Bluetooth MS6967
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bluetooth MS6967  (Gelesen 11272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

redlabour

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Bitte mal vernünftig !
« Antwort #20 am: 31. Juli 2004, 14:58:54 »

Bluetooth-Dongle MS6967 und Nokia PC-Suite f. Nokia 6600 - warum nicht dort ?

Ein Bluetooth Dongle hat wohl kaum was mit Netzwerktechnik etc. zu tun.  :rolleyes:

Die grundsätzliche Lösung was man überhaupt tun muss habe ich dort gepostet. Aber es klappt dennoch nicht. Schaut mal da rein habe auch Screenshots der Konfiguration gepostet.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1091281322 »
Gespeichert

DannyL

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Bluetooth MS6967
« Antwort #21 am: 02. August 2004, 19:46:48 »

so, ich habe auch den Bluetooth-Dongle

Ich habe mir um eine Verbindung des Notebook mit dem PC (mit Epox-Dongle), einem Nokia 3650 und einer Bluetooth-Maus von Microsoft aufzubauen nach anfänglichen Problemen das Update auf 1.4.20 von der MSI-Seite runtergeladen. Dort war auch ein Link, um mir den Security-Code für die Installation zu besorgen. Ich war dort, habe meine Eingaben korrekt gemacht, aber ich bekomme nur eine Fehlermeldung und keinen Schlüssel!!!

Was mache ich nun?
Gespeichert
Allerhand Hardware von MSI ;)

Aktuell in Benutzung: MSI Z170A XPower Titanium Gaming Edtion, MSI Z87 MPower Max, MSI Z77-GD65 Gaming, MSI Geforce GTX 980 GTX OC Armor 2X, MSI Geforce GTX 780 TF Gaming, MSI Geforce GTX 660 Ti Twin Frozr

Nicht mehr in Benutzung (oder nicht mehr existent): MSI K7N2 Delta ILSR, MSI Geforce MX 440 (RIP), MSI Geforce 4200 Ti

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.664
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bluetooth MS6967
« Antwort #22 am: 03. August 2004, 09:58:53 »

@DannyL
welche Fehlermeldung hast du bekommen?

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

DannyL

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Bluetooth MS6967
« Antwort #23 am: 03. August 2004, 10:39:41 »

Die Fehlermeldung bekomme ich auf der Seite, die beim Download angeben ist. Ich habe mich dort mit Widcomm in Verbindung gesetzt und die meinen, dass ich keinen Lizensschlüssel für die Software mehr bräuchte und hat eine Mail nach MSI Taiwan geschickt, eine Antwort bleibt natürlich noch aus. Er gab mir ne andere Anleitung, wie ich die Software in Betrieb nehme, nur da bekomme ich die Fehlermeldung, dass die Software keinen gültigen Schlüssel für die Verwendung des Bluetooth-Sticks habe.

Der MSI-Bluetooth-Stick geht wieder zurück an den Händler, leider.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1091522696 »
Gespeichert
Allerhand Hardware von MSI ;)

Aktuell in Benutzung: MSI Z170A XPower Titanium Gaming Edtion, MSI Z87 MPower Max, MSI Z77-GD65 Gaming, MSI Geforce GTX 980 GTX OC Armor 2X, MSI Geforce GTX 780 TF Gaming, MSI Geforce GTX 660 Ti Twin Frozr

Nicht mehr in Benutzung (oder nicht mehr existent): MSI K7N2 Delta ILSR, MSI Geforce MX 440 (RIP), MSI Geforce 4200 Ti

haui21

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Bluetooth MS6967
« Antwort #24 am: 18. September 2004, 11:20:00 »

Ich habe einen etwas älteren MSI-Bluetooth-Stick (MS6967). Der hat eigentlich auch immer funktioniert, was synchronisation und dateienaustausch angeht. Leider hat meine mitgelieferte Software (v1.2 glaub ich) kein HID ünterstützt, also hab ich mir das update von msi runtergeladen (1.4.3.4) und die Firmware geupdated (.525). Jetzt geht gar nichts mehr, weil ich angeblich nicht die richtige lizenz habe...
Was soll ich machen???
Gespeichert

Iwo Jima

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Bluetooth MS6967
« Antwort #25 am: 19. September 2004, 19:51:51 »

Für Dein Problem gibt es 2 Möglichkeiten:

http://www.msi.com.tw/program/products/communication/cmu/pro_cmu_registry.php

oder Du schreibst ein e-mail mit der BD-Nummer deines Dongels an

modulesecurity@widcomm.com

und Du bekommst den Lizenzschlüssel per e-mail.

Die BD-Nummer steht auf dem Dongel. oder du kannst sie über den Adress-Reader auslesen. (Der Adress-Reader ist bei der Software dabei, mußt etwas suchen. Wenn nicht, im MSI Download-Area)
Wenn noch Problem, einfach schreiben.
Gespeichert
Niemand liest die BILD-Zeitung
Keiner geht zu McDonalds
Alle hassen Microsoft
Aber warum haben die Alle so viel Umsatz????
-------------------------------------------------------------
non-overclocked, Watercooled
AMD Athlon XP 3000+ auf MSI K7N2 Delta
512MB DDR Kingston
FSB400
GeForce FX5200 256MB

unnoetig

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Bluetooth MS6967
« Antwort #26 am: 29. September 2004, 14:49:23 »

Bei der Widcomm 1.4.3.4 hatte ich auch probleme mit der Lizenz. Ich besitze zwar eine gültige Lizenz, welche ich bei 1.4.2.10 auch eigegeben habe und alles läuft, aber bei der 1.4.3.4 bin ich erst gar nicht nach der Eingabe des Keys gefragt worden und immer wenn ich auf \"Start BlueTooth Device\" gegeangen bin willte er wieder die License.dat

Ausserdem wüsste ich gerne, ob man die aktuelle FirmwareVersion des BToes auslesen kann? Will nicht unnoetig flashen.
Ist die Firmware 525, welche in der Treiberversion  1.3.2.7 denn überhaupt für den BToes geeignet?
Und da ich die 1.3.2.7 nicht habe und auch nicht zum runterladen gefunden habe, woher kann man alternativ eine aktuelle Firmware bekommen?

Grüsse
  Thomas
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1096462382 »
Gespeichert

Iwo Jima

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
Bluetooth MS6967
« Antwort #27 am: 30. September 2004, 21:48:41 »

Wenn er die \"Licence.dat\" haben will, macht er doch ein Explorer-Fenster in deinem BT-Install-Order auf, oder? ziemlich am Ende ist die \"Licence.dat\" zu finden. Und fertig.
Die Firmware-Vers. siehst Du, wenn Du die BT-Eigenschaften öffnest. Letzte Registerkarte (->Hardware<-).

Ob die Firmware die gleiche ist, weiß ich nicht genau. Wenn sie nicht passt, meckert er normalerweise. im End-Effekt sind die Alle gleich. Der BT-Chip ist von CSR. nur die FW ist auf MSI prog.
Gespeichert
Niemand liest die BILD-Zeitung
Keiner geht zu McDonalds
Alle hassen Microsoft
Aber warum haben die Alle so viel Umsatz????
-------------------------------------------------------------
non-overclocked, Watercooled
AMD Athlon XP 3000+ auf MSI K7N2 Delta
512MB DDR Kingston
FSB400
GeForce FX5200 256MB

unnoetig

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Bluetooth MS6967
« Antwort #28 am: 01. Oktober 2004, 12:19:58 »

Servus.

Habe nachgeschaut und meine BToes-Firmware ist die 525. Gehe einmal davon aus dass es keine aktuellere gibt.
Bin bei der TreiberVersion 1.4.2.10 aber ersteinmal geblieben, weil diese bei mir problemlos funktioniert. Bei der 1.4.3.4 hatte ich bei Verwendung eines Headsets immer ein regelmässiges Knacken und leicht zerhacktes AudioSignal.
Hat jemand die 1.4.3.4 mit dem BToes Rev.525 und nem Headset (oder auch ohne) problemlos zum Laufen bekommen?
Auf der MSI-DownloadSeite (http://www.msi.com.tw/program/support/download/dld/spt_dld_detail.php?UID=449&kind=8) steht zu dieser aktuellen TreiberVersion auch eine Warnung (Warning:If your original driver version is not 1.4.2.10 or later, please do not down load version 1.4.3.4.).
Welche Vorteile bringt diese Version eigentlich gegenüber der 1.4.2.10 und sind dort die vielfach erwähnten Sicherheitslücken beseitigt?

Grüsse
   Thomas
Gespeichert

DannyL

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Bluetooth MS6967
« Antwort #29 am: 01. Oktober 2004, 12:24:15 »

Das Update erhöht die Kompatibilität und merzt ein paar Fehlerchen aus. Die Sicherheitsupdates kommen erst mit einer Version 2.x, wann die jedoch kommen soll, steht bis heute noch nicht fest.
Gespeichert
Allerhand Hardware von MSI ;)

Aktuell in Benutzung: MSI Z170A XPower Titanium Gaming Edtion, MSI Z87 MPower Max, MSI Z77-GD65 Gaming, MSI Geforce GTX 980 GTX OC Armor 2X, MSI Geforce GTX 780 TF Gaming, MSI Geforce GTX 660 Ti Twin Frozr

Nicht mehr in Benutzung (oder nicht mehr existent): MSI K7N2 Delta ILSR, MSI Geforce MX 440 (RIP), MSI Geforce 4200 Ti

Plurax

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Bluetooth MS6967
« Antwort #30 am: 26. Oktober 2004, 00:50:35 »

Hallo

Ich bekomme beim Verbindungsaufbau mit dem virtuellen Comport den Bluescreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Ich habe den MSI PC2PC 6967 Dongle und möchte PCControl von christersson.org bzw Floats mobile Agent benutzen. Das Sony Ericsson Z600 ist erfolgreich gepairt - aber wie gesagt bekomme ich den obigen Fehler sobald ich auf den virtuellen Comport mit FMA oder PCControl connecten will.

Ich habe mich schon stundenlang totgesucht bei Google und in Foren.
Ist das ein unbekannter Fehler oder bin ich einfach nur zu blöd???

Wäre für Hilfe sehr dankbar, da ich das Ding nicht zurückgeben kann weil OVP schon entsorgt...
Gespeichert

gorn79

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
RE: Bluetooth MS6967
« Antwort #31 am: 29. Dezember 2004, 04:03:09 »

Hallo vinceblack,
Unter Windows XP  brauchst du keine extra Treiber mehr sondern nur Servicepack 2! Die Widcomm Treiber sind der letzte Müll sofort deinstallieren.

Installier Servicepack 2 und gehe unter Systemsteuerung -> Bluetooth-Geräte auf Hinzufügen dann wählst du dein Nokia aus und paarst bei mir funktioniert das Wunderbar mit meinem Nokia 3660 & 3650 mit den Widcomm treibern hat es fast nie geklappt!


Gruß
Gorn79
Gespeichert