vga bios update via livemonitor
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: vga bios update via livemonitor  (Gelesen 1082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

derdanne

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
vga bios update via livemonitor
« am: 05. Oktober 2004, 08:11:22 »

na endlich hat msi im neuen live monitor vga bios und treiber integriert..

Gespeichert
    [/li]
  • MSI 6758 875P FISR PCB 2.0 BIOS  V3.6  @ Turbo Mode PAT active
  • P4 2,8 Ghz Prescott @ 3,05 Ghz @ Zalman 7700 Cu
  • 1024 MB TwinMos Dual Twister @ 2,5 3 3 6 @ 218 Mhz
  • Sapphire Radeon 9800 XT 128 MB
  • Samsung 1614C (149 GB) & Maxtor 6Y160M0 (152 GB)
  • BeQuiet P4-400W-S1.3 (+3.3V@28A/+5V@40A/+12V@20A/-12V@1A/-5V@0,8A/+5VSB@2,5A)
  • Samsung SyncMaster 204B

Psychodelik

  • Gast
vga bios update via livemonitor
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2004, 09:44:50 »

Aber die Versionen bezüglich VGA, die MSI zur Verfügung stehen, sind leider viel älter, als die Versionen, die man von ATI oder nVidia holt. Zumindest ist es bei mir so. Habe letztens ein Liveupdate gemacht. Zunächst habe ich mein Liveupdate von 3.62 auf 3.63 aktualisiert, dann kamen die VGA Sachen hinzu. Hab mich echt gefreut. Dann sehe ich, upps, meine Version bezüglich VGA viel aktueller, als die Version, die MSI bietet.

An die Firma MSI, zwar ist die Idee mit VGA Sachen gut, aber man sollte sich auch drum kümmern, dass tatsächlich die aktuelle Software bzw. Update zu bekommen ist. !!!

PSYCHO :tongue:
Gespeichert