RG54GS Printserver
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RG54GS Printserver  (Gelesen 1027 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anommander Rake

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
RG54GS Printserver
« am: 25. Juli 2004, 19:21:32 »

Hi,
ich denke momentan über die Anschaffung eines RG54GS Routers nach. Der entscheidende Punkt ist allerdings der Prinserver: dieser muß für mich  in der Lage sein, mit einem Minolta 2300w Drucker zurechtzukommen (GDI Farblaser).

Mein aktueller Netgear fm114p Router schafft dies wenn auch mehr schlecht als recht über seinen integrierten parallelen Printserver.

Meine Frage ist: funktioniert der Drucker an dem USB port des MSI Routers ? (bidirektionale Kommunikation wäre zwar schön, ist aber nicht erforderlich - erwarte ich auch nicht ;-) ).
Gespeichert