Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Brenner MSI 8348 bricht immer nach ca. 26% ab  (Gelesen 1770 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NickKnatterton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Brenner MSI 8348 bricht immer nach ca. 26% ab
« am: 03. Oktober 2004, 12:07:12 »

Mein Brenner MSI 8348 funzt nicht. Habe Nero-Version 6.3.1.20 drauf, brenner bricht brennvorgang bei ca. 26% ab. Fehlermeldung Nero: ungülztge Schreibadresse oder ungültiger Brennzustand. Hab schon alles probiert - Aspi-treiber geladen, Firmwareupdate Brenner, Windows xp neu installiert, Controller auf DMA-Modus gestellt, Rohlinge gewechselt, Schreibgeschwindigkeit reduziert, Kabel gewechselt, Jumper Brennern / CD umgesteckt, Brenner alleine an IDE - das bringt alles nix:

Hier mal meine Hardwarekofiguration:

WinXP Prof. Version 5.1.2600
Servic Pack 2
AMD Athlon XP 2000+
512 DDR-RAM
Direkt X Version 4.09.00.0904
Board MSI 7031 Vers. 1.0 Bios Vers. 07.00T
Chipsatz VIA VT 8377 Apollo KT 400
Brenner MSI 8348 - FirmwareVersion 140D
Brennertreiber 5.1.2535.0 (Microsoft)
Brenner hangt üblichweise an IDE2 an einem Kabel mit CD-ROM (Brenner als Master, CD als Slave).
Der Brenner laüft schon lange Zeit, hat immer volle Pulle gebrannt, aber seit kurzer Zeit erst habe ich das Problem, das er den Brennvorgang mittendrin abbricht.
Habe auch schon IDE-Kabel gewechselt - bringt auch nix.
Aspi-treiber nutze ich momentan die von Nero, habe aber auch andere Aspi-treiber  neu geladen, das funzt aber alles nicht.
Das Windows-Brennsystem habe ich auch schon ausgeschaltet.
Die DMA-Modi primär und sekundär stehen alle auf \"DMA, wenn möglich\"

Wer weiss noch einen Rat für mein Problem??
Gespeichert

asta

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
Brenner MSI 8348 bricht immer nach ca. 26% ab
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2004, 17:02:12 »

Gibts viellericht einen zusammenhang mir Serv.P 2
Gespeichert

NickKnatterton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Brenner MSI 8348 bricht immer nach ca. 26% ab
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2004, 19:48:42 »

nee, hab schon ohne sp 2 versucht - dachte nämlich auch, das es daran liegen könnte.
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
Brenner MSI 8348 bricht immer nach ca. 26% ab
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2004, 18:49:39 »

Hallo.

Hast Du die Probleme nur mit NERO oder auch mit anderen Brennprogrammen ?


Gruss
Duncan
Gespeichert

sidewinder

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Brenner MSI 8348 bricht immer nach ca. 26% ab
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2004, 19:59:18 »

am besten du baust den brenner mal aus und brennst auf nem anderen PC. Wenn dort nämlich das Problem immernoch bestät, dann würde ich den brenner umtauschen.
Gespeichert