BIOS Update: ACPI nicht kompatibel
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Update: ACPI nicht kompatibel  (Gelesen 1588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jermaine

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
BIOS Update: ACPI nicht kompatibel
« am: 31. August 2004, 16:26:33 »

Hi zusammen,

folgendes Problem, bei dem Ihr mir hoffentlich helfen könnt:
Ich habe mir heute ein AMD Athlon XP 2600+ zugelegt. Diese CPU wurde erst korrekt erkannt, nachdem ich ein BIOS-Update gemacht habe und den FSB-Wert auf 166 MHz gestellt habe. Jedoch erscheint dann kurz nach dem Start ein blaues Fenster mit dem Hinweis, dass das BIOS nicht ACPI-Kompatibel ist. Hab auch dann im BIOS alle verschiedenen Einstellungen was ACPI betrifft getätigt, hat aber nichts funktioniert, es kommt immer der blaue Bildschirm. Wenn ich aber im BIOS wieder bei FSB auf 100 bzw. 133 MHT zurückstelle, dann wird Windows normal gestartet. Was kann ich tun?
Komponenten:
Mainboard MSI KT4 Ultra (Via KT400)
AMIBIOS 1.4
Für alle Antworten schonmal besten Dank im Voraus!

Jermaine
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
BIOS Update: ACPI nicht kompatibel
« Antwort #1 am: 31. August 2004, 22:02:51 »

Hi

wie war Windows vor dem Biosupdate installiert? ACPI oder Standard-PC

Ist das ein 166er oder ein 133er Prozzi?

Hast du nach dem Bios-Update ein Cmos Clear gemacht?

Cu

jermaine

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
BIOS Update: ACPI nicht kompatibel
« Antwort #2 am: 01. September 2004, 09:27:15 »

Hi longi,

ich hab das Problem jetzt doch selber lösen können. Es lag am Arbeitsspreicher. Es war ein alter drin mit der Geschwindigkeit PC2100 (133 MHz) und nachdem ich rausgefunden habe, dass CPU-Geschwindigkeit und Speichergeschwindigkeit gleich sein müssen, habe ich ein PC2700 mit 166 MHz ringetan und schon hat alles funktioniert.  Ist halt nur blöd, das ich vorher den Hinweis bekam, dass das BIOS nicht ACPI-Kompatibel ist.  Das ist irreführend! Hab dann alles versucht mit BIOS-Update sowie Downgrade sowie auch ACPI-Update (gibt es mittlerweile auch) und auch das mit Standard-PC. Und seitdem läuft Windows selber nicht mehr ganz korrekt. Nach jedem normalen Start kommt der Hinweis, dass Windows nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt wird. Naja, ich muss mein Rechner dann halt nochmal platt machen.

Jermaine
Gespeichert