen. Das sind an der Zahl min. 30! Wenns danach noch nicht hilft, wie gesagt, dann hat man n schwarzes Schaf erwischt.
Gespeichert

targetboy

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #632 am: 14. Juni 2005, 16:20:29 »

Na nu beruhigt euch doch einfach mal ( hab ich ja auch schon längst  :winke )

Wenn du ne Basis 6800LE gegen die 6600er stellst mag das sein, ich verweise aber nochmal auf die BILDQUALITÄT! Ohne AA/ AF kann ich zumindest nimmer leben. Wenn ich zum Teil bei Freunden sehe wie das GTR oder Battelfield2 aussieht wird mir kotzübel. Pixel, Pixel und nochmal Pixel. Also ich kann ohne min. 4s fach AA und 4 fach AF nicht mehr leben, und sollte mein sys irgendwann anfangen das zu verweigern wird sofort was neues gekauft. Bis dahin hab ich aber hoffe noch min 1 Jahr  :rolleyes:

So, und nu zurück zum Thema *gg*

target
Gespeichert
simbin's gtr racers visit www.gtr-league.com for real competition

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #633 am: 14. Juni 2005, 16:56:52 »

Jo Schwamm drüber. Fazit is, dass BASIS-6800LE und BASIS-6800NU langsamer sind, als die BASIS-6600GT. Wie des mit Pipes aussieht, weiß ich ned, wird ned getestet. Gut, im Test ist die 6600GT mit entsprechender Bildqualität auch noch schneller, als die BASIS-6800NU, aber deine freigeschalteten Pipes sollten des richten.
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #634 am: 14. Juni 2005, 18:26:18 »

Hei macht mal halblang.

Das letzte Wort hab ja immer noch ich. ich bin stolzer Besitzer einer 6600GT und kann aus guter Erfahrung behaupten dass ein 6600GT gleich auf mit einer Standart 6800LE ist aber wenn um höhere Auflösungen geht wie z.B. 1280x1024 oder 1600x1200 und dazu noch Antialiasing und AF , da kann eine 6600GT egal wie hoch getaktet mit wieviel Speicher u.s.w mit einer 6800LE gerade mal mithalten, geschweige denn kommplett platgemacht von einer 6800NU.

Also viel spass am Weiterschreiben, und herzlichen dank für den Brennenden erfolg diese Threads.
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

Heinrich2

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #635 am: 15. Juni 2005, 08:50:31 »

@ chriss_msi

Also eine 6800 (12/5 @325/700 mit 256Bit)  ist ganz sicher schneller als eine 6600GT ( 8/3 @500/1000 mit 128Bit )  , besonders bei hohen Auflösungen oder AA oder eben kommenden Spielen - allein schon wegen der 50% höheren Speicherbandbreite (Füllrate ist ja fast gleich )  !
Gespeichert

money2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #636 am: 15. Juni 2005, 12:59:52 »

:hi

Also ich werde mich heute ein letztes mal daran machen den BS bei meiner LE wegzubekommen - hatte das bisher immer noch nicht geschafft...
aber ich kannte nur eine Lösung mit dem Kondensator, das es mehrer Möglichkeiten gibt ( siehe Link oben ) wusste ich nicht.

Mit den ganzen Kondensatoren die ich daheim hab könnte ich mir gleich ne neue zusammenbasteln^^

nun ja, wenn alles richtig funzt kann ich gerne berichten was aus der LE rauszuholen ist gegenüber meiner Leadtek a6600gt tdh, welche ich mir anstelle der le besorgt habe.
Das schöne bei meiner LE ist, das wirklich alle Pixelpipes und vertex fehlerfrei zu aktivieren sind...
und das lustige an der sache ist, das meine 6800LE immer auf 500MHz (mit allen Pipes und vertex aktiviert) untertaktet war, damit ich keinen BS bekomme.

Dann habe ich mir wie gesagt die Leadtek gekauft, gebencht und siehe da, im Video Stress Test von CSS war meine 6800le besser als die GT... obwohl sie untertaktet war...

heute abend werde ich mal wieder eine neue versuchsreihe starten und anschließend konkrete Ergebnisse des 3dmark 03/05 posten.

bis dahin!
ich freu mich drauf :-)
Gespeichert
Mein System:
    [/li]
  • CPU:                Intel C2D E6400 2.13GHz
  • RAM:              4x1024 MB OCZ Platinum
  • Mainboard:   MSI P6N SLI (Rev.1)
  • Grafikkarte: EVGA GF 8800GTX 768MB
  • Netzteil:        Enermax Liberty 500W
  • Monitor:        19" BenQ TFT

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #637 am: 15. Juni 2005, 13:26:08 »

Zitat
Original von Heinrich
@ chriss_msi

Also eine 6800 (12/5 @325/700 mit 256Bit)  ist ganz sicher schneller als eine 6600GT ( 8/3 @500/1000 mit 128Bit )  , besonders bei hohen Auflösungen oder AA oder eben kommenden Spielen - allein schon wegen der 50% höheren Speicherbandbreite (Füllrate ist ja fast gleich )  !

Jo dann erklär mir bitte, warum meine Geforce 6600GT schneller war, als meine 6800NU
Gespeichert

Heinrich2

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #638 am: 16. Juni 2005, 07:59:46 »

1. Was ist denn bitteschön eine 6800NU ?
2. Hast Du bei den Benchmarks die gleichen Treiber und Settings verwendet ?
3. Hast Du auch mal höhere Auflösungen und AA/AF gebencht ?

In allen Benchmarks , die sich so im Internet finden lassen sind 6800er schneller als 6600GT-Karten , was ich aus eigener Erfahrung auch bestätigen kann.
Gespeichert

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #639 am: 16. Juni 2005, 13:59:36 »

1) 6800 Non-LE non-GT non-Ultra
2) klar
3) Brauch ich persönlich ned. Mir ist nur wichtig, dass das Spiel auf 1280x1024 und vollen Details läuft, ohen AA und AF. Ich leg da keinen Wert drauf. Und meine Ansprüche konnte die 6600GT besser erledigen, als die 6800NU

> In allen Benchmarks , die sich so im Internet finden lassen sind 6800er schneller als 6600GT-Karten , was ich aus eigener Erfahrung auch bestätigen kann.

Ich hab oben den Link angegeben. Les dir den Test durch.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1118923217 »
Gespeichert