Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [MS-6351] Sound mit Win2000 -> Fehler: Code 10  (Gelesen 1109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

heiner_peters

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
[MS-6351] Sound mit Win2000 -> Fehler: Code 10
« am: 26. August 2004, 22:44:01 »

Moin,
hat jemand Treiber, bzw. kann mir sagen, wo ich die passenden Soundkartentreiber für das MS-6351 finde? Bei Google hab ich nichts brauchbares gefunden.

Das MS-6351 ist ein Board für ein sehr kompaktes Gehäuse, kein normales ATX, mir Pentium III 850.

Windows 2000 gibt im Gerätemanager bei der Soundkarte den Fehlercode 10 aus (Das Gerät kann nicht gestartet werden)

Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank,
Gruß Heiner
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.135
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
[MS-6351] Sound mit Win2000 -> Fehler: Code 10
« Antwort #1 am: 27. August 2004, 00:55:42 »

... und warum stellst du die Frage hier gleich 2x? Soll ich dir 2x antworten?
Meine Freizeit kann ich besser nutzen
[MS-6351] Sound mit Win2000 -> Fehler: Code 10

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...