Support?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Support?  (Gelesen 3230 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yoshi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Support?
« am: 11. August 2004, 17:19:55 »

Also ich weiss ja nicht wie es euch geht aber ich schaffs einfach nicht nen support zu bekommen!

Und langsam hab ich auch die Schnauze voll!
Wenn sich da nicht was tut war das mein letztes MSI Produkt!

Nachdem ich 10€ mit dem Sprachcomputer vertelefoniert hab, hab ich im Vertrieb angerufen. . . ich konnte es kaum fassen doch da war ein MENSCH, der auch noch freundlich war!!
Naja leider konnte er mir aber nicht sonderlich weiterhelfen, also sind wir nach weiteren 45 mins zu dem entschluss gekommen dass das Mainboard defekt sein muss!
Meine Garantie in dem Laden in dem ich es gekauft habe, ist erloschen da ich zu lange gewartet habe, und das Mainboard nicht gleich einbauen konnte!!

Nachdem ich nicht wusste wo ich das Mainbaord nun hinschicken sollte, schrieb ich eine Email an den Support.
Zitat:\" Sie bekommen in 2-4Werktagen von uns bescheid\"

Ja was kam?
Toll es kam eine Email in der steht dass sie angekommen ist und ich ein Ticket erhalten habe, das war Anfang des Monats...
Ich habe dann vor ein paar Tagen eine weiter Email geschickt, in der ich Wissen wollte was aus meinem Problem geworden ist.
Antwort kam natürlich keine...

Heute schrieb ich dann eine erneute Email, in der Hoffnung nochmal eine Antwort zu bekommen... falls das nicht geschieht kauf ich halt bei denen nix mehr und ich schmeiss mein neues 100€ Mainbaord in den Müll  :irre

Find ich aber schon echt krass dass die solche Sachen abziehen! Ich bin überzeugt falls ich eine Kaufhilfe benötigt hätte ich sofort ne Antwort bekommen hätte!!!

naja tut auf jeden fall gut den frust nun los zu sein!

gruß

Yoshi
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
RE: Support??
« Antwort #1 am: 11. August 2004, 17:27:09 »

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1092238105 »
Gespeichert

Yoshi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Support?
« Antwort #2 am: 11. August 2004, 17:59:33 »

Zitat
Gestern z.B schrieb ein Kunde eine Email. (ich zitiere)

\" Hallo liebes MSI Team,

vor 2 Jahren habe ich innerhalb von 6-12 Stunden eine Antwort auf meine Frage erhalten.
Jetzt sind es schon min. 48h.
Warum?\"

48 Stunden ? Von wann ist denn das Zitat bitte???  8o


Zitat
Ich habe auch aktuell eine Support-Anfrage laufen, die ich über die MSI-Seite eingegeben habe, und dort wird zugesichert, eine Antwort wäre \"innerhalb von 2 Werktagen, spätestens in 4 Werktagen\" da. Das macht den hilfesuchenden Usern Hoffnung, doch wenn dann diese Zeit nicht eingehalten werden kann, kann ich mir durchaus vorstellen, daß viele MSI-Kunden (zu Recht???) dann etwas sauer reagieren und sich negativ zum Support äußern.
Ist dieses Versprechen mit den 2 Tagen vielleicht aufgrund des von Dir geschilderten Aufkommens an Support-Bedarf etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt?

Das sehe ich ähnlich!

Wenn ich wenigstens mal eine Antwort bekommen würde, innerhalb des genannten Zeitraum wäre das etwas anderes!

Allerdings muss man Ihnen lassen dass sich der Support hier meldet ist wieder rum 1A. Bringt mich aber meinem Problem leider auch nicht weiter.

Somit bleibe ich bei meiner Meinung, solange ich keine Antwort bekomme.

Gruß

Yosh
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Support?
« Antwort #3 am: 11. August 2004, 18:11:43 »

http://msi-forum.de hat rein gar nichts mit MSI zutun. Das Forum wird von privater Hand gehostet und finanziert. Nochmal Danke an Christian!

Hier im Forum unter \"MSI Supportanfragen\" kannst du auch Supportanfragen starten, die werden dann jeden Donnerstag von MSI_employee (Ein Supporter von MSI) beantwortet.
Gespeichert

Onkelpappe

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Support?
« Antwort #4 am: 11. August 2004, 23:04:26 »

ähm sorry aber bei msi steht doch nun mal dass man sich an den händler wenden muss. und wie kann es sein dass du 2 jahre das board nicht eingebaut hast oder meinst du die 14 tägige rücknahme pflicht beim onlinekauf
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Support?
« Antwort #5 am: 12. August 2004, 10:52:09 »

@Yoshi
mir ist nicht ganz klar, was du willst.
Bisher hatte ich noch keine Probleme mit MSI. Man muß erstmal verstehen, was man will. Nicht immer ist der Support der richtige Ansprechpartner.
Wenn du nach einem Autokauf Probleme hast, gehst du ja auch zum Händler und nicht zum Hersteller.
Die MSI-User kennen die momentanen Probleme von MSI und versuchen technische Probleme hier im Forum zu lösen. Deinen Frust hier im Forum abzuladen ist aber der falsche Weg.
Auch MSI_employee ist kein Wunderheiler für Rechnerprobleme. Was er anbietet ist sein persönlicher Beitrag sich hier im Forum einzubringen. Für die von dir bemängelten Zustände ist er auch nicht verantwortlich und kann sie auch nicht ändern.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Support?
« Antwort #6 am: 12. August 2004, 10:55:18 »

Hi,

wenn dein Board noch keine 2 Jahre alt ist,nimm deinen Kaufbeleg,und wende dich an deinen Händler.Der ist dein Ansprechpartner in Sachen Garantie,und nicht MSI.

 :winke :winke
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

Psychodelik

  • Gast
Support?
« Antwort #7 am: 12. August 2004, 11:12:13 »

@Yoshi

Ich finde auch, dass du viel zu exlopsiv reagiert hast. Der Notnagel hat mit seinem Auto Beispiel schon Recht. Hier im Forum wirst du bestimmt bezüglich deines Problems ein paar Antworten finden. Sind wir mal ehrlich, nicht jeder ist perfekt oder? Auch MSI kann mal sicherlich Fehler machen. Aber wir versuchen uns gegenseitig hier zu helfen und ich denke in den meisten Fällen ist es tatsächlich der Fall, das man sehr gute Hilfe bekommt.

PSYCHO :winke
Gespeichert

Yoshi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Support?
« Antwort #8 am: 13. August 2004, 09:30:37 »

Ja ich wäre auch zu dem Händler gegangen...

Also wir das Baord geholt haben, waren wir zu 2. da man bei uns in der Innenstadt nicht parken kann.
So also wir wieder daheim waren ist mein Freund heimgefahren, hat die Tüte inkl. Rechnung mitgenommen, und verschmissen.
Nachdem ich ihn dann 3x verkloppt hab, gings mir etwas besser aber die Rechnung ist halt weg ?(

Desshalb mein Weg zu MSI.
Dass das Board neu ist kann man erkennen, da eben 0 gebrauchstspuren daran zu sehen sind, woher auch  :rolleyes:

Und das Bsp mit dem Auto ist shice
Da ich nicht das Geld besitze mir ein Auto beim Händler zu kaufen  :winke
Gespeichert

Psychodelik

  • Gast
Support?
« Antwort #9 am: 13. August 2004, 09:46:18 »

Das mit Beispiel Auto war bezüglich Hersteller / Händler gemeint, nicht dass du dir jetzt ein Auto kaufen sollst!!! Es geht rein um Hersteller und Händler Angelegenheit, und da gebe ich Notnagel voll und ganz Recht. Also es ist doch bekannt, dass, wenn man technische Geräte kaufen tut, auch eine Garantie hat, warum dann die Aktion Tüte wech schmeißen und die Rechnung ebenfalls. Sowas (tut mir leid) finde ich einfach nur ..................

Jeder weiß doch, das die gesetzliche Mindestfrist bezüglich Garantie 2 Jahre ist. Was darüber hinaus geht, ist Hersteller seine Angelegenheit. Dazu gehört nun mal auch die Rechnung eventuell sogar Garantieschein.

Ich kann nur dazu sagen, selber schuld. Auf schwäbisch heißt es PG, Pech Gabt :lach :lach :lala :lala :irre :irre :irre :irre :irre

PSYCHO :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lach :lala :lala :lach :lala :lala :lach :irre :irre :irre :irre :irre :lala :lach
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Support?
« Antwort #10 am: 13. August 2004, 10:17:34 »

@Yoshi
du bist immer noch nicht auf den Punkt gekommen. Wenn es bei deiner Mail an MSI genauso war, wundert es mich nicht, daß du noch keine Antwort hast.
Welches technische Problem hast du?!

(Übrigens wegen Garantie und so ist der Wagen wegen der fehlenden Quittung abgefahren. Da kannst du dich drehen wie du willst. Du kannst nicht einmal belegen, daß du das Board in Deutschland gekauft hast)

der Notnage
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Support?
« Antwort #11 am: 13. August 2004, 10:56:00 »

Zitat
Original von Psychodelik
Jeder weiß doch, das die gesetzliche Mindestfrist bezüglich Garantie 2 Jahre ist.

Tja Garantie ist vom Hersteller abhängig -> Generell mind. 1 Jahr! Die 2 Jahre beziehen sich auf die Gewährleistung --> Falls eine Fehler von an Fang an auftrat, doch das muss man mal beweisen!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1092387393 »
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

tab

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Support?
« Antwort #12 am: 16. August 2004, 13:41:20 »

ganz deiner meinung der support war und ist das allerletzte!!!
vor einem jahr bekam ich erst nach 3 wochen eine antwort und das auch erst nach mehreren emails die ich schrieb.
ich stand die drei wochen wirklich aufm schlauch da ich zur behebung des problems irgendsowas in der registry ändern musste einfach lächerlich
und nun bekomm ich zu einer wirklich einfachen frage (ging um meine mainboardtemp) wieder keine antwort...
ich werde mir kein einziges msi produkt mehr zulegen und werde auch meinen bekannten/freunden abraten msi zu kaufen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.319
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Support?
« Antwort #13 am: 16. August 2004, 14:03:26 »

@tab
was willst du damit sagen? Angemeldet um Schwachsinn zu posten?
1. hast du es hier mit einem User-Forum zu tun
2. hilft deine Bemerkung Yoshi in keinster weise
3. wenn deine Anfragen bei MSI genauso waren wundert mich die Reaktion nicht
4. ....   (schreib ich lieber nicht) lol

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Support?
« Antwort #14 am: 17. August 2004, 21:49:22 »

@tab

versuchs bitte nochmal ohne Beleidigungen...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr