Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!  (Gelesen 118435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #40 am: 12. November 2004, 17:28:58 »

So. Ein bekannter hat sich damals gleich 2 Karten gekauft und beide gingen ned. Jetzt hat er das Geld zurück bekommen.

Wer weiss villeicht hol ich mir auch ne ATI. hatte ja vorher ne 9700 und 0 Probleme..
Ich finds mist was nvidia da für ne abzocke macht. und MSI und andere erkennen dass und springen auch auf den zug um davon zu profitieren.

Die Welt ist echt geldgeil geworden, traurig  ;(

Saesh
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #41 am: 12. November 2004, 17:38:52 »

Na Ja leute.

So weit so gut. Ich habe meine LE und, beim händelr gegen eine neue umgetauscht, dank garantie fall, und sie funtzt.

Und pipeline modding? Mal sehen!

:winke
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

joggeli

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #42 am: 12. November 2004, 18:41:02 »

Antwort zum dritten von MSI,
was soll dass heisssen von wegen VGA und Inkompatiebität??

Sehr geehrte/r dagisler@tiscalinet.ch,

danke fuer Ihre Anfrage.
es wird wohl eine Inkompatiebielität zwischen der VGA und einer Komponente In Ihrem Rchner geben. Gehen Sie bitte mit Ihrem Rechner zu Ihrem Händler
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #43 am: 12. November 2004, 19:12:52 »

@joggeli
Na Bravo .... das wird ja immer besser. Sonst waren es immer die Treiber, bei den Softwareschmieden gibt Betas mit laufenden Patches und die Hardwarehersteller schreiben demnächst vor das nach dem Kauf ein besuch im Fachladen angesagt ist.

Mann..mann..mann. Es wird noch der Tag kommen da gibt es nur Leerpackungen zu kaufen mit der Aufschrift \"Nicht melden, falls das Produkt mal fertig wird schicken wir es Ihnen zu\"

Ich versteh ja die Hardwarehersteller........ Geld verdienen könnte so einfach sein wenn es nicht die Kunden gäbe.

Anmerkung: Bei mir schon wieder Abstürze  :wall

Peter
Gespeichert

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #44 am: 14. November 2004, 14:34:31 »

Hmm, hab da mal ne frage zu was das mir auffgefallen ist.

Alle 6800LE karten die diese Fehler hatten, waren Bulk oder? Da Bulk ja mehr für firmen ist wird beim testen der bulk variante nur die stabilität im allgemein betrieb getestet (also windows und so).

Bei der Retail sollte ja daher logischerweise der 3D betrieb intensiv getestet werde und dann sollte ja die wahrscheinlichkeit grösser sein das es läuft oder?

Hat den jeman ne Retail version, aber trozdem diese Probleme?

Gruss Saesh
Gespeichert

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #45 am: 14. November 2004, 14:35:50 »

Hmm, hab da mal ne frage zu was das mir auffgefallen ist.

Alle 6800LE Karten die diese Fehler hatten (Balckscreen und so), waren Bulk oder? Da Bulk ja mehr für firmen ist wird beim testen der bulk variante nur die stabilität im allgemein betrieb getestet (also windows und so).

Bei der Retail sollte ja daher logischerweise der 3D betrieb intensiv getestet werde und dann sollte ja die wahrscheinlichkeit grösser sein das es läuft oder?

Hat den jeman ne Retail version, aber trozdem diese Probleme?

Gruss Saesh

Edit: Ups, der Server laggte da hat er gleich 2 mal den beitrag gepostet. Wie entferrnt man denn einen post wieder?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100439577 »
Gespeichert

civ-fanatic

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #46 am: 14. November 2004, 14:54:19 »

Das mit Bulk und Retail ist falsch. Bulk sind meist OEM-Versionen, die in den Handel gelangen. In den technsichen Spezifikationen (außer Kühlkörper) dürfen sie sich nicht unterscheiden !

Außerdem: Welche Firma kauft denn eine 6800LE ? Nur eine, die die Grafikleistung braucht. Und dann muss die Karte wiederum stabil laufen.

Falls du jedoch tatsächlich Recht haben solltest, wäre der Skandal noch größer als bisher vermutet.

Gruß

civ
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #47 am: 14. November 2004, 15:15:57 »

Neee ... ich habe keine Bulk, also mit Spielchen die nicht funzen und alles was sonst noch dazu gehört. Allerdings habe ich ne Luxusversion erhalten. Karte funzt auch nicht  :motz

Übrigens klappt Treiber 66.81 \"ETWAS\" besser, schmiert nicht ganz so schnell ab. Und noch etwas. Stell ich auf 4xAA läufts noch länger.
Was soll denn daran noch normal sein. Naja......ich für meinen Teil hole vorsichtshalber schon mal Infos über die Asus.

Peter
Gespeichert

civ-fanatic

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #48 am: 14. November 2004, 18:32:41 »

Kann es sein, dass ihr sehr starke Netzteile habt ? Falls ja, baut mal ein schwächeres ein. Die Karte zieht nämlich bei 4xFSAA 15% mehr Strom. Könnte sein, dass das Netzteil unterlastet ist. Ist zwar äußerst unwahrscheinlich, aber ich schlage probieren vor.  Oder lasst die Stromstecker mal von der Karte ab. Mal sehn, was sie dann macht.
Wie immer übernehme ich keine Haftung für durch meine Anleitungen entstehende Schäden.
Gespeichert

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #49 am: 14. November 2004, 18:34:28 »

Zitat
Original von civ-fanatic
Kann es sein, dass ihr sehr starke Netzteile habt ? Falls ja, baut mal ein schwächeres ein. Die Karte zieht nämlich bei 4xFSAA 15% mehr Strom. Könnte sein, dass das Netzteil unterlastet ist. Ist zwar äußerst unwahrscheinlich, aber ich schlage probieren vor.  Oder lasst die Stromstecker mal von der Karte ab. Mal sehn, was sie dann macht.
Wie immer übernehme ich keine Haftung für durch meine Anleitungen entstehende Schäden.
$

Mal ein bischen sachlicher.

Hast du eine retail version der 6800LE, ja oder nein?

Und ich hab noch was gefunden. Es gibt verschiedene mod treiber die man testen sollte ob die LE damit geht:

Nvidia Overdrive Apocalypse Edition 66.93:  http://www.transmontanumms.com/overdrive/drivers/66.93apoca.zip

Evolution drivers 66.93:
http://tixpo.free.fr/Evolution%20Driver.exe

Ich finde den Apocalypse besser.
Testet diese mal und schreibt dann hier rein was ist.

Gruss Saesh
Gespeichert

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #50 am: 14. November 2004, 18:36:03 »

Zitat
Original von civ-fanatic
Kann es sein, dass ihr sehr starke Netzteile habt ? Falls ja, baut mal ein schwächeres ein. Die Karte zieht nämlich bei 4xFSAA 15% mehr Strom. Könnte sein, dass das Netzteil unterlastet ist. Ist zwar äußerst unwahrscheinlich, aber ich schlage probieren vor.  Oder lasst die Stromstecker mal von der Karte ab. Mal sehn, was sie dann macht.
Wie immer übernehme ich keine Haftung für durch meine Anleitungen entstehende Schäden.

Sind beides seehr, hmm.... einfach ne schlechte idee

Ich habe ein Markennetzeil aber nur 300W, ein PowerMan.

Gruss Saesh
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #51 am: 14. November 2004, 21:21:48 »

So ........ HALLO MSI  :motz
Habe meine 6800LE soeben in einem anderen PC probieren können. Das gleiche Problem mit Abstürzen wie gehabt und hier schon reichlich beschrieben(Blackscreen/Freeze)!
Also liegt es mit sicherheit an der Karte selbst oder dem Treiber/Bios, da gibt es nichts dran zu rütteln.

Übrigens schmierte das beiligende Game XIII grundsätzlich ab mit der 6800LE. So bald die alte Grafikkarte (GF4600TI) wieder drin war lief es problemlos.

Und was nun .......  :wall

Peter
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100463811 »
Gespeichert

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #52 am: 14. November 2004, 21:30:06 »

Also hast du doch ne retail.

Verdammt, damit is meine theorie über bord und ich weiss ned was ich machen soll.

Hab gesehen das die x800SE lieferbar is von MSI. Oder soll ich mir ne GT holen?

Gruss Saesh
Gespeichert

Peter-aus-NRW

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 92
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #53 am: 14. November 2004, 21:48:44 »

Hallo Saesh
Die Entscheidung wirst Du wohl oder übel allein fällen müssen. Sei doch erst einmal froh das Du keine 6800LE geholt hast! Dann hättest Du die A****karte gehabt.

Ich erwarte jetzt mal wirklich eine Stellungnahme von MSI
Das ist das mindeste was man erwarten kann. Irgend ein Moderator wird hier doch wohl mitlesen und kann die Problematik weiterleiten.

Peter
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100465426 »
Gespeichert

Moskito-man

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Blödsinn
« Antwort #54 am: 14. November 2004, 22:09:18 »

Es wird keine Stellungnahme geben! Da kannst di sicher sein, und wenn dann sieht sie so aus: Es tut uns leid das sie mit Ihrer Karte Probleme haben. Aber ein vermehrtes Problem oder generelles problem können wir nicht bestätigen. Bitte wenden si sich an Ihren Händler zwecks Austausch...... hahahahahah

Ich lese täglich in bestimmt 15 verschiedenen Hardware Foren. Dort überall das gleiche Bild. Es sind verschiedene Karten betroffen. Egal ob MSI, Gainward und co. Egal ob 6800 le oder GT oder 6800. Nur die ultras scheinen nicht betroffen von diesem bug. Die haben andere probleme. Aber egal welche Firma, alle schweigen das aus. Und auch viele Händler (local und internet) kennen das problem aber alle wollen Ihre Karten weiter verkaufen und schweigen auch!
Gespeichert

Saesh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #55 am: 15. November 2004, 14:52:43 »

So. Hab mir nun die ASUS V9999/TD GF6800 128MB ram. bestellt.

Der Preis ist echt fair und es ist Retail, ist ein bissel teurer als ne \"grr\" MSI 6800LE. Bei dem Shop wo ich es bestellt habe, sprach ich das Problem mit der 6800LE von MSI an. Dieser Bestätigte mir das die MSI solche Probleme im 3D-Betrieb hat. Von der Asus jedoch haben sie schon über 70 Stück verkauft und bisher keine Probleme  ;)

Mal schauen, hoffentlich wird es diesmal was! Werde dann hier reinposten wie sich das entwickelt.

Naja das wars also mit MSI. Um die Produkte von denen was Grakas anbelangt werde ich einen WEITEN Bogen machen. Das empehle ich jedem.
Zurzeit werkel eine MSI Geforce2 in meinem PC. Diese läuft tadellos, hat aber auch viel damit zu tun das es MSI damals noch um den Kunden ging und nicht nur ums GELD!!!

Shame on you MSI, shame on you!

Gruss Saesh
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1100526874 »
Gespeichert

123florian

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #56 am: 17. November 2004, 04:00:17 »

....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1105203704 »
Gespeichert

Scorpion87

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #57 am: 17. November 2004, 08:34:56 »

Tja Florian, tut mir echt leid für, auch wenn du warscheinlich nicht bemitleidet werden willst.
Das das ganze echt zum :kotz ist ferstehe ich voll und ganz.

Aber weiter helfen kann ich dir trotzdem nicht! Meine zweite LE, dank garantie, habei hc auch zurück geschickt und diesmal dass Geld zurück ferlangt, dank meiner Mutter, hoffe ich kriege es auch, den nach unglaublichen 3x3DMark03 durchlauf hat auch die Karte den Löfell abgegeben, BLACKSCREEN. Ich war sowas von Sauer, da läuft se twei wochen ohne anstalten zu machen und wenn man sie testen will :motz das.

Naja leute dann holl ich mir halt ne NX6800GT mit stolzen 2.0ns Speicher und 350/500Mhz Takt und 256MB GDDR3 speicher.
Alerdings ferstehe ich nicht ganz wass die unterschiedlichen revisionen sollen.

Mit freundlichen Füßen euer :winke
Gespeichert
Avance B031 Tower Beige
AMD Athlon XP 2500+ @ 2800+
MSI K7N2 Dleta-ILSR v7.8
MSI NX6600GT VTD128 AGP @ 535/1075 GPU/Speicher MHz Takt
1024MB TwinMOS Twister PC2700 CL2
80GB Maxtor DiamodMax Plus 9 SATA 150
2x Samsung Spinpoint 80GB SATA-II (HD080HJ)
Logitech X 220 2.1 Sound System
Logitech Internet Chat Headset
Logitech Elite Keyboard Special Black
Logitech MX Laser 1000
BeQuiet P5 420W Blackline Netzteil

pengi

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
HAHA
« Antwort #58 am: 17. November 2004, 13:30:12 »

:hi
Ich habe an das englische msi support team vor 3 Wochen geschrieben. Jetzt habe ich eine Antwort bekommen. Ich Zitiere.


We have had no issues to do with this, please return the product back to
the place of purchase for further testing/repair. :lach :lach :lach :wall

Die sind ja total beklopft :irre
Gespeichert
A64 3200, Asus K8V SE Deluxe, PQI 512 MB PC 3200, MSI Geforce NX 6800 TD 128 MB RAM default@ 350/800, Maxtor 40 GB, DVDRW Asus 1604P, DVD Rom Teac DV516-E,SB Live! Value, PSU 400W
:wayne

pengi

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
MSI NX6800LE. DIE Problem Karte!
« Antwort #59 am: 17. November 2004, 16:19:42 »

:hi
Weis jemand wie es mit der ASUS V9999 LE/TD steht. Hab in internet geschaut und festgestellt, dass diese karte DDR3 Speicher hat. Hat jemand diese karte? Gibt es hier auch Probleme mit Black Screen?
Gespeichert
A64 3200, Asus K8V SE Deluxe, PQI 512 MB PC 3200, MSI Geforce NX 6800 TD 128 MB RAM default@ 350/800, Maxtor 40 GB, DVDRW Asus 1604P, DVD Rom Teac DV516-E,SB Live! Value, PSU 400W
:wayne