SYSTEMS 2004 Spam- und Virenfilter ausgelagert
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: SYSTEMS 2004 Spam- und Virenfilter ausgelagert  (Gelesen 4813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
SYSTEMS 2004 Spam- und Virenfilter ausgelagert
« am: 20. Oktober 2004, 14:14:11 »

Der E-Mail-Security-Provider BlackSpider Technologies expandiert nach Deutschland und stellt sich auf der Systems zum ersten Mal vor. Im Rahmen seiner Managed Services bietet er Kunden Schutz vor Spam sowie Viren und ermöglicht auch das selbstdefinierte Filtern von Mail-Content. BlackSpiders MailControl-Services benötigen auf Kundenseite keine spezielle Hard- oder Software. Stattdessen wird der gesamte Mail-Verkehr über den Dienstleister umgeleitet. So wird auch das eigene Pflegen von Spam-Blacklists und Virensignaturen überflüssig. Zum Abfragen der Statistiken und zum Konfigurieren der Dienste stehen Web-basierte Tools zur Verfügung. BlackSpider bietet seine Dienste für Netze ab 25 Anwender an. In Halle B2 auf Stand 211 gibt es dazu nähere Informationen.

Quelle: heise.de
Gespeichert