Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI Folding Team  (Gelesen 2174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[T-A]_Super_10

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI Folding Team
« am: 30. Juli 2004, 08:39:25 »

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1091169996 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.123
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI Folding Team
« Antwort #1 am: 30. Juli 2004, 08:52:15 »

Schade das [T-A]_Super_10 seinen englischen Text weggenommen hat.
Wer Probleme mit englisch hat kann zu Folding@Home hier einiges in deutsch nachlesen

Im Taiwan-Forum gibt es hierzu ein eigenes MSI Folding Team.

Man kann das mit seti@home vergleichen. Ist diesmal aber eine irdische Aufgabe.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
MSI Folding Team
« Antwort #2 am: 31. Juli 2004, 00:53:21 »

So was ähnliches gibt es auch in anderen Foren, nur da wird für die Wissentschaft die Krankheiten oder ähnliches bekämpfen gerechnet.

Das heißt Die User bekommen Datenpakete gesendet die Sie Ausrechnen während der Prozzessor nicht voll Ausgelastet ist.

Ich denke da können CF und Heiko mehr dazu sagen.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.117
    • Wunschliste
MSI Folding Team
« Antwort #3 am: 31. Juli 2004, 10:11:03 »

...für Verteiltes Rechnen gibt es mittlerweile  viele Projekte ...ich unterstütze das Projekt  TSC

Zitat
Die Tuberöse Sklerose (TS) ist eine komplexe Systemerkrankung mit tumorartigen Veränderungen in fast allen Organen. Die TS ist auch bekannt unter den Namen \"Tuberöse Hirnsklerose\", \"Bourneville Pringle\" und wegen der Komplexität des Kranheitsbildes in jüngster Zeit auch \"Tuberöse Sklerose Komplex\" (TSC). Die Tuberöse Sklerose wirkt sich vor allem im Nervensystem und auf der Haut aus. Man schätzt heute, daß von 8.000 - 10.000 Personen eine an Tuberöser Sklerose leidet. Möglicherweise ist die Anzahl weitaus größer, da sich bei vielen Betroffenen die TS kaum merklich äußert und nur genetisch schlummert.
Tumorbildung
Tumore werden oft frühzeitig im Gehirn festgestellt und sind kennzeichnend für die Tuberöse Sklerose.
Auch in den Nieren finden sich häufig Tumore und Zysten.
Im Herzen sind bei vielen Kindern von Geburt an sogenannte Rhabdomyome, das sind ebenfalls kleine Tumore, zu diagnostizieren. Diese machen in den meisten Fällen keine ernsthaften Probleme.
Auch die Lunge und weitere Organe des Körpers können von Tumoren befallen werden
Heilung
Eine Heilung gibt es derzeit nicht.
Viele Patienten mit gering ausgeprägter TS können ein weitgehend normales Leben führen.

Eine stark ausgeprägte TS kann zu geistiger Behinderung und Hilflosigkeit führen.
Die Lebenserwartung kann dann durch mögliche Infektionen, schwere Anfälle und durch das Auftreten von Tumoren begrenzt sein.

Quelle ...http://www.dc-gemeinschaft.de

INFOs zu der Krankheit findet man auch hier

http://www.tuberoesesklerose.de/019dd491e80dadd13/index.htm

...ich hab sogar Spaß daran mit einem Team ein Mittel gegen diese Krankheit zu finden ...Alex hat es ja auch schon mal probiert ;)...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1091261494 »
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.71 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.123
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI Folding Team
« Antwort #4 am: 31. Juli 2004, 11:06:30 »

Wollen wir uns als Forum auch an so einem Projekt beteiligen?
Taiwan macht es ja schon. Wir müssen uns ja nicht am gleichen Projekt beteiligen.

Das ändert nichts daran, das einzelne Mitglieder schon selber an @home-Projekten mitarbeiten.
longi und ich haben eine Kiste für Seti@home laufen.
Was meint ihr dazu?

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
MSI Folding Team
« Antwort #5 am: 01. August 2004, 20:16:22 »

Da hat HKRUMB recht.

Nur ist damals meine Möhre mit dem 1200er Duron zu stark in die Knie gegangen.

Aber da jetzt die Rechner durch die Bank weg stärker geworden sind, dürften diese Erscheinungen eher der Vergangenheit angehören.

Ich denke ein solches Projekt zu Unterstützen wäre eine Gute Angelegenheit.
Gespeichert

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
MSI Folding Team
« Antwort #6 am: 01. August 2004, 20:46:04 »

Hallo.

Eine gute Idee. Wenn man helfen kann, sollte man es auch tun. Vielleicht benötigt man ja selber irgendwann einmal Hilfe, in welcher Form auch immer.


Gruss
Duncan
Gespeichert

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
MSI Folding Team
« Antwort #7 am: 05. August 2004, 20:55:16 »

Hi

jo, crunche schon 19 Monate für Seti.

Wer ein bischen wissen möchte was das genau ist und
wie es angefangen hat, hier ne kleine Geschichte. (Guckst du).

Z. Zt. wird das Projekt etwas umgestellt. Gerechnet wird mit Boinc
(Berkeley Open Infrastructure for Network Computing ).
Seti II ist es aber noch nicht.

Boinc wird in Zukunft auch noch anderen Projekte bereitstellen.

Cu

Psychodelik

  • Gast
MSI Folding Team
« Antwort #8 am: 07. August 2004, 09:58:48 »

durch longi´s Hilfe bin ich eigentlich zu Boinc gekommen. Mein Rechner rattert jeden Tag 24 Stunden. Dat macht spaß, zumindest finde ich es so. Anbei noch mal ein riesen Dank an longi.

@longi
sei doch mal abends ein kleines bischen mehr online, ich meine per icq

Gruß PSYCHO :tongue:
Gespeichert