Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hab ich den richtigen Ram?!  (Gelesen 1694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« am: 12. September 2004, 21:59:38 »

Halloo!

Ich habe folgendes Board:
http://www.msi-technology.de/produkte/main_idx_spec.php?Prod_id=262

Mein derzeitige Ram:
www3.alternate.de/cgi-bin/frameset.pm?js=1

Da ich seitdem ich meinen Rechner neu aufgebaut habe (08/03) immer wieder Probleme und Fehlermeldungen sammle.... Die wiederum alle irgendwie auf den Ram rauslaufen, will ich jetzt wissen ob ich überhaupt den richten Arbeitsspeicher besitze.
http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=703269

Da der Scheiß soviel Geld kostet, daß ich wiederum nicht wirklich mein eigen nenne. Es kotzt mich an.

Freue mich auf eure Antworten. Habe bereits im Forum nach einen passenden Thread gesucht aber nicht gefunden. Ehrlich.

Grüße
xpaerienze ?( ?(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1095020208 »
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit

Thommy_Cool

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 456
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #1 am: 12. September 2004, 22:50:40 »

...laut \"tomshardware\" läuft das Board in dem Testsystem was sie dort verwenden z.B. mit  PC3200 CL2 Twinmos.
Gespeichert
AMD Athlon 64 X2 (6000+ Windsor)
ASUS M2N4 - SLI
3072 A-DATA DDR2 PC800 CL5
Asus Radeon EAH 3870
MSI PCI Card PC54G2 Wireless
Samsung HD252KJ T166
Samsung 160 GB/7200
Plextor 130 A
Benq 1640
 8)
[/FONT]

Rechenknecht

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #2 am: 12. September 2004, 22:59:09 »

Bei mir ist CL 2,5 eingestellt. Weil im Mainboardbuch das als optimal drin steht. Und der Riegel ist ja auch CL 2,5. Unter Aida heißts, daß die zweite maximala Wartezeit CL 2,0 wäre und äh 6,0 ns statt 5,0 ns unter CL 2,5.
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit

Thommy_Cool

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 456
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #3 am: 12. September 2004, 23:56:58 »

...stell mal auf CL 3 und schau ob er dann stabil läuft. Auf Chip hab ich gelesen, dass du MDT hast. Da ist die Streuung etwas höher als bei teuren Marken.
Gespeichert
AMD Athlon 64 X2 (6000+ Windsor)
ASUS M2N4 - SLI
3072 A-DATA DDR2 PC800 CL5
Asus Radeon EAH 3870
MSI PCI Card PC54G2 Wireless
Samsung HD252KJ T166
Samsung 160 GB/7200
Plextor 130 A
Benq 1640
 8)
[/FONT]

Rechenknecht

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #4 am: 13. September 2004, 10:49:48 »

Ich werd es ausprobieren. Poste dann wieder.
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #5 am: 13. September 2004, 11:49:16 »

Also bei CL 3 bleibt mein Rechner beim Biosbild hängen.
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #6 am: 13. September 2004, 13:29:52 »

Soll ich mir dann auch so Twinmos besorgen?
Bei Chip.de sagte man mir das 80% aller diskutierten Ramthematikas Twinmos wären. Also nicht so gut.
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit

Thommy_Cool

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 456
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #7 am: 13. September 2004, 15:20:16 »

...probier es am besten mit original samsung. von denen hab ich noch nicht wirklich was negatives gehört....kannst dir ja beim händler ein umtauschrecht zusichern lassen, falls es nicht läuft. aber wie gesagt...ich hab seit jahren samsung und nie probleme, weder bei elitegroup boards die sehr sehr wählerich waren noch bei den anderen boards die ich so hatte. deswegen hab ich mir zu meinem jetzigen board wieder samsung geholt
Gespeichert
AMD Athlon 64 X2 (6000+ Windsor)
ASUS M2N4 - SLI
3072 A-DATA DDR2 PC800 CL5
Asus Radeon EAH 3870
MSI PCI Card PC54G2 Wireless
Samsung HD252KJ T166
Samsung 160 GB/7200
Plextor 130 A
Benq 1640
 8)
[/FONT]

Rechenknecht

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #8 am: 13. September 2004, 20:17:23 »

Warum ist es gerade ein Arbeitsspeicherproblem das mir Nero, NeroVision und heute PinnacleInstant den Rechner einfrieren läßt??!! Bei 50-90% friert er immer ein. Wenn ich sonne S-VCD erstell. Nicht beim brennen oder Image speichern sondern davor.
Nur ein einziges Mal hat es vor kurzem geklappt. Das war aber nur ein Testprojekt. Leider.
Wenn der Codec nicht passen würde bekäme ich ja viel früher ne Meldung. Der kann es ja wohl nicht sein.
Bei Chip meinte einer das es nur ein Hitze- oder Speicherproblem sein kann. Aber warum?
Was passiert beim erstellen einer S-VCD das mein Rechner das nicht kann und einfriert, aufhängt oder wie man es sagen äh schreiben will.
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit

Thommy_Cool

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 456
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #9 am: 13. September 2004, 20:37:56 »

.......hast du mal wärend der arbeitsvorgänge die temperatur gecheckt? mit MBM zum Beispiel? Oder auch Aida zeigt die Temperatur an.
Gespeichert
AMD Athlon 64 X2 (6000+ Windsor)
ASUS M2N4 - SLI
3072 A-DATA DDR2 PC800 CL5
Asus Radeon EAH 3870
MSI PCI Card PC54G2 Wireless
Samsung HD252KJ T166
Samsung 160 GB/7200
Plextor 130 A
Benq 1640
 8)
[/FONT]

Rechenknecht

xpaerienze

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Hab ich den richtigen Ram?!
« Antwort #10 am: 13. September 2004, 21:50:26 »

Ja, weil den Tipp hatte mir schon jemand gegeben. Aber das Ganze hing sich bei unbedeutenden 46° Grad aufgehängt.
Daran kanns glaub ich nicht sein. Denke ich.
Gespeichert
AMD Phenom II X4 955 BE, MSI 790FX-GD70, Artic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2, LiteOn iHAS224, Thermaltake M5 VJ2000BWS, GeIL DIMM 4GF DDR3-1333 Kit, Asus EAH4850 HTDI/512M PCIe 2.0, Samsung HD403LJ, be quiet! Straight Power E6 550W, 2 x WD10EADS, Maxtor OneTouch, Windows 7 64Bit