Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: kann K7N2G-ILSR nicht einschalten  (Gelesen 9228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #20 am: 18. Oktober 2004, 15:31:35 »

@chriss_msi
ich weiß nicht, wie man darüber lachen kann, ich kann es nicht. Die Jungs sind durch den Schaden schon genug gestraft.

@Prodicydavid
ich habe schon richtig ekelhafte Boards gesehen. Da waren von Insektenlarven diese Schalen und so.
Wenn man den Staub mit dem Staubsauger absaugt, die Leistung so hoch drehen, das auch die Jumper wegfliegen ( :irre) und unbedingt den Lüfteranschluß abziehen!!! (Durch den drehenden Lüfter wird eine Spannung induziert!!)
Von Zeit zu Zeit sollte man unbedingt die Kühlkörperrippen reinigen. ... sonst ist dazwischwen schnell mal eine gute Isolierschicht.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #21 am: 18. Oktober 2004, 15:36:00 »

das mit der Lüftergeschichte ist klar... da kann mal schnell was abrauchen.
In der Firma hab ich auch Druckluft... das dürfte doch viel schneller gehen :).
(Sorry hab den Beitrag vorhin nur überflogen, bei meinen eigenen Thread bekam ich leider keine Mail mehr auf eine etwaige Änderung deshalb habe ich in dieser Richtung nicht mehr reagiert. Sonst wäre schon eine Antwort gekommen).
(Netzteile rauchen auch ganz gerne mal ab wenn sie verstaubt sind... meins war fast neu... also daran lags bestimmt nicht.).
Gespeichert

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #22 am: 18. Oktober 2004, 15:54:53 »

habe nicht bei laufenden betrieb den stecker gezogen. wie auch wenn ihc das board nicht mal anschalten kann. habe den stecker gezogen als der schlater am nt noch auf 1 war.das board ist nicht gelaufen und als ich ihn gezogen habe ist es plötlich angelaufen.das ist nicht der grund für den defekt es gong schon vorher nicht. es läuft gar nicht erst an, nichts leuchtet keine leds keine lüfter keine lüfter am nt.
Gespeichert

Prodicydavid

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 457
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #23 am: 18. Oktober 2004, 15:58:38 »

yup das gleiche hab ich auch ... *heul
Gespeichert

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #24 am: 18. Oktober 2004, 16:04:16 »

wie kann ich testen ob das board tatsächlich zerschossen ist
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #25 am: 18. Oktober 2004, 16:24:16 »

baue das Board aus dem Gehäuse raus. *meine Radikalmethode*
Lege es auf den Tisch und achte darauf, daß kein Stückchen Alu-Folie oder so darunter rumliegt (am besten auf Zeitung legen).
Auf dem Board bleiben:
- die CPU mit KK und Lüfter (Wärmeleitpaste oder PSD)
- ein Speicherriegel

Es werden das Netzteil mit dem 20-pol. und dem 4-pol Anschluß angeschlossen.
Die Tastatur, den Monitor und der EIN-Taster aus dem Gehäuse (der Anschluß sollte lang genug sein) anschließen.
Ist der Stecker vom EIN-Schalter beschriftet? Steckt er richtig

Nochmal schauen, ob alles richtig zusammengebaut ist.
JBAT1 (siehe Handbuch)
J10 (wenn vorhanden, muß auch erst schauen)
J11 (wenn vorhanden, muß auch erst schauen)

Dann Stecker in Steckdose und Rechner einschalten (hat NT eigenen Schalter?)

Dann posten, was passiert ist!!!!
Fragen vorher posten!

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #26 am: 18. Oktober 2004, 17:30:41 »

nichts passiert, geht nicht. heist das das das board kaputt ist oder kann es auch an anderen teilen wie ram oder cpu liegen
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #27 am: 18. Oktober 2004, 18:53:40 »

du hast den Rechner mit der Mindestkonfiguration zusammengebaut. Wenn er nicht läuft, ist eines der Teile Schuld daran.
Aber wenn ich dich richtig verstehe, läuft auch der Lüfter der CPU nicht? Entweder Netzteil oder Board oder Schalter.
Wo hast du den Einschalter gesteckt? An 6 und 8 von JFP1?

Du könntest übrigens mal etwas ausführlicher schreiben was Sache ist. Oder ist es dir lieber, wenn ich genauso kurz angebunden bin?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #28 am: 18. Oktober 2004, 20:10:52 »

ja sorry tut mir leid.
hab das mit dem safe mode schon proniert geht auch nicht.hab es gleich am anfang mit als erstes probiert.
mein nt denke ich nicht das es kaputt ist habe es auf meinen alten board (amd k63 450mhz) probiert und da lief es super.
netzteil daten hatte ichja schon mal gesagt:
3,3v 28A
5V 30A
12V 15A bischen wenig, ich weiß, müßte doch aber trotzdem zumindest anlaufen?
was ich oben ja schon geschrieben hatte habe das board sowohl im gehäuse als auch auserhalb des gehäsese mit und ohne safemode probiert, habe schon mindestesn 3 mal den cmos leer gemacht und auch der powerconector sitzt richtig.
mein problem ist das ich das board zwar zurückgeben kann aber sollte es nicht defekt sein muß ich 29€ plus versankosten brappen, deshlab würde ich gerne sicher sein das das board defekt ist. oder eben nicht.
es mit meinen alten nt zu testen (ohne 4pol cpu stecker) bringt sicher auch nichts, hab mich es noch nicht getraut.
Gespeichert

brenni55

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #29 am: 18. Oktober 2004, 21:14:20 »

@ akexfrauki,
wenn Du ein Multimessgerät hast so messe mal am grossen Stromstecker ob Du noch 3,3 Volt hast.Die 28 Amp´s bei Dir sind etwas zuwenig.32 wären besser.
Wenn die 3,3 Volt nicht vorhanden sind so wird dein Board nicht anlaufen.
cu brenni : :lala
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #30 am: 19. Oktober 2004, 01:24:46 »

Zitat
es mit meinen alten nt zu testen (ohne 4pol cpu stecker) bringt sicher auch nichts, hab mich es noch nicht getraut.

Das hier ohne gew(e)ähr:

Bei Meinem board laufen ohne den 4-poligen cpu-stecker die lüfter vom NT und der prozzi-lüfter an. Der rest bleibt dann hängen (kein boot-screen, nichts auf dem schirm). Vlt. doch erstmal was zum nt-ausprobieren???

Also, versuch es ertmal mit dem anderen, ich weiß aber nicht, ob sich dein board ebenso verhält, wie mein kt6 delta....

@brenni55

Ob am atx-stecker strom ist, wenn das nt übers board nicht eingeschaltet wird, weiß ich nich... 8o

Edit:

Kleiner versuchsaufbau ala keule:



Habs grad ausprobiert!! Jeweils 5V an pin 9 und 14. Steckerbelegung>>>Handbuch.
Alles andere tot. (auch HD und andere anschlüsse)

Hab irgendwo mal gelesen, daß man das nt auch übern atx stecker anschalten kann, weiß aber nicht mehr, welche pins man brücken muß
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1098150445 »
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #31 am: 19. Oktober 2004, 08:57:44 »

Das ist der 20 pol-ATX-Anschluß:

Wenn das NT unter Spannung ist, müssen zwischen 9 und Masse 5V zu messen sein. Der grüne (14) gegen Masse startet das NT und die anderen Spannungen sind verfügbar.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #32 am: 19. Oktober 2004, 12:44:33 »

danke für den tip werde es gleicgh mal ausprobieren muuß mir nur erst ein voltmeter besorgen.
ist es dann egal bei welcher masse ich anlege, eigentlich schon oder?
nochmal danke
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #33 am: 19. Oktober 2004, 13:39:12 »

Noch was:

Wenn du das nt angeschalten hast, prüfe mal am 4-poligen cpu stecker, ob 2x12V und 2x Masse anliegen. Wär ne erklärung, warum das nt mit dem alten board läuft, mit dem neuen aber nicht.

Bau aber bitte keinen kurzschluß, dann wird strom u.U. sichtbar (rotglühende kabel, rauch :D :D)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #34 am: 19. Oktober 2004, 14:30:19 »

Zitat
Original von akexfrauki
ist es dann egal bei welcher masse ich anlege, eigentlich schon oder?

Ja! Es ist egal an welcher Masse du das Voltmeter anlegst!

@keule011
Um das NT ohne Mainboard anzuschalten musst du einfach nur den grünen Ausgang (PS_ON -> siehe NNs Zeichnung) mit einem schwarzen Masse Ausgang verbinden!

MPtech :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1098189065 »
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #35 am: 19. Oktober 2004, 23:40:29 »

Danke an nn und mptech!! :]
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #36 am: 20. Oktober 2004, 08:56:07 »

Zitat
Danke an nn und mptech!!
Wofür ? ;)

Nochmal zum Anschluß JPW1. Bei den MSI-Boards wird die Vcore der CPU über die 12V-Schiene dieses Steckers versorgt. Wenn der 4-pol. Stecker fehlt, dann fehlt dem Board richtig was! Also ein NT ohne brauchst du nicht probieren.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #37 am: 20. Oktober 2004, 12:56:17 »

also, habt mir echt geholfen, danke

zwischen 9 und masse liegen 5V an wie es sein muß
zwischen grün und masse passiert nichts, das nt startet nicht, es liegen lediglich 3,3 v an
am cpu stecker leigen 0V an, ich denke das das heist das das nt im eimer ist.

meine frage

habe ich das board nun geschrottet als ich den 20 poligen gezogen habe als saft auf dem nt war, aber es nicht gestartet war, oder nicht. hoffe das es immer noch in ordnung ist
Gespeichert

akexfrauki

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #38 am: 20. Oktober 2004, 13:01:20 »

ist ein neuse nt mit diesen werten ok oder könnt ihr mir eins empfehlen will mir jetzt nämlich schleunigst ein neues kaufen

420W ATX Netzteil.

Volle Unterstützung für Pentium 4 und AMD.

+3.3V/+5V/-5V/+12V/-12V/+5VSB
28A/36A/0.5A/17A/0.8A/2A

- 4 x Anschluß 5.25”
- 2 x Anschluß 3.5”

20A auf 12V wären bestimmt besser oder?
Gespeichert

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
kann K7N2G-ILSR nicht einschalten
« Antwort #39 am: 20. Oktober 2004, 13:04:54 »

...Wofür??

Daß ich jetzt endlich mal ne ordentliche steckerbelegung incl. kabelfarben habe (bild gespeichert). Das auszählen nervt manchmal. Und ich jetzt wieder weiß, wie ein nt auch ohne board anzuschalten ist. Das mit ps-on war schon klar, wußte nur nicht GENAU, ob auf masse oder die 5v std-by>>>>also \"lieber mal die fr.... gehalten\", ehs beim hilfesuchenden wegen meinem tip raucht :]
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]