c\'t magazin.tv: Preiswerte Pixelkleckser
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: c\'t magazin.tv: Preiswerte Pixelkleckser  (Gelesen 1158 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
c\'t magazin.tv: Preiswerte Pixelkleckser
« am: 23. Oktober 2004, 07:52:39 »

c\'t magazin.tv: Preiswerte Pixelkleckser

Billige Tintendrucker gibt es schon für ganz kleines Geld. Sie versprechen eine hohe Auflösung und universelle Einsatzfähigkeit. Doch nicht jedes Schnäppchen ist auch wirklich günstig. Minimale Erstausstattung an Tinten, klapprige Gehäuse, nervige Geräusche, Schneckentempo, ausgefranste Buchstaben oder streifige und farbstichige Fotos zählen zu den am weitesten verbreiteten Übeln. Und häufig kommt das Entsetzen, wenn man das erste Mal die Tintentanks nachkaufen muss. Denn viele Druckerhersteller verdienen ihr Geld nicht mit den Druckern, sondern mit den Tintentanks. Und gerade bei den billigen Druckermodellen sind die richtig teuer. Doch nicht alle Geräte unter 150 Euro sind mit gravierenden Schwächen behaftet. Einige sind wirklich ihren Preis wert. Einige von ihnen stellt morgen das ct magazin.tv um 12:30 Uhr im hessen fernsehen vor.
    

Aber nicht nur potenzielle Drucker-Käufer haben es schwer, auch jene, die sich einen PC zulegen wollen haben die Qual der Wahl. Das Fernsehmagazin der c\'t geht den Fragen nach, wie man sich im aktuellen Angebot am besten orientiert, welche neuen Techniken es gibt und wieviel ein neuer Rechner kosten darf. Nicht zuletzt ist auch wichtig, wo man seinen optimalen PC am besten kauft. Beim Computerfachhändler, im Techniksupermarkt, im Versandhandel oder vielleicht doch beim Lebensmitteldiscounter? Das c\'t magazin.tv weist den Weg zum optimalen PC und zeigt, worauf man bei der Auswahl eines neuen Rechners achten sollte.

Quelle: heise.de / Meldung
Gespeichert