Kühler für sockel 478
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kühler für sockel 478  (Gelesen 2663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lucky_nike

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Kühler für sockel 478
« am: 21. August 2004, 23:46:24 »

Hallöchen an alle!!!!    :winke

mir wurde in diesem forum ja schon viel geholfen und dafür will ich erstmal nochmal ein großes DANKE sagen!!!!!

so und nu zu meiner Frage bzw. Bitte:

ich besitze ein msi ms-6534 board mit baldigem P4 2.0GHz Northwood CPU (warte noch auf die lieferung)
das board besitzt also ein i845 chipsatz und der cpu sitzt auf nem 478 Sockel.
da ich nu nen besseren Cpu-kühler/lüfter haben wollte als den standartkühler von intel (wie sind eigentlich die werte von dem ding??) der besser leistung (kühlung) bringt und leiser ist, stell ich mir jetzt die frage welcher kommt da für mich in frage!
die meisten test sind ja überwiegend für die neuen cpu´s und mainboards!

bitte helft mir, sonst verzweifel ich   :tongue:

lucky_nike
Gespeichert

Psychodelik

  • Gast
Kühler für sockel 478
« Antwort #1 am: 22. August 2004, 08:50:49 »

Also die Standardlüfter von Intel sind eigentlich relativ gut, kühlen gut aber sind ein kleines bischen störend, was die Lautstärke angeht.

Ich an deiner Stelle würde ich ebenfalls für den Aerocool HT-101 entscheiden. Der ist auch für Sockel 478 geeignet und ist bis 3,6 GHz freigegeben. Wenn deine Sockelumgebung es zulassen tut, dann knall noch 2 x 80 mm S1 Noiseblocker drauf und dann hast du eine richtig gute Kombination.

S1 Lüfter sind gerade mal 11 dB laut, der Kühler ist aus Vollkuüfer (wegen der besseren Wärmeableitung), und sieht außerdem sehr schick aus.

PSYCHO :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue:
Gespeichert

lucky_nike

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Kühler für sockel 478
« Antwort #2 am: 01. September 2004, 22:44:59 »

hab mir jetzt mal ein paar tests durchgelesen und festgestellt das der Aerocool HT-101 wirklich der beste sein soll!
nur hab ich die frage noch, wie es aussieht mit der halterung??
ist denn bei dem lüfter (bzw. an den anderen) eine befestigung fürs mainboard bei, wo man den kühler fest macht?
sprich das teil was am mainboard \"festgeschraubt\" wird und der kühler daran geklippt wird!

thx für jede hilfe

byby lucky_nike
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Kühler für sockel 478
« Antwort #3 am: 02. September 2004, 08:57:40 »

Schau mal hier nach! Du wirst das Retention-Modul des MSI-Boards abnehmen müssen, um den Aerocool HT-101 installieren zu können.

Die Anleitung ist aber genau so gut \"bebildert\" auch beim Kühler dabei. Ich denke das sollte zu schaffen sein.

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

Psychodelik

  • Gast
Kühler für sockel 478
« Antwort #4 am: 02. September 2004, 11:39:13 »

Bezüglich Sockel 478 was Aerocool HT-101 angeht wird eine seperate Befestigungseinheit mitgeliefert. Wie Benny schon erwähnt hat, die Befestigung ist bei HT-101 kinderleicht. Mit Bilder und ausführliche Beschreibung.

Falls der drehende Lüfter zu laut sein sollte, dann kauf am besten andere 80 mm Lüfter bezüglich der Kühlung. Ich empfehle dir 2 x 80 mm S1 Noiseblocker, falls die Umgebung des Sockels zulässt.

PSYCHO 8)
Gespeichert

KoSiCh

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 343
Kühler für sockel 478
« Antwort #5 am: 02. September 2004, 14:34:51 »

Klare Sache, der Zalman 7000 Kupfer pur!!! Absolut das Non-plus-ultra, kann ich nur empfehlen :D
Gespeichert
CPU: Intel Core i5 750 4x 2,67GHz @Standardkühler
MB: MSI P55 GD 65 (Foxconn Sockel :S)
RAM: 4GB Kingston Hyper X 1333MHz 7;7;7;21 @1,65V
GraKa: Palit GeForce 250 GTS 512MB Green@ 750/1836/1100
NT: Enermax Pro82+ 525W
Sound: OnBoard
HDD: Caviar Black 1TB 7200rpm
BS: Windows 7 Prof 64Bit
---
Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter....

Syron

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 218
Kühler für sockel 478
« Antwort #6 am: 03. September 2004, 10:00:11 »

Kann mich KoSich nur anschließen. Der Zalman ist absolute Weltklasse.
Kühlt den P4 von meinem Kumpel mit 1700 Umdrehungen, der Prozzi is auf 3,3 GHz übertaktet und trotzdem nur 32 Grad warm. Und himmlisch leise ist er dazu auch noch! Ohne das man die teuren S1 zusätzlich kaufen muß, von denen einer 11€ kostet......
Gespeichert

lucky_nike

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Kühler für sockel 478
« Antwort #7 am: 26. September 2004, 08:50:42 »

Hi Leute,

also ich hab mir jetzt den Scythe Samurai geholt!
wollt zwar den aerocool HT-101 haben doch ich musste mir einen kühler in nem Geschäft kaufen und da gab es den leider nirgends!  *kotz*  :motz

Aber dieser ist eigentlich auch sehr gut! Dies meint wohl auch das Magazin \"PC Games Hardware\", welche ich recht gut und informatif finde!!!  (sorry kleine werbung   :tongue:  )
das einzigst doofe ist, das ich ihn nicht vom MB steuern lassen kann!
die geschwindigkeit kann ich nur manuell einstellen! hab ihn bei ca. 2000 rpm laufen, und die temp. liegt ca. bei 40°C! Eigentlich ganz gut oder???
Was sagt ihr denn zu diesem kühler?
Sollte man da auch nen anderen leiseren lüfter draufsetzen??

ein winkewinke an alle   :winke    :lach
Gespeichert

dpr

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 206
Kühler für sockel 478
« Antwort #8 am: 26. September 2004, 11:54:04 »

tja der Kühler is nich gerade das Optimum. Einen ZALMAN hättest du dir kaufen sollen!
Heir ist ein TEst zu deinem Kühler: http://www.case-modder.de/index.php?sec=artikel&id=52

nen kleiner Tipp: So wie ich das in dem Test verstehe SAUGT der die Luft vom Kühler weg, das solltest du ändern! Die Luft sollte AUF den Kühler geblasen werden! Also den Lüfter andersrum drauf!
Gespeichert
P4 3Ghz HT @ 3,2 Ghz  ~ 30°
P865PE NeoZWO FISR 2.2 @ Ultra TURBO
2x256MB Geil DDR 400 -ULTRA-
Sapphire Atlantis 9800 PRO @ NexXxos GPX