Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: OC Prob  (Gelesen 1927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

phil-argon

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
OC Prob
« am: 03. September 2004, 19:13:09 »

Hallo,
Ich wollte meine CPU per CoreCenter übertakten aber irgendwie hängt er sich dann immer auf wenn ich z.b den 3mark03 laufen lasse zum speed testen.
die übertaktung liegt bei 200@225FSP
ich habe folgende Hardware
Ein MSI 865PE NEO2 P-Series Board
einen 2.8 Intel p4 mit boxed lüfter
2x 256 DDR 400 Infineon und 2x 256DDR 400 kingston
Temp der CPU liegt nach crash bei ca. 55Grad

An was kann es denn liegen das das system abstürzt ?
Danke im voraus
Gespeichert
--------------------------------------------------------------------------------------------

2.8 Intel North @ 3,22 bei 32Grad in ruhe und ca. 50 bei voll Last

2x 256 400er Infineon @CL3 2x 256 400er Kingston @CL3 alle 4 @ 460Mhz

ein MSI 865PE Neo2 P-Series

GeForce 6800 Winfast A400 TDH kein GT und kein Ultra

2x SATA 7200er HD´s je 8MB cache

*_smile_*

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 356
RE: OC Prob
« Antwort #1 am: 04. September 2004, 01:09:40 »

Kann sein, das die CPU das nicht mitmacht. Könnten aber auch die RAM`s sein Prozzis lassen sich halt nur bis zu ner bestimmten grenze übertakten, da ist die Temp garnicht mal so wichtig!
Hat mal einen P4 1,8GHz und 2,4GHz da ging garnichts.

Kannst höchstens mal probieren, die Vcore ein bisschen zu erhöhen.
Ansonsten halt ausloten bis wo die CPU stabil läuft, mehr geht dann halt nicht!
Gespeichert
Mein System:


 
 :lala



GibMirDenKlick   :lala

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
OC Prob
« Antwort #2 am: 04. September 2004, 03:12:09 »

Hi

um die CPU ausloten zu können mal den Ramtakt auf 333 stellen. ;)

Dann siehst ob die CPU weiter kann.

Cu

phil-argon

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
OC Prob
« Antwort #3 am: 04. September 2004, 12:09:11 »

ok danke für die antworten :)
werde ich gleich mal austesten ^^
Gespeichert
--------------------------------------------------------------------------------------------

2.8 Intel North @ 3,22 bei 32Grad in ruhe und ca. 50 bei voll Last

2x 256 400er Infineon @CL3 2x 256 400er Kingston @CL3 alle 4 @ 460Mhz

ein MSI 865PE Neo2 P-Series

GeForce 6800 Winfast A400 TDH kein GT und kein Ultra

2x SATA 7200er HD´s je 8MB cache

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
OC Prob
« Antwort #4 am: 04. September 2004, 12:50:00 »

Hi

für die Übertaktungsversuche:
Dot aus, Perf.-Mode Fast?
SATA keep enable Yes?
AGP/PCI 66/33

Dann versuchen mit 333 Mhz. für Ram. Timing für 400 Mhz steinstellen.
Die CPU evtl. im Bios schon auf 220 Mhz stellen wenn mit
Core Center in Windows noch takten möchtest.
Autofunktion von Core Center würd ich nicht wählen.

Ich schau jetzt mal was meiner mit 4 RAMS macht.

Cu