welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?  (Gelesen 7505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

>>hEaT

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« am: 11. Oktober 2004, 11:07:21 »

Hi    X( ;( ;( ;( X(habe seit 2002 ja seit 2002  einen Trojana im system habe ihn erst jetzt bemerkt wollte daher ma fragen welches pogramm die zuverlässig löscht


ist PC-cillin dafür geeignet??
oder geht das auch mit anti-vir??


dank im vorraus :winke :winke
Gespeichert

Psychodelik

  • Gast
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2004, 11:28:58 »

Also sehr viele User haben Anti Vir und Norton auf ihre Rechner druff. Müsste mit beiden Progies funtzen. Natürlich vorausgesetzt, du hast regelmäßig deine Updates gemacht. Updates sind wichtig, damit du immer aufm laufenden bist.

Meine Empfehlung: ANTIVIR

PSYCHO :rolleyes:
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2004, 12:00:31 »

hi >>hEaT,
Schau dich mal auf der >> DEUTSCHEN Trojaner-Seite << um. Dort bekommst du alle notwendigen Informationen. Was Trojaner sind, wie man sie entfernt und wie man vorbeugt.
Ich glaube, du brauchst nicht nur ein Programm, sondern mal eine Runduminformation. Programme gibt es da auch zum DL.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2004, 12:10:18 »

Oder Du schaust Hier mal auf die Herstellerseiten.

>>>http://www.virus-aktuell.de/software.htm<<<

Dort findest Du auch DOS Scann Engines....
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2004, 12:57:27 »

Hi

das geht vermutlich auch mit Antivir oder nimmst den Stinger von McAfee.

Bei ME evtl. vor dem SCAN die Wiederherstellung deaktivieren.
Scanen würde ich im abgesicherten Modus.

Cu
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1097492296 »
Gespeichert

Psychodelik

  • Gast
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2004, 13:06:41 »

@longi

Darf man fragen, warum man scannen im abgesicherten Modus macht? Was für ein Hintergedanke ist diesbezüglich vorhanden?

PSYCHO :rolleyes: ?(
Gespeichert

P4 2800

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2004, 14:05:00 »

Hallo!

Ich habe den neuesten Kaspersky drauf! Muss sagen bin sehr zufrieden!
Kann ich empfehlen!

Grüße an alle!
Gespeichert

Prozessor:    P4 Northwood 2,8 Ghz
Mainboard:   ASUS P4PE-X
Speicher:       2 x 512 DDR Infineon PC 333
Grafikkarte:  MSI RX 9800 PRO TD128SP

>>hEaT

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2004, 14:28:36 »

Wie auf den herstellern seite gucken haben sich jetzt schon die trojana macher öffentlich geoutet??  glaube eher net aber danke an alle :party :lala



nur das ich 77 trojana habe ist alles ok  mit dem PC
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2004, 15:16:23 »

Ich hoffe Du hast zuindest ne Firewall am laufen....
Oder machst DU noch Online Banking mit dem Rechner, dann brauchst Du Dich nicht zu wundern, wenn irgendwann Dein Konto leer ist....
Gespeichert

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2004, 20:04:26 »

Am Besten eine Desktop-Firewall. Eine Hardwarelösung bietet nur sehr begrenzten Schutz vor Trojanern.
Ideeal ist eine Kombination aus Beidem
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1097517949 »
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2004, 21:05:18 »

Ohne Firewall kann man sich nicht ehr ins Netz trauen, die durchschnittliche Infizierungszeit eines ungeschützen Systems liegt mittlerweile bei 20 min.

Ich persönlich schwöre auf die Kombi sygate personal firewall und F-Secure Antivirus

Psychodelik

  • Gast
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2004, 23:00:02 »

Also die beste Lösung wäre, ein Desktop Firewall + Router mit integrierte Firewall + nVidia Chipsatz mit Hardwarefirewall und dann noch die NX Bit Technologie von AMD, was soll da noch passieren?

PSYCHO :D
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2004, 23:20:21 »

@ Psycho, das NX Flag wird aber bis jezt nur von 64 Bittern AMD unterstützt.... :D

Und seit wann hat der NVidia Chipsatz ne  Hardware Firewall, oder meinst Du nen Router mit implementierter HW Firewall...???

Wenn er keinen 64er hat dann jeet dat nicht....
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #13 am: 12. Oktober 2004, 09:08:53 »

Eine richtig konfigurierte Firewall reicht aus. Alles andere ist Blödsinn! Heute hat man zwar die Möglichkeit über Router, Board, separate Firewallsoftware und Windoofs, aber eine richtig eingerichtet bezweckt mehr wie mehrere sinnlos installierte.
Ich hatte so, seit ich Internet habe, noch keinen Trojaner.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Psychodelik

  • Gast
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2004, 11:09:40 »

@der.Notnagel
Willst mir doch nicht weiß machen, dass du nie in deinem Computerleben ein Trojaner, Wurm oder ähnliches bekommen hast. Das nehme ich dir nicht ab der.Notnagel. :lala

Jeder hat mal sicherlich ein Virus, Trojaner oder ähnliches bekommen, bestimmt. Der jenige, der sagt, der hat nie was bekommen, der tut doch bestimmt was verbergen, oder etwa nicht? ?(

Also ich gebe es zu, dass ich mal mit Viren und so zu tun hatte, dafür schäme ich mich auch nicht, im gegenteil, daraus habe ich gelernt. Wenn man schon so ein Experte ist bezüglich Viren etc. (da du ja keine bekommen hast), dann müsste dich doch Billy Boy mit Kusshand dich einstellen  :lach :lach :lach

Also, da lege meine Pfote in die Flammen, dass dein PC bestimmt mal verseucht war.

PSYCHO :D
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #15 am: 12. Oktober 2004, 12:46:36 »

PSYCHO, wir reden hier von Trojanern. Kennst du den Programmierer von Ants Andreas Haak? Ging in meine Klasse. So war ich frühzeitig immer mit einem aktuellen Antitrojaner versorgt. Antivirenprogramme setze ich seit ca. 15 Jahren ein. Mit Viren hatte ich schon genug zu tun. Sie wurden aber nie auf meinen Rechnern aktiviert. ... und darum geht es.
Es geht nicht darum, nie Hackerangriffen ausgesetzt zu sein, sondern darum, daß die wirkungslos abprallen! Antivirenprogramme sind bei mir normalerweise deaktiviert. Wenn ich Datenträger bekomme oder Daten Downloade werden diese gescannt. Das reicht. Das GMX-Postfach hat einen Virenschutz. Da kommt auch nichts durch. Tja und dann habe ich eine Hardwarefirewall im Router um mein Intranet vor Angriffen aus dem Internet zu schützen und auf dem Rechner nochmal eine Softwarefirewall für individuelle Einstellungen. So mag ich es nicht, wenn Windoofs und andere Programme meine Gewohnheiten nach M$ meldet.
Psycho man muß es verstehen, mit diesen Angriffen umzugehen und nicht alles zig Programmen überlassen, die nicht auf deine Erfordernisse angepaßt sind. Dann helfen die auch nicht. Die Programme helfen dir allerdings auch nicht, wenn sie an sich schrottig oder veraltet sind.
... aber lach ruhig weiter über mich.

der Notnagel

übrigens PSYCHO, mein Rechner war mal verseucht. Vor 15 Jahren habe ich eine Diskette vom Händler bekommen, da war der Doodle-Jack drauf, ich hatte noch keinen Virenscanner und die Diskette war ja vom Händler. Der Rechner spielte auf einmal immer den Doodle-Jack. Als Entschädigung habe ich vom Händler kostenlos einen Virenscanner bekommen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #16 am: 12. Oktober 2004, 13:03:14 »

....
Zitat
da war der Doodle-Jack drauf, ich hatte noch keinen Virenscanner und die Diskette war ja vom Händler. Der Rechner spielte auf einmal immer den Doodle-Jack. Als Entschädigung habe ich vom Händler kostenlos einen Virenscanner bekommen.

Der gute, alte Doodle-Jack. War mehr joke als virus. Der hat wenigstens keinen schaden angerichtet und man konnte mal ordentlich ablachen, wenn der chef-rechner im büro losdudelt... :D

Kennt ihr DEN virus schon??
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #17 am: 12. Oktober 2004, 20:32:50 »

@ der.Notnagel

Zitat
Eine richtig konfigurierte Firewall reicht aus. Alles andere ist Blödsinn!

mag sein

Zitat
Tja und dann habe ich eine Hardwarefirewall im Router um mein Intranet vor Angriffen aus dem Internet zu schützen und auf dem Rechner nochmal eine Softwarefirewall für individuelle Einstellungen.

Wie jetzt? Ich denke Eine reicht?

Mit Deiner zweiten Aussage bin ich einverstanden.

Leider kann eine Hardwarfirewall keine Anwendungen erkennen,
da diese nur Datenpakete bekommt.
Eine Desktopfirefall und ein Virenscanner sind erforderlich,
weil man nur mit solchen Programmen verhindern kann,
dass schädliche Programme (z.B. Trojaner) die offenen Ports benutzen, um unerwünscht Daten zu übermitteln.
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.357
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #18 am: 12. Oktober 2004, 20:50:15 »

@Schelle
gebe ich dir recht. Ich habe im Rechner eine Firewall und nutze dort nicht mehrere, wie es ein User weiter oben vorgeschlagen hat. Darauf hatte sich mein Beitrag bezogen.
Über die Routerfirewall schütze ich bestimmte Freigaben im Intranet. Mit der Softwarefirewall der einzelnen Rechner wird der Topf dicht gemacht.
Die Schädlinge kann man nur mit einem aktuellen Scanner erkennen und so vom Rechner fernhalten.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Schelle

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
welches antivieren pogramm löscht TROJANA zu verlässig?
« Antwort #19 am: 12. Oktober 2004, 21:13:13 »

dann entschuldige bitte, hab\' Dich falsch verstanden :O
Gespeichert
P4 3.0 800 FSB Zalman 7000 Cu
MSI 875 FIS2R  Bios 2.4
2x512 MB Hyundai
HIS X800XL
Be Quiet! 450W