Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: IT-Systemhaus Bechtle übernimmt Schweizer Gate Informatic  (Gelesen 908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523

Das IT-Systemhaus Bechtle hat sämtliche Anteile an der Schweizer Gate Informatic AG mit Sitz in Bern übernommen. Die Bechtle-Gruppe baue damit ihre Marktstellung im Nachbarland aus und ergänze ihre Schweizer Tochtergesellschaft Bechtle Data AG, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) mit. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.
   

Gate erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 70 Millionen Schweizer Franken (rund 45 Millionen Euro). Im Geschäftsjahr 2004 wird eine leichte Steigerung erwartet. Das profitable Unternehmen mit rund 50 Mitarbeiter sei spezialisiert auf die Beratung und den Verkauf von Highend IBM-Computersystemen und dazugehörenden Dienstleistungen, teilte Bechtle mit. Das Unternehmen werde vom bisherigen Hauptaktionär, Gilbert Pfeiffer, eigenverantwortlich fortgeführt.


und für die hab ich mal gearbeitet:]
Anm.News Fuzzi

Quelle:dpa
Gespeichert