Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: AthlonXP nach OC nur noch Athlon?  (Gelesen 2014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MASTER RSP

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
AthlonXP nach OC nur noch Athlon?
« am: 05. August 2004, 16:48:19 »

Hallo Leute.

Hab auch mal ne Frage an euch.
Ich habe meinen AthlonXP 2000+ übertaktet und seit dem steht beim hochfahren nicht mehr Athlon XP sondern nur noch der Takt (166Mhz*10 dann schreibt er mir Athlon 1667Mhz anstatt AthlonXP 2000+)
Bei manchen Einstellungen (z.B.166*12) ist er wieder ein AthlonXP (diesmal 2400+)
Würde mein 2000er gerne als 2200er laufen lassen (als 2400+ und 2600+,was komischerweise funktioniert,ist mir die Wärmeentwicklung zu hoch;45 Grad und steigend)Leider ist dies aber eben nicht möglich,weil dann ist es ja kein XP mehr sondern nur nen ATHLON.Kann mir da jemand mal erzählen,wieso das so ist oder bin ich zu DOOF zum takten?

GRUß,MASTER
Gespeichert
MY PC: Board:MSI K7N2 Delta L
           CPU:   AMD Athlon XP 2000+ @ 2400+ (166*12)
           RAM:   1*256  Infineon PC2700
                      1*256 Kingston PC2700 (in Dualchannel)
           Grafik:Club3D Ati Radeon 9600Pro
           HDD1:Fujitsu MPD3108AT 10GB
           HDD2:Maxtor 6Y080L0 80GB
           LW1:Samsund SD 612-S
           LW2:AOpen CRW4850

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
AthlonXP nach OC nur noch Athlon?
« Antwort #1 am: 05. August 2004, 16:56:40 »

Leute ... sind das Probleme ...  :rolleyes:

Ist doch egal, was da steht. Hauptsache die eingestellte Taktung stimmt ! Dann funzt das Teil auch wie gewollt.
Der Rest ist nen Schönheitsfehler. Ein AthlonXP bleibt ein AthlonXP ;)

Was ist an 45°C zu hoch ? 10°C höher kannst du dein Limit schon setzen, solange das Ding stabil läuft. Ich sag das, weil man bei diesem Board leider kaum der Tempausgabe vertrauen kann.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

MASTER RSP

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
AthlonXP nach OC nur noch Athlon?
« Antwort #2 am: 06. August 2004, 10:45:33 »

NA gut.Wenn du meinst das ist egal,will ich´s mal glauben.

P.S. 45 Grad ohne Last.Wenn ich FarCry oder BFV zocke steigt die Temp manchmal sogar auf knapp 60.Is ja noch im grünen bereich,möchte aber mein \"SUPER-PC gerne etwas länger als meinen alten benutzen dürfen (dieser hat gerade so 2 Jahre durchgehalten).
Nochmal richtig dumme Frage: Wie bekomt ihr bei Grad Celsius den Kreis hin?Hat zwar nichts mit Oc zu tun,aber würde mich mal voll interressieren.Meine Tastatur (Siemens Nixdorf von ca.1985 oder so) hat keine entsprechende Taste.
Gespeichert
MY PC: Board:MSI K7N2 Delta L
           CPU:   AMD Athlon XP 2000+ @ 2400+ (166*12)
           RAM:   1*256  Infineon PC2700
                      1*256 Kingston PC2700 (in Dualchannel)
           Grafik:Club3D Ati Radeon 9600Pro
           HDD1:Fujitsu MPD3108AT 10GB
           HDD2:Maxtor 6Y080L0 80GB
           LW1:Samsund SD 612-S
           LW2:AOpen CRW4850

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
AthlonXP nach OC nur noch Athlon?
« Antwort #3 am: 06. August 2004, 11:26:05 »

shift + ^

der Rechner wird auch bei dieser Temperatur lange genug laufen (die Prozzessoren muessen weit hoehere Temperaturen abkoennen)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr