P1-102A2M die 2
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P1-102A2M die 2  (Gelesen 1524 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rovo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
P1-102A2M die 2
« am: 23. Juli 2004, 11:27:09 »

HY,

ich habe einen  P1-102A2M mit einem Celeron 2.000 Mhz und 512MB DDR-RAM mit 400Mhz bestückt.

Laut Bios sind aber nur 266Mhz Frontsidebus möglich.
Auch händisch lässt sich da nichts ändern.

Was tun??

THX
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1090831608 »
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
P1-102A2M die 2
« Antwort #1 am: 27. Juli 2004, 14:39:28 »

Stell diese Frage mal am kommenden Donnerstag msi employe, der kann Dir bestimmt weiterhelfen.

Ausserdem, wenn das BIOS nur FSB 266 max. zulässt, dann würde ein BIOS update dies evtl. beheben.

Dein 400er Riegel ist abwärts Kompatibel.
Gespeichert

rovo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
P1-102A2M die 2
« Antwort #2 am: 28. Juli 2004, 08:39:15 »

@ Xela

Für diesen Server bzw. MB gibt es noch kein Bios Update - hätte ich sonst schon versucht.

Ich hoffe das mir \"msi employe\" weiterhelfen kann.

thx
Gespeichert

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
P1-102A2M die 2
« Antwort #3 am: 29. Juli 2004, 08:49:37 »

Hm also soviel ich weiss ist das eine Chipsatz limitierung vom Intel Chipsatz.

Celeron FSB real: 100 Mhz
Speicher real: 200 Mhz.

Der Chipsatz passt die Geschwindigkeit des Speichers nur an, das heisst bei einem CPU FSB von 100 Mhz, kann der Speicher nicht auf 200 Mhz realen FSB laufen.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"